Ersatzteil-Shop für alle Fabrikate (hier klicken)

günstige Ersatzteile + günstige Versandkosten (ab 4,95 €)
Direktsuche: (Artikelnummer oder Modell)


Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 680.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Wir sind hier aber nicht im Discounter haha Hauptsache es ist geklärt, was gemacht werden muss und wie es geht

  • Bei der W 733 kann man meines Wissens auch das Programm nicht mehr ändern, sobald die MAschine über die Temperaturwahl gestartet wurde. Neuwahl des Programms ist dann nur möglich nach Abbruch eines laufenden Programms. Somit denke ich, das ist kein Fehler, sondern so gewollt

  • Passt alles von der Motorsteuerung? Alle Stecker richtig drauf? Kohlenhalter richtig aufgesetzt? Nicht das da nicht alle Kontakte getroffen wurden, das kann durchaus passieren. Könnte erklären, das der Motor evtl nicht rund läuft. Für mich klingt deine Beschreibung so, als würde bei einem Drehstrommotor eine Phase fehlen beim Betrieb. Dann hört man so ein "überanstrengtes Brummen" , die Beschreibung aber nur zur Verständnis vom Geräusch, gerade weil du sagst, im Leerlauf bzw beim Auslaufen aus …

  • Das Ersatzteil bekommst du hier im Shop oder sonst einfach mal im Netz stöbern. Den Schlauch bekommst du vermutlich am besten im Netz, im Baumarkt haben die selten Schläuche mit 2x gerader Verschraubung und dann noch 2,5m lang. Wenn du nach dem Ventil suchst, darfst du na klar nicht für die W 986 suchen, sonst bekommst du das falsche Ventil. Stattdessen kannst du zum Beispiel nach einem Magnetventil für eine W 961 suchen, weil die kein WPS hat.

  • Also wegen dem "Nicht-Aquastop-Schlauch" brauchst du keine Sorgen haben. Ich hab meine W 961, die ähnlich deiner W 986 ist, nur in abgespeckter Art, in meiner Küche stehen im 1.OG. Meine Maschine hat keinen WPS, nicht mal den Schwimmer in der Bodenwanne. Ich drehe allerdings gewohnheitsgemäß den Wasserhahn ab nach dem Waschen. Hat den Vorteil, das der Hahn immer gängig bleibt. Wenn der WPS-Schlauch bzw das Ventil davon defekt ist, hast du drei Möglichkeiten: 1. Originalschlauch von Miele, 2. ge…

  • Wird die Maschine im Pflegeleicht-Fein Programm auch nicht überladen? Hatte nämlich mal eine Kundin, die sagte auch ihre Siemens Maschine schleudert nie richtig im Fein-Programm. Fehler gesucht, nichts gefunden. Bis ich sie gebeten habe, mir mal zu zeigen wie und was sie in die Trommel packt und wie viel Waschmittel sie dosiert. Und da war der Fehler: sie hat die Trommel über halb voll gemacht mit Pullis und Co. Das Schleuderprofil ist im Fein Programm nicht auf eine derartige Beladung ausgeleg…

  • So, hab´s gefunden und an meiner eigenen Maschine getestet wie es geht. -Tür schließen, Programmwähler auf Ende, Gerät ausgeschaltet. Dann: -Tasten "Start" und "Wasser Plus" gleichzeitig drücken und halten, dann Maschine einschalten. Es blinken nun in der Ablaufanzeige "Einw./Vorwaschen" und "Waschen" Den Programmwähler auf Koch-/Buntwäsche 60°C drehen. Jetzt die Starttaste so lange drücken, bis die LED bei "Pumpen" konstant leuchtet. Genau hingucken, nur die Pumpen-LED soll leuchten. Die obers…

  • Die Drehzahl lässt sich in der Steuerung programmieren. Hatte gleiches Problem mal bei einer 800er Maschine. Die Steuerungen werden in verschiedenen Modellen verbaut mit natürlich auch unterschiedlichen Drehzahlen. Die Drehzahl könnte man theoretisch so auch begrenzen. Defekt ist nichts, es muss nur wieder auf 1400 U/min programmiert werden. Wie das geht, müsste ich mal nachgucken in meinen eigenen Unterlagen hier.

