You are not logged in.

Ersatzteil-Service für alle Fabrikate (hier klicken)

günstige Ersatzteile + günstige Versandkosten (ab 4,95 €)
Direktsuche: Artikelnummer oder Modell:

Dear visitor, welcome to Teamhack. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Saturday, May 21st 2011, 6:39pm

Miele Trockner T495C Heizung ausbauen und reinigen

Hallo,
der genannte Trockner löst beim Einschalten der Heizung den FI-Schutzschalter aus. Wahrscheinlich ist die Heizung verschmutzt und muss nur gereinigt werden. Programme ohne Heizung laufen durch.

Ich schaffe es jedoch nicht die innere Trommelabdeckung vollständig zu lösen. Diese ist mit sechs Schrauben befestigt, die ich natürlich schon gelöst habe. Dennoch kann ich die Abdeckung, die sich jetzt zwar drehen läßt, auch mit sanfter Gewalt nicht abnehmen. Was fehlt bzw. was mache ich falsch?

Vielen Dank schon mal für die Hilfe. Im Forum habe ich zwar ähnliche Beiträge gefunden, wie man an das Heizelement herankommt wurde jedoch nicht genau beschrieben. Bei den Anleitungen bin ich auch nicht fündig geworden, ich hoffe ich habe da nichts übersehen.

Gruß
Rainer

2

Saturday, May 21st 2011, 9:09pm

Es gibt noch zwei schwer zu sehende Schrauben in der mitte, dort sind zwei grössere Locher in den Waben hinten diese müssen waagerecht stehen dann mit Imbus rausdrehen das ist das Trommellager hinten dann. Es geht OHNE Gewalt !! :thumbup:

Der Heizungsstecker hinten dann versmort manchmal dann gibt Kurzschlüsse.

Posts: 2,579

Location: Dortmund

Occupation: Elektroinstallateur,staatl.gepr. Bodenleger

  • Send private message

3

Saturday, May 21st 2011, 11:26pm

Wieviel Ampere hat der FI-Schalter?

Gruss Thomas
Elektriker,Kurzen in der Hose und stets ein Bein im Knast und ein Bein im Grab! :thumbup:

Spass beiseite,Vor Arbeiten an elektrischen Geräten stets davon überzeugen,dass der Netzstecker gezogen ist!
Insbesonders bei wasserführenden Geräten ist da besondere Vorsicht angesagt!
Spannungsführende Bauteile in Bodennähe insbesondere Mehrfachstecker entfernen!

4

Sunday, May 22nd 2011, 7:58am

So, Problem gelöst. Habe die beiden Schrauben nicht gesehen, da durch Staub verdeckt.
* Trommellager ausgebaut
* Heizung ausgebaut und gereinigt (Staub und Ablagerungen entfernt)
* Anschlüsse sind alle ok und fest, keine Schmorstellen
* elektrisch geprüft, Verbindungen sind ok kein Masseschluß messbar
* alles wieder zusammengebaut
Maschine läuft, Schutzschalter löst nicht mehr aus.

Danke für die Hilfe
Rainer