You are not logged in.

Ersatzteil-Service für alle Fabrikate (hier klicken)

günstige Ersatzteile + günstige Versandkosten (ab 4,95 €)
Direktsuche: Artikelnummer oder Modell:

Dear visitor, welcome to Teamhack. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Monday, June 6th 2005, 12:22pm

Geschirrspüler Siemens ,Ablaufpumpe defekt ?

Geräteart : Geschirrspüler
Hersteller : Siemens
S - Nummer : SF 63630/01
FD - Nummer : FD 7908

______________________

Hallo ,

unser Spüler will plötzlich nicht mehr abpumpen und ich bin Ratlos.

Den Ablaufschlauch habe ich gereinigt (war aber nicht verstopft und die Ablaufpumpe arbeitet (Flügelrad dreht sich).

Allerdings verursacht die Pumpe (?) dabei ein deutliches Klopfgeräusch.(wenn Wasser im Spüler vorhanden ist,im Leerlauf wohl nicht )

Hier ein Soundbeispiel (900kb):

http://rapidshare.de/files/2208673/sieme…aeusch.wav.html




Was kann ich jetzt als Laie noch tun ?
Gibt es eine Anleitung ,mit der ich mich bis zur Ablaufpumpe vorarbeiten kann um sie (falls möglich ) zu reinigen oder im E-Fall zu wechseln ?

Vielen Dank für Eure Hilfe

mfg renaldo

Indesit

Intermediate

Posts: 557

Location: Colonia Claudia Ara Agrippinensium

  • Send private message

2

Monday, June 6th 2005, 12:43pm

Hallo,

auf dem linken Bild erkenne ich, daß die Plastikabdeckung über dem Pumpenflügelrad fehlt. Diese muss unbedingt drauf. Wenn diese wieder draufmontiert wurde und das Gerät immer noch nicht pumpt, durchsichtigen Schlauch vom Sumpf zur Wassertasche überprüfen (ob etwas drinsteckt). An der Wassertasche oben links überprüfen ob die Entlüftung funktioniert.

Diese Dinge erstmal nachschauen und dann nochmal hier posten ;)

Gruss

Indesit
Meine Waschmaschine macht Oing Oing :D

Andy72

Moderator

Posts: 5,696

Location: Raum Aachen

Occupation: RFT

  • Send private message

3

Monday, June 6th 2005, 12:46pm

RE: Geschirrspüler Siemens ,Ablaufpumpe defekt ?

Kann den Sound hier an meinem Rechner ncht hören, aber bin nicht sicher ob das wirklich an der Pumpe liegt , das Flügelrad hast du ja schon frei gelegt, das muss sich stufig aber ohne sonstige Problem drehen lassen. Die Pumpe ist aber öfter ausgeschlagen, Sockelblende ab , dann Pumpe nach lösen des Entriegerlungshakens aus Bajonettverriegelung lösen.

Posts: 16,150

Location: Hockenheim

Occupation: Hausgerätetechniker

  • Send private message

4

Monday, June 6th 2005, 3:47pm

Ich denke auch, dass es an der Pumpe liegt. Sehe ich das denn richtig, dass der eine Flügel schon recht abgeschabt ist?

Die passende Pumpe gibt es hier:
Laugenpumpe für die meisten Bosch und Siemens Geschirrspüler

This post has been edited 1 times, last edit by "Janko Hack" (Nov 28th 2010, 12:29pm)


5

Monday, June 6th 2005, 8:34pm

Gut ,das ich Euch gefunden habe :)

Die Wassertasche bereitet mir ebenfalls Probleme .Ich weiss einfach nicht wie ich die Verunreinungung entfernen kann .....

@Indesit

Die Pumpe liegt tatsächlich bei all meinen Versuchen ohne die wichtige Kappe frei ....daran hatte ich garnicht mehr gedacht und das werde ich sofort korregieren ... aber wie kann ich testen ob die Entlüftung trotz Verschmutzung (Wassertasche oben Links) noch funktioniert ?



Rechts neben Ab/ZU Laufschlauch ist noch ein dünner weisser dritter Schlauch aa der Wassertasche...
Die Dichtungsschelle ist ein besserer "Draht" .... ist der für mehrmalige Verwendung geeignet ?



@Andy72

Ich suche nochimmer nach einer Kurzen Anleitung zum fachgerechten Lösen der Bodenfrontplatte aber ich lasse es wohl drauf ankommen :)

& Christian Ch

Ich habe einen Flügel mit dem Edding markiert um zweifelsfrei zu Prüfen ob sich das Rad überhaupt noch dreht :) Also alle Flügel sehen alle noch aus wie am ersten Tag.




Die Schraube mit den Pfeilen ist doch bestimmt nicht die Einzige ,die gelöst werden muss ?

Vielen Dank für Eure Hilfe :)

mfg renaldo

Indesit

Intermediate

Posts: 557

Location: Colonia Claudia Ara Agrippinensium

  • Send private message

6

Monday, June 6th 2005, 8:53pm

Hallöchen,

dreht sich denn die Pumpe ? ich gehe mal davon aus, daß es so ist.

Der dritte Schlauch ist die Wasserzufuhr. Die Klemmschelle kann öfters verwendet werden.

Löse dort mal den 2ten Schlauch von links und schau rein ob alles sauber ist.

Die Wassertasche kannst Du problemlos entfernen und versuchen mit kochend heissem Wasser zu reinigen.

Die Abdeckung vorne löst Du wie folgt :

demontiere die Möbelplatte (an der linken und rechten Seite der Türe sind jeweils eine Schraube, diese nicht komplett rausdrehen sondern den Schraubenzieher nur 4-5 mal drehen, dann kannst Du die Möbelplatte so abnehmen.

