You are not logged in.

Ersatzteil-Service für alle Fabrikate (hier klicken)

günstige Ersatzteile + günstige Versandkosten (ab 4,95 €)
Direktsuche: Artikelnummer oder Modell:

Dear visitor, welcome to Teamhack. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Tuesday, September 23rd 2003, 1:16pm

Siemens Geschirrspüler zieht nur wenig Wasser

Hallo Helfer!

Habe seit eingier Zeit ein Problem mit meinem Siemens Geschirrspüler. Ich konnte den Geschirrspüler leider einige Zeit nicht nutzen und nun geht er leider nicht mehr :(

Also, er zieht zwar Wasser, füllt aber nur die Kammer (Luftkammer?) unter dem sichtbaren Sieb (also ca. 0,5 L) abpumpen tut er manchmal zwar, aber auch nicht immer.

Es scheint mir so, als ob er nicht genügend Druck hat, denn es bleibt bei den 0,5 L unter dem Sieb, es kommt definitiv nichts an die Düsen und wäscht dementsprechend leider auch kein Geschirr.

Ich habe irgendwo mal was davon gelesen, daß evtl. die "Einlauftasche" verkalt sein könnte. Wo sitzt diese, kommt man da relativ einfach heran?

Vielen Dank für Eure Hilfe.

MfG
TheSchumi

Andy72

Moderator

Posts: 5,685

Location: Raum Aachen

Occupation: RFT

  • Send private message

2

Tuesday, September 23rd 2003, 1:26pm

RE: Siemens Geschirrspüler zieht nur wenig Wasser

Auch für Dich gilt die Überschrift: OHNE TYPBEZEICHNUNG GEHT GAR NICHTS!

3

Tuesday, September 23rd 2003, 1:45pm

Ich hoffe das reicht...

Typ Modell: Siemens SF 53200

namlitGast

Unregistered

4

Tuesday, September 23rd 2003, 2:08pm

RE: Ich hoffe das reicht...

Die Tasche befindet sich von der Front gesehen hinter dem rechten Seitendeckel. Der ganze Wassertaschen Kram muss sauber sein ist aber zur reinigung oftmals schwer zugänglich.

Bei deiner maschine sollte das so sussehen: https://quickfinder.consultens.com/qf32s/img/1031462523$4_2622747.tif
Guck mal das Bauteil 267620 und den darüber liegenden Schwimmer 267734 (der ist aber glaube ich nur der Überlaufschutz) nach.

Gruss namlit

5

Tuesday, September 23rd 2003, 2:35pm

Danke... aber

... muß ich zum reinigen die ganze Seiteverkleidung abnehmen oder hast du evtl. noch einen anderen Tipp? Essig oder ähnlich ansaugen lassen z.B. ? Ist wahrscheinlich ne doofe Idee, aber bin halt nicht der Spezi in solchen Sachen.

namlitGast

Unregistered

6

Tuesday, September 23rd 2003, 2:41pm

RE: Danke... aber

Japp Seritenverkleidung muss abgenommen werden.
Dann schauen was mit den beiden Microschaltern los ist. Insbesondere den Schalter am Bauteil 267620 testen. Wenn der schwimmer (zylinderförmig) den Schalter nach oben drückt, dann wird kein Wasser mehr eingelassen, dann liegt ne verstopfung vor, wenn auch im Spülraum kein wasser steht.

gruss namlit

7

Wednesday, September 24th 2003, 9:12am

Danke !!!!

Herzlichen Dank nochmal! Der gute Geschirrspüler läuft wieder 1A !!!!!!!!!