Ersatzteil-Shop für alle Fabrikate (hier klicken)

günstige Ersatzteile + günstige Versandkosten (ab 4,95 €)
Direktsuche: (Artikelnummer oder Modell)


Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Nichts ist hier selbstverständlich. Hier fragen auch Laien die das Gerät gar nicht angerührt haben oder nur an der Aussenseite. Wir können nicht riechen was ja oder nein gamcht wurde. Wir stehen nicht am Gerät (wie Du). Alle Information ist wichtig. Sieht man auch hier: Ohne den Angaben zum Gerät kann man nicht helfen! Wenn der Trockner wohl auf Zeitprogramm weiter geht ist (mit Sicherheit!) nur etwas mit dem Feuchtemessung nicht in Ordnung. Entweder der Trommel hat innen einen fettigen Schicht…

  • Du hast ja zwei Jahren Gewährleistung. Zitat von Caisa 9393: „Ist halt shcon weng eich nach 3 Jahren das der Motor gleich den geist aufgibt. “ Fast nicht zu lesen aber Du hättest wahrscheinlich gemeint: Zitat von Caisa 9393: „Ist halt schön wenn gleich nach 3 Jahren das der Motor den geist aufgibt. “ Dafür können wir nichts. Wenn's der Motor selbst ist, wäre das jedoch ein Garantiefall.

  • Zitat von gerdbl: „Gerät wurde schon gereinigt und ist sauber “ Das hatte ich aber in meinem glasernen Kugel nicht gesehen! Warum nicht direkt solche wichtige Sachen angeben? das spart eine Menge extra Arbeit des Textschreibens. Lüfter auch sauber? Dreht auch, sitzt fest auf der Welle? 10 sekunden reichen überigens wenn der Lüfter sich nicht dreht. Und das Zeitprogramm?

  • Wie alt ist das Gerät? Hat laut Samsung Seite einen inverter Motor, daran kann man selber wenig machen. Man hätte aber 10 Jahre Garantie auf dem Motor (leider meistens nicht auf dem Inverter selbst).

  • Vermutlich wird das Heizelement zu heiss. Deshalb der LED der blinkt. Denke ich, habe das weiter nicht in Unterlagen angeschaut. Häufig vorkommende Ursache: das Gerät (hergestellt in 2011) ist innen völlig zugestaubt. Heizungselement verstopft und/oder Lufter verstopft und/oder Ablaufschlauch verstopft. Wenn dem so ist, ist's eine gefährliche Situation und sollte man froh sein dass ein Thermostat auf der Heizung abschaltet. Sonst würde das Gerät in Flammen aufgehen und Dein Haus darin mitnehmen…

  • Gib bitte die Daten vom Typenschild an, insbesonders die Produkt-Nr. bzw. Quelle Bestellnummer. Siehe auch: Bedienungsanleitungen - Hinweise

  • Du hast Post!

  • Geschirrspüler Bosch - Fehler E21, E24

    Kees - - Hausgeräteforum

    Beitrag

    Gib bitte die vollständige E-Nummer und die FD-Nummer vom Typenschild an.

  • Trockner AEG T55370AH - Fehlercode

    Kees - - Hausgeräteforum

    Beitrag

    Gib bitte die PNC vom Typenschild an.

  • In den technischen Unterlagen für die (geänderte) PNC fand ich eine etwas andere Bedeutung für i54. Möglicherweise hat sich die Bedeutung nachher geändert. Fehlercode i54 Läufer des BLDC-Motors blockiert Mögliche Ursachen: Verschmutzung, eine zu hohe Last oder mechanische Probleme mit dem Flügelrad. Was man genau daran machen kann und wie man die Umwälzpumpe zerlegen kann ohne sie zu verschrotten ist mir aber leider nicht bekannt.

  • Obwohl ich nicht genau weiss wie's muss, kann ich mich eigentlich kaum anders vorstellen dass der Feder so sitzen sollte: forum.teamhack.de/attachment/3…7d4935c30ffa4a150faa7868a Hier noch welche Themen die hilfreich sein könnten: Trockner Privileg 756 CD Antriebsriemen gerissen AEG Lavatherm T509 - Austauschriemen lose Beachte in diesem Thema bitte auch den Link von Schiffhexler in Betrag 2.

  • Ich habe mal versucht das schwarze Loch besser sichtbar zu machen. Aber dann noch sehe ich nicht warum's geht.

  • Das Gerät sollte laut technische Unterlagen auch noch eine Durchflussmessung am Ventil haben. So'n Ding mit Reedschalter. Das kennen wir ja von den Geschirrspülern wo diese manchmal Problemen verursachen. Hier findet man Bilder von diesem Ventil 1325186508, das blaue Teil daran sollte der Durchflussmesser sein. Noch eine Möglichkeit: Das Gerät hätte einen Zulaufschlauch mit mechanischer Wasserstop, siehe Bilder von 1249892934. Wenn der das Wasser nicht oder schlecht durchlässt hat man auch ein …

  • Die Fotos sind sehr unscharf. Und an der Stelle wo's wichtig sein könnte dunkel. Es gibt eigentlich nichts zu sehen. Gib bitte auch die PNC vom Typenschild an.

  • Übrigens: die Reparaturanleitungen betreffen zum grössten Teil ältere Geräte mit Durchlauferhitzer und Niveaumessystem mittels Schwimmer. Dein Gerät hat das nicht, dort wurde eine "Heizpumpe" eingesetzt. Der hat drei Funktionen: Heizen, Umwälzen und messen wieviel Wasser es gibt. Die einzige Reparaturanleitung die sich wirklich darauf bezieht ist dieser: forum.teamhack.de/filebase/fil…7d4935c30ffa4a150faa7868a Die andere Reparaturanleitungen sind an sich nicht schlecht für's lernen wie es alles…

  • Hilfreich könnte auch die Explosionszeichnung sein. Darin findest auch das erwähnte Teil - Flowmeter. Ich hatte leider nicht gesehen dass Du die vollständige E-Nummer im Startpost editiert hattest, sonst hätte ich den Link zur Explo schon gepostet.

  • Crossposting ! Siehe Elektronikforum

  • Gibt es auch noch andere Daten auf dem Typenschild, zB eine lange Nummer die mit 92.... anfängt?

  • Zunächst mal komplett abtauen. Vielleicht hat sich irgendwo soviel Eis gesammelt, dass es eine elektrische Verbindung zum Gehäuse verursacht. Solches Abtauen gelingt nicht in ein Paar Stunden, 24 Stunden ist wohl das Minimum. Gib bitte die PNC vom Typenschild an.

  • Denke nicht dass man daran was reparieren kann. Es gibt kein Schaltnetzteil sondern ein Trafo. An sich nicht schlecht, man könnte messen ob dieser 230 V bekommt und ob er Sekundärspannung bekommt. Dazu muss man aber wissen was man tut, eine Messprobe gleitet schnell weg und es ist nicht ungefährlich 230 V zu messen. Was mir noch aufgefallen ist, ist ein VDR der gespritzt hat, VDR ist eine Art Überspannungsschutz. Siehe die Bilder. Es sieht sogar aus als wäre ein Bein dieses VDR's weg. Ist aber …

Ersatzteil-Shop für alle Fabrikate (hier klicken)

günstige Ersatzteile + günstige Versandkosten (ab 4,95 €)
Direktsuche: (Artikelnummer oder Modell)