  • An den Schalter an sich kommt man nicht dran, ohne etwas kaputt zu machen. Wenn alle Stricke reißen, und eine Bedienung nicht mehr möglich ist, würde ich nach einem gebrauchten, identischen Ersatzteil schauen. Im Klartext, eine baugleiche Steuerelektronik zum Austausch. Der Austausch an sich ist schnell gemacht und mit einem gebrauchten Ersatzteil auch recht günstig. Eine solche Maschine sollte man erhalten, sowas gibts heutzutage nicht mehr neu

  • Ich hatte die gleiche Maschine mal hier privat, da war auch öfter das Problem. Besonders bei kleinen Wäschemengen, weil sich die Ladung dann schlecht verteilt in der großen 8kg Trommel. Es gibt zwei Optionen in der Steuerung, einmal Unwuchtüberwachung über Tacho und einmal Tacho + Unwuchtsensor. Habe beide Optionen versucht, beide haben nicht den Erfolg gebracht. Letztendlich habe ich das Gerät verkauft und seitdem wäscht meine 19 Jahre alte Miele alleine weiter, ruhiger und zuverlässiger als d…

  • Ja genau, das Magnetventil schließt nicht mehr zu 100%, vielleicht Membran defekt oder verkalkt. Das kann man aber nicht reparieren, da muss der Schlauch getauscht werden. Entweder Neuteil oder guter gebrauchter Schlauch, der wäre etwas günstiger dann.

  • So siehts aus, und die Reparatur ist nicht mal teuer^^

  • Ich würde die Leistungselektronik ausbauen und einschicken zum reparieren. Der Spaß kostet circa 50€ und deine Maschine sollte wieder rennen. Zusätzlich Umrüstung am Wasserzulauf: Schlauch vom WPS abbauen, die beiden 110V Spulen tauschen gegen 230V Spulen und neue Leiterplatte für die Magnetventile (Eine für 3x 230V bzw aus einer Maschine OHNE WPS ). Die Lösung ist besser, als diesen "totgelegten" Schlauch da noch rumbaumeln zu haben. Diesen Umbau habe ich bei sehr vielen Geräten schon gemacht …

  • Ich tippe mal auf Stoßdämpfer, prüf mal wie gut die Dämpfwirkung noch ist. Schwingt die Trommel unter Umständen beim anschleudern sehr stark?

  • Vielleicht tritt das Problem nur in Programmen auf, mit höherer Spültemperatur, dass das Gummi dann weicher wird und Wasser durchtritt? In welchem Programm ist da denn Wasser ausgelaufen?

  • Sollte diese seltsame Wulst an dem Gummischlauch zu sitzen, dann ist das so nicht original, eventuell quillt das Gummi an der Stelle auf. Ich möchte mich aber aufgrund des verschwommenen Bildes nicht festlegen^^

  • Hallo Leider erkennt man nicht so viel auf dem Bild, ich meine einen Verbindungsschlauch zu sehen und schattenhaft das Lüfterrad der Ablaufpumpe . Versuche mal ein schärferes Bild zu machen, wo man das Sichtfeld besser erkennt

  • So weit ich weiß, sollte das klappen. Allerdings musst du, um den Code ändern zu können, den aktuellen Code wissen. Die Maschine wird dich nach dem aktuellen Code fragen, bevor du den neuen eingeben kannst. In diesem Fall gehts nur über den Miele Professional Kundendienst. Der wird dann über seinen Laptop sich mit der Maschine verbinden und dann den Code zurück setzen auf 000. Anders gehts nicht. Das gleiche hatte ich nämlich bei einer PW 5065 mal

  • Die Miele Prisma ist eine W 850

Ersatzteil-Shop für alle Fabrikate (hier klicken)

günstige Ersatzteile + günstige Versandkosten (ab 4,95 €)
Direktsuche: (Artikelnummer oder Modell)