Jetzt siehst Du an der Sockelblende jeweils oben rechts und links eine Torxschraube. Diese lösen, dann kannst Du die Blende abnehmen. Ich denke aber eher mal, daß diese Arbeit nicht nötig ist, wenn die sich dreht.

Reinige halt mal die Wassertasche, baue die Abdeckung vom Pumpenflügelrad wieder drauf und probiere aus.

Viel Erfolg


Gruss

Indesit
Meine Waschmaschine macht Oing Oing :D

7

Monday, June 6th 2005, 9:08pm

Danke nochmal Indesit,

Pumpe dreht sich ,wie gesagt ,der zweite Schlauch von Links ist (soweit ich reinsehen kann :) ) absolut sauber ....

aber Dank Deiner detailierten Anleitung kann ja jetzt nix mehr schiefgehen :D

Ich melde mich so oder so :D

mfg renaldo

8

Tuesday, June 7th 2005, 1:04pm

Ein wunderbarer Tag für renaldo und seine kleine Family :)

Das Reinigen der Wassertasche brachte doch einiges an Resten zum Vorschein ,jetzt sieht das wieder besser aus.



Trotzdem hatte ich vorher wieder die Abdeckung der Ablaufpumpe draufgeschraubt und ...... das war der entscheidende Tip @Indesit "freu"

...die Maschine pumpte sofort ohne irgendein Klopfgeräusch.

Falls es irgendwann wieder Probleme geben sollte ,bin ich jetzt entscheidend vorbereitet :)

Vielen Dank an Dich Indesit bzw. natürlich an Euch alle :)

Alles Gute renaldo

Indesit

Intermediate

Posts: 557

Location: Colonia Claudia Ara Agrippinensium

  • Send private message

9

Tuesday, June 7th 2005, 1:29pm

Hallöchen,

herzlichen Glückwunsch zur erfolgreichen Reparatur.

Das gibt vorerst keine "Prilhände" mehr :D .

Bitte den Unterstützerbutton links aussen ganz unten beachten ;)

Somit kann noch vielen anderen geholfen werden ;)


Gruss

Indesit
Meine Waschmaschine macht Oing Oing :D

rainerweisser@web.de

Unregistered

10

Monday, August 15th 2005, 3:11pm

RE: Geschirrspüler Siemens und Bosch,Ablaufpumpe defekt ?

Bosch S9ET1B ENr.: SGI5905/01 Geschirrspüler
hallo zusammen
habe beim stöbern Beitrag entdeckt.
Habe auch Wasser stehen gehabt im Boden, wurde nicht abgepumpt.
Bisher folgendes unternommen.
Pumpe Rad auf Verklemmungen kontrolliert - ok (Kunststoff hinterher wieder angebracht)
Abflussschlauch im Eimer - kein Aussfluss, Wasser steht im Geschirrspüler
Wassertasche gereinigt- ein Drama !,selbst mit heißem "kochendem Wasser" - Dünnem Draht, Pril, Abflussfrei, WC Reinigungsschaum, Schüttelbewegungen hin und her, eine Aktion über 2-3 Stunden, danach mit Gartenschlauch durchgeblasen und danach sauber.
Lasse nun mal ein Reinigungsdose durchlaufen, ohne Geschirr etc. – hoffe dass Funktion dann ok.

Nun meine Frage:
Die Wassertasche - Funktion für was ?
Wie kann man in dieser „Sackgasse“ diese festen Ablagerungen verhindern ?
Ist da eine Schwarze Dichtung Membrane drin ?

Rainer

11

Saturday, April 21st 2007, 9:54pm

RE: Geschirrspüler Siemens ,Ablaufpumpe defekt ?

Hallo Andy72,

ich habe gerade deinen Vorschlag gelesen und habe festegstellt: Du schreibst genau über den Punkt, der mich beschäftigt. Könntest du mir weiterhelfen?

Mein Problem: Glassplitter haben das Flügelrad meiner Ablaufpumpe "geschreddert". Elektronik o.k., der Motor dreht auch aber wie es so ist: Keine Flügel - kein Pumpen.

Meine Fragen: Kann man ein neues Flügelrad kaufen und auf den Pumpenmotor aufstecken oder muss ich gleich eine neue Pumpe kaufen?

Wenn man das reparieren kann: Wie komme ich an die Ablaufpumpe genau ran? Wie baue ich sie aus? Und wie repariere ich das Flügelrad?

Es wäre toll, wenn du mir witerhelfen könntest.

Über eine Antwort freut sich
Lorenzo.

Andy72

Moderator

Posts: 5,696

Location: Raum Aachen

Occupation: RFT

  • Send private message

12

Sunday, April 22nd 2007, 12:31am

Pumpe muss neu, Sockelblende ab , Verriegelung lösen Pumpe rausdrehen, neue rein , Kable natürlich umstecken und fertig, Maschine vorher stromlos machen.

13

Monday, April 23rd 2007, 7:48am

Zu Laugenpumpe Bosch Geschirrspüler SGS 4682/03 / Mat.Nr. 165261
----------------------------------------------------------------------

Hallo zusammen!

Vielen Dank für die prompte Antwort! 0:33 h!!! (2. Thread - sorry, war mein erstes Mal in einem Forum)

Das Erfreuliche: Die Laugen-Pumpe ist bestellt; die "Kurzanleitung" verstanden, doch es hapert ein wenig an der Umsetzung.

Trotz Suche habe ich keine genauer Reparaturanleitung im Netz gefunden. Hat jemand eine Idee, wo es so was gibt?

Viele Grüße und Dank im voraus,
Lorenz