Ersatzteil-Shop für alle Fabrikate (hier klicken)

günstige Ersatzteile + günstige Versandkosten (ab 4,95 €)
Direktsuche: (Artikelnummer oder Modell)


Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 38.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Habs bestellt. Melde mich wenn es gewechselt ist.

  • Zitat von newbee90: „für mich hat die (Haupt)Steuerung einen Fehler “ ... das wäre jene hinter der Frontblende?

  • wie ich lese habt ihr während meier Abwesenheit weiter über mein F18 Problem diskutiert. Vielen Dank! Im Urlaub habe ich nochmal überlegt wie die Fehlermeldzung kam. Wie gewöhnlich lief die Maschine über Nacht und am Morgen war der Fehler da. Das Geschirrr war aber fertig gespült. Es ist natürlich auch möglich dass ich was übersehen habe. Evtl. ist es an einer anderen Stelle undicht? Beim letzten Test kam nämlich irgendwann F70. Wenn ich die Maschine dann nach vorn kippe läuft Wasser aus dem Bo…

  • ja sie hängt an einem FI Schalter

  • ... wenn ich den grünen Stecke von der kleinen Platine löse blinkt nach ca. 10 sec Zulauf/Ablauf später kommt dann F70 Was ist gemeint mit "fl"?

  • Zitat von newbee90: „Stecker vom Sensor beim Einlauf “ ist damit der Sensor im Aquastopp gemeint? Also das Kabel welches am Aquastopp ranhängt. Da muss ich die Maschine wieder auf de Rücken legen. Übirgens heute kam die neue Steuerelektronik des Durchflussmessers, habs gleich eingebaut ... wie Du bereits vermutet hattest ohne Wirkung F18 geht nicht weg. Der Test mit dem Stecker werde ich machen, evtl. noch heute aber wir farhen heute Nacht 1 Woche in Urlaub kann sein ich melde mich erst Übernäc…

  • Zitat von newbee90: „dann sollte der Eingang vom Fühler zur Elektronik auch passen, “ ist damit die Steuerung unter der Frontblende gemeint? Dass diese auch o.k. ist? Vielleicht haben wir etwas übershen?

  • .. das habe ich grad gemessen 4,95 V!

  • ... habe grad nochmal getestet. Das Rädchen steht wenn ich den Spüler aussschalte. Wie ist weiter zu verfahren?

  • Zitat von newbee90: „und wenn du die Maschine ausschaltest bleibt das Rad auch stehen? Dann tippe ich eher auf die Steuerung “ ...meinst Du damit die Hauptsteuerung?

  • Bei Programmstart hört es nicht auf zu drehen, weil ständig Wasser nachläuft durch den Wasserkasten in die Maschien. Dann kommt F18. Nur wenn ich den Wasserhahn schliese steht es still. Zur Sichereheit habe ich heute auch noch die Steuerelektronik des Durchflussmessers bestellt.

  • ... das Dichtigkeitsproblem ist mit einem dickeren O-Ring beseitigt. Es bleibt Fehler F18. Wenn ich die Maschine bei geöffneten Wasserhahn startet läuft das Rädchen links obwohl bereits zu viel Wasser eingeflossen ist. Das kann dann nur die Steuerplatine sein, oder? Oder das Magnetventil das undicht war?

  • ... wir werden sehen ... wahrscheinlich werde ich den Spüler wieder auf den Rücke legen und den Boden demontieren. Das geht eigentlcih ganz gut. Doof nur dass man so die Teile nicht im Betrieb nicht testen kann Das Ventil für Regenerierdosierung habe bestellt. Ich melde mich wieder. Wäre doch gelacht wenn wir das nicht hin bekommen.

  • bevor ich F18 lösen kann muss ich das Wasserproblem lösen also Dichtungen oder neue Ventil für Regenerierdosierung ersetzen. Sonst kommt ständig F70. Leider kann ich das Ventil für Regenerierdosierung nicht so einfach rausziehen. Es stötsst hinrn am Gehäuse bzw. Halter der Tür an. Muss ich wegen 5 mm den Wassertank ausbauen? Bitte nicht.

  • Zitat von newbee90: „dreht sich das Flügelrad jetzt auch noch wenn das Ventil nicht angesteuert wird? “ Was ist gemeint mit ansteuern? ... das Programm der Maschine ... wie kan ich das testen? Zitat von newbee90: „wenn das Flügelrad bei geschlossenem Aquastop nicht still steht bekommst du auch den F18 nicht weg “ Wenn es der Schlauch nicht ist, was ist es dann die Elelktronik?

  • bei geschlossenen Wasserhahn läuft das Rädchen nicht.

  • am Ventil oder der Sichtung kommt jetzt so viel Wasser, dass der Boden volllief und der Fehler F70 angezeigt wurde. Nach Entfernen des Wassers im Bodenblech war der wieder weg. F18 ist immer noch da. Versuche das Ventil zu ersetzen.

  • was meinst Du genau? Es ist kein Unterschied zu bemerken ... das Rädchen dreht sich wenn die Maschine läuft und Wasserhahn offen ist. Was ich nocg bemerkt hab ist dass das Ventil für Regenerierdosierung nicht mehr abdichtet. Da tropt es ordentlich raus. Wie kann ich fest stellen ob das Ventil noch arbeitet?

  • habe heute den Schlauch gewechselt ... leider ohne Erfolg! Immernoch F18

  • würde es nicht reichen nur das Ventil im grauen Kasten zu ersetzen anstatt dn ganzen Schlauch zu wechseln? Auf den ersten Blick sind aufwendiger aus?

Ersatzteil-Shop für alle Fabrikate (hier klicken)

günstige Ersatzteile + günstige Versandkosten (ab 4,95 €)
Direktsuche: (Artikelnummer oder Modell)