You are not logged in.

Ersatzteil-Service für alle Fabrikate (hier klicken)

günstige Ersatzteile + günstige Versandkosten (ab 4,95 €)
Direktsuche: Artikelnummer oder Modell:

Dear visitor, welcome to Teamhack. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Tuesday, July 10th 2007, 10:05pm

Fehlercode E4 beim Bomann Gsp627ix ???????

Wir haben uns heute einen GSP (Bomann GSP 627 ix) gekauft. Auch gleich angeschlossen, anschließend haben wir einen Probelauf gemacht. Leider war der Verschlussstopfen vom Abflluss noch drauf, so das die Pumpe ins leere pumpte.

Das haben wir dann sofort beseitigt, leider wurde danach Fehler code "E4" angezeigt und die Pumpe pumpte Minutenlang.

Da das Problem mit dem Stopfen nun beseitigt ist, würde ich nun gern wissen: wie löscht man diesen Fehlercode????

wenn wir alle drei Tasten drücken und dann den Hauptschalter einschalten erscheint auf dem Display die "18" (was auch immer das bedeutet). Wenn wir gleich anschließend (wenn wir schnell genug sind) nochmal auf die Programmtaste drücken wird aus der 18 ne 17.... joa, ähhhh. Mehr geht dann erstmal nicht, einige sekunden später wird wieder "E4" angezeigt und das ganze Prozedere ist wie vorher....

Hiiiiiilfe büdde

Siematicer

Techniker

Posts: 3,608

Location: NRW

Occupation: Kundendiensttechniker

  • Send private message

2

Tuesday, July 10th 2007, 10:13pm

RE: Fehlercode E4 beim Bomann Gsp627ix ???????

Hallo,

Hier ist vielleicht Wasser in den unteren Maschinenraum gekommen
sodaß der Aquastop anspricht.

Wenn es eine freistehende Maschine ist, dann würd ich sie vorsichtig mal nach vorne kippen um zu kontrollieren ob Wasser aus dem Gerät läuft. Danach ausprobieren.
und nicht vergessen IMMER SPANNUNGSLOS ARBEITEN :grab:

3

Tuesday, July 10th 2007, 10:16pm

RE: Fehlercode E4 beim Bomann Gsp627ix ???????

Danke,werden es gleich ausprobieren und uns dann nochmal zurückmelden.

Danke schon mal......

Bis gleich

4

Tuesday, July 10th 2007, 10:22pm

RE: Fehlercode E4 beim Bomann Gsp627ix ???????

So nun haben wa den GSP nach vorne gekippt.

Aber nun leuchtet gar nichts mehr auf.
Abaer zum Glück auch nicht mehr die Fehlermeldung :)

Also wir kriegen nur noch den Ein/aus Knopf an,können aber kein Programm mehr einstellen :(

Noch ne Idee?

5

Tuesday, July 10th 2007, 10:24pm

RE: Fehlercode E4 beim Bomann Gsp627ix ???????

Nach drücken der 3 Tasten geht er jetz die Programme durch von 18 abwärts.

mal sehen was er jetz macht.

6

Tuesday, July 10th 2007, 10:31pm

RE: Fehlercode E4 beim Bomann Gsp627ix ???????

So nun bleibt er bei 10 hängen????????

Hast vielleicht nen Vorschlag?

7

Tuesday, July 10th 2007, 10:53pm

RE: Fehlercode E4 beim Bomann Gsp627ix ???????

Sooooo................

er geeeeeeeht :):):):)

Ick Danke für Die schnelle Hilfe.

Schönen Abend noch!

Siematicer

Techniker

Posts: 3,608

Location: NRW

Occupation: Kundendiensttechniker

  • Send private message

8

Wednesday, July 11th 2007, 6:05am

RE: Fehlercode E4 beim Bomann Gsp627ix ???????

Hallo,

Kleiner Fehler - grosse Ursache :D

Schau auch mal hier http://www.teamhack.de/wbb2/spender/index.php
und nicht vergessen IMMER SPANNUNGSLOS ARBEITEN :grab:

9

Wednesday, March 4th 2009, 5:42pm

Hallo,

muß diesen alten Thread mal wieder aufleben lassen, denn ich habe bei meiner Spülmaschine das gleiche Problem, ist ein Bomann GSP 628ix.

Wäre toll wenn mir einer sagen könnte wie ich den Fehler wegbekomme :-)

Gruß

Nils

Janko Hack

Teamhack-Betreiber

Posts: 6,558

Location: Lübeck

Occupation: Hausgerätetechniker

  • Send private message

10

Wednesday, March 4th 2009, 9:26pm

E4 = Undicht (Wasser steht in der Bodenwanne der Maschine)
--> Wasser aus der Bodenwanne entfernen und Undichtigkeit suchen (z.B. HINTEN am Rohr für den oberen Sprüharm!!)


Ersatzteile kommen günstig von Hausgeräte Hack
  • Günstig: Versandkosten ab 4,95€!
  • Schnell: Lieferung in der Regel innerhalb 24 Stunden!
  • Natürlich: 14 Tage Widerrufsrecht (Rückgaberecht mit Geld zurück)!
Alle Tipps im Forum setzen Sachkenntnis voraus.
Unsachgemäßes Vorgehen kann Sie und andere in Lebensgefahr bringen.
Rufen Sie den Kundendienst, wenn Sie nicht über elektrotechnisches Fachwissen verfügen.

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests