You are not logged in.

Ersatzteil-Service für alle Fabrikate (hier klicken)

günstige Ersatzteile + günstige Versandkosten (ab 4,95 €)
Direktsuche: Artikelnummer oder Modell:

Dear visitor, welcome to Teamhack. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

albatros

Beginner

  • "albatros" started this thread

Posts: 1

Location: Barnim/Schorfheide

Occupation: Kommuele

  • Send private message

1

Tuesday, November 21st 2006, 8:09pm

AEG Öko Favorit 8080 Fehler F3

Hallochen,

da ich nicht weiter gekommen bin, hab ich mich heute hier angemeldet, in der Hoffnung meinen 10 Jahre alten GS wieder in Gang zu bekommen.

AEG Öko Favorit 8080 sensorlogic

Typ 45 BMA 01
E-Nr. 911.232067
F-Nr. 125.226436

Die anfängliche Störung wurde von einem defekten Wachsventil (Fehlercode fd)verursacht. Dieses wurde durch ein neues Teil ersetzt, das alte Ventil war gebrochen. Jetzt wurde der GS das erste mal gestartet, schnell mal Testlauf mit Vorspülen. Spüler pumpt ab und nimmt anschließend Wasser. Während der Wassernahme nach ca. 2 bis 3 sec leuchtet die Anzeige WASSER, bis die Wassernahme beendet ist. Nach Beendigung der Wassernahme klickt es und nun blinkt die Anzeige WASSER, ENDE und das gewählte Programm Vorspülen.
Wenn ich jetzt Vorspülen drücke wird wieder Wasser genommen bis es über den Überlaufkanal in der Wassertasche in die Bodenwanne abläuft. Es dauert ein weilchen bis der Alarmton kommt, F3 erscheint und die Pumpe abpumt bis zum Stecker ziehen.

Ich kann auch den GS, wenn die Wassernahme beendet ist und Wasser leuchtet (nicht blinkt) die AUS Taste drücken, wieder einschalten und das Spiel beginnt von neuen bei jedem Programm. In diesem Fall läuft kein Wasser in die Bodenwanne.
Der Wasserstand in der Wassertasche ist bis zum Höchststand, also kurz bevor es überläuft in die Bodenwanne.

Vielleicht kann ja jemand helfen, hab das Problem hier im Forum nicht annähernd gefunden.

Bis denne, albatros