You are not logged in.

Ersatzteil-Service für alle Fabrikate (hier klicken)

günstige Ersatzteile + günstige Versandkosten (ab 4,95 €)
Direktsuche: Artikelnummer oder Modell:

Dear visitor, welcome to Teamhack. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

haushaltslager

Unregistered

1

Tuesday, March 1st 2011, 5:59pm

Siemens Waschmaschine e14-4g meldet Fehler 63 - einer einen Vorschlag?

Hallo liebe Forumer..

Habe ein Problem mit einer Siemens Waschmaschine in meiner Verwandschaft.

Das Gerät meldet F63. Leider findet man absolut keine Hinweise auf mögliche Servicemenüs oder andere probate mittel.

Nun zu den Daten laut Typenschild

E Nr. WM14e4g1/05
FD 8710 600438
WM14e4g1
417100340484004381

Ich habe die Maschine teilweise zerlegt und habe festgestellt, dass die Schleifkohlen verbraucht sind. Habe diese gewechselt. Trotzdem kommt cirka 3 Sekunden nach dem einschalten der Fehler "F63". Es lässt sich nichts einstellen, auch macht die Maschine absolut keinen Mucks mehr!
Was kann ich tun?
Lässt sich das Gerät resetten?
Bitte um Hilfe,
Liebe Grüße, der Ben

* Es wäre interessant zu wissen, was F63 bedeutet und wie man in ein eventuell vorhandenes Service Menü kommt.
als verfügabre Tasten habe ich von links nach rechts : 1Temp 2U/min 3fertig in 4Flecken 5Vorwäsche 6Knitterschutz 7Extraspülen 8Start*

Schmöllner

Professional

Posts: 747

Occupation: Gastro-Techniker

  • Send private message

2

Tuesday, March 1st 2011, 6:37pm

Leider, denke ich, keine guten Nachrichten. Wenn ich richtig unterrichtet bin, ist das ein Prozessorfehler. Ob sich die Reperatur lohnt,... keine Ahnung. Ist das Gerät mit Display? Also mit mehr als der üblichen 7-Segment-Anzeige?
Ich bin nur für das verantwortlich, was ich sage - nicht für das, was Du verstehst!

Posts: 3,784

Location: Schalke

Occupation: jetzt Rentner mit Tipps aus gesammelten Erfahrungen

  • Send private message

3

Tuesday, March 1st 2011, 7:15pm

Quoted

Zitat aus "wer-weis-was"
F63 = Kommunikation zwischen Motor und Steuerplatine gestört.

Entweder sind die Kohlen verschlissen oder die Leistungselektronik ist defekt.


;(
Adi 51

haushaltslager

Unregistered

4

Tuesday, March 8th 2011, 5:30pm

na gut, dann wird das ding verschrottet... trotzdem vielen dank... lg
vielleicht kriege ich ja bei der elektrobucht noch was dafür..