Ersatzteil-Shop für alle Fabrikate (hier klicken)

günstige Ersatzteile + günstige Versandkosten (ab 4,95 €)
Direktsuche: (Artikelnummer oder Modell)


Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 265.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Zitat von B3SS3RW1SS3R: „Viele Kunden denken jetzt nähmlich, dass sie weder die Siebe noch die Lufkanäle reinigen müssen.. “ Meine Oma hat immer gesagt: Wer nämlich mit "h" schreibt ist dämlich.

  • Zitat von B3SS3RW1SS3R: „Zitat von Oliver Jahre: „Das Testprogramm habe ich heute durchlaufen lassen. Sie zeigt folgende LEDs als Fehlercode an. Kann mir bitte jemand den Fehler übersetzten bzw. sagen in welche Richtung es geht? “ Sorry, aber wer das Testprogramm startet, der sollte dann auch wissen, welcher Fehler angezeigt wird “ Sorry, aber solche Antworten sind weit entfernt von einer Hilfestellung. Wer nicht helfen will, der sollte besser mal die Klappe halten.

  • Fehlercode : F8/E1 Gültig für: Geschirrspüler von: Bauknecht / Whirlpool / Ikea / Otto-Privileg Bedeutung des Fehlers: Die Anzeige (F... / E...) blinkt im Wechsel. Wenn das Gerät kein Display hat, blinkt die LED der "Abbrechen-LED" im entsprechendem Rythmus. Abpumpfehler! Nach maximaler Abpumpzeit erkennt der OWI (Optischer Wasser-Indikator) weiterhin einen Wasserstand im Sumpf des Gerätes. Die erste Maßnahme sollte sein, dass man den Wasserablauf überprüft (verstopft, Pumpe blockiert?). Ist da…

  • Zitat von zipfel28: „Gute Frage. Das hatte ich schon vorgehabt zu messen. Wo genau Messe ich? “ Netzstecker ziehen - Anschlusskabel von der Heizung trennen - direkt an den Anschlüssen der Heizung ohmisch messen - der Wert sollte ca. 25 Ohm sein

  • Zitat von PepperAnn: „... ich habe keine elektrotechnischen Kenntnisse, mein Partner ein wenig, aber wir verstehen leider beide nicht, was mit Rasterungen gemeint ist und was davon eine sw Leitung ist. Wir sind aber sehr sorgsam und lernbereit, sofern es irgendwie für uns verständlich erklärt werden kann. “ Rasterung = Arretierung von Stecker und Buchse, damit diese fest zusammen bleiben sw Leitung = Abkürzung für schwarze Leitung/Kabel

  • Zitat von Fehlerzeile: „... Allerdings löst sich das Pulver nicht auf und nach dem Durchlauf des Programmes ist drinnen alles noch nass. ... Die Linke Seite - also gegenüber der Einschaltefunktion - wird zumindest ein bisschen warm, wenn man von außen dranfässt. “ Heizung oder die Ansteuerung der Heizung defekt.

  • Zum Durchmessen der Heizung brauchts aber keinen Schaltplan . Vorher aber die Maschine vom Netz trennen.

  • Wenn sich der Reedkontakt in einem Glasröhrchen befindet kann man beim Schliessen/Öffnen zuschauen. Gute Augen sind Voraussetzung, denn der Hub ist nur minimal.

  • Wenn es ein Temperatur Widerstand (NTC) ist dann kannst du relativ einfach die Funktion testen. Kühlschrank vom Netz trennen. Multimeter auf Ohmbereich stellen und am NTC anschliessen. Wenn du den NTC erwärmst sollte der gemessene Widerstandswert kleiner werden. Eine Temperaturdiode (PTC) verhält sich genau anders herum, der Widerstandswert steigt bei steigender Temperatur.

  • Zitat von scott russel: „da gibt's nur die komplette Platine, mir würde das Bauteil "Typ 525102" reichen “ Was willst du denn mit dem Teil? Das ist doch nur ein Steckverbinder. Du hast ein Problem mit der Netzteilfunktion.

  • Zitat von pv125: „Da schon alles offen war habe ich gleich auch die Kohlen abgelichtet. Was meinen die Experten, sollten die neu oder können die noch bleiben? “ Da der Maßstab der abgebildeten Teile nicht erkennbar ist, sind auch die Abmessungen unklar. Beim Fotografieren deshalb einen Zollstock mit ins Bild nehmen.

  • Zitat von B3SS3RW1SS3R: „Zitat von GHS-Lippe: „Mein Job ist es unter anderem Garantiefälle für die Geräte von Toom, Obi, Lidl, usw. zu fahren. “ Seit wann sind Toom, Obi, Lidl & Co Hersteller ? “ Kennst du den Unterschied zwischen Herstellung und Vermarktung?

  • Zitat von JumpY: „Wo sitzt denn das Relais was die Heizung schaltet? Möchte jetzt nicht die gesamte Maschine zerlegen, sondern schon gezielt. Dann kann ich da den Strom messen und ggf. danach das Relais durchmessen, falls eben kein Strom anliegt, oder das ganze da weiter verfolgen. “ Verfolge doch einfach die an der Heizung angeschlossenen Drähte, dann kommst du zwangsläufig zu der Elektronik und zu dem Relais.

  • Zitat von DTB: „ Ich finde es schade, dass du der Meinung bist, dass nur der KD Zugang zu diesen Informationen haben sollte. Ist für mich auch nicht nachvollziebar wieso. “ Vertrieb von Dienstleistungen trägt zum Unternehmensziel der Gewinnmaximierung bei.

  • Ich ergänze mal um den Widerstandswert der Heizung, er sollte ca. 25 Ohm betragen.

  • Zitat von techniker1: „lote die mahl wieder richtig, sieht so aus als dass du den fehler gefunden hast “ Nachlöten kann kurzfristig eine Lösung sein. Die Problemursache ist aber nicht beseitigt. Wenn sich ein Bauteil, hier ein Potentiometer, an allen Lötanschlüssen selber ausgelötet hat, dann war hohe Temperatur im Spiel. Die Frage ist woher kam die hohe Temperatur.

  • Zitat von jokerdd: „Im Netz habe ich von einem gelesen, der den Magnet mit Epox-Kleber geflickt hat. Leider war diese Lösung nicht von Dauer. “ Ich hätte da was für dich. Kennst du die chemische Schweißnaht aus der Flasche? Der Industriekleber ist wirklich gut, er hält was er verspricht.

  • Meine Prognose: Das 4. Relais von links mit braun verfärbtem Kunststoffgehäuse dürfte das nächste Problem werden. Die Verfärbung deutet auf größere Wärmeentwicklung hin. Vermutlich sind die Relaiskontakte verzundert/verbrannt, so dass beim Schalten einer Last die Funken fliegen. Bei Reparaturen an Relais kann man davon ausgehen, dass alle Relais die gleiche begrenzte Lebensdauer hinter sich haben. Die Wahrscheinlichkeit ist groß, dass wenn ein Relais defekt ist, die Anderen bald danach das glei…

  • Zitat von agnes75: „Verdrahtung an der Heizung Tiptop, wo sitzt das Relais auf der Elektronik ? Die. Heizung haben wir mit ca. 30 Ohm ausgebaut gemessen - denke das passt so ? Temperaturfühler oder Relais? Habt ihr eventuell Bilder ? “ Wenn ihr schon am Messen seid, dann gehts wie folgt weiter. Vom Stecker an der Heizung die Leitung messtechnisch auf Durchgang bis zur Steuerelektronik messen und von da weiter bis zum Relais.

  • Zitat von Hammerfall: „... "Das Display geht nicht an !" “ Sehr wahrscheinlich die Netzteilkomponenten defekt. In dem Fall wäre es wohl reparabel.

Ersatzteil-Shop für alle Fabrikate (hier klicken)

günstige Ersatzteile + günstige Versandkosten (ab 4,95 €)
Direktsuche: (Artikelnummer oder Modell)