Ersatzteil-Shop für alle Fabrikate (hier klicken)

günstige Ersatzteile + günstige Versandkosten (ab 4,95 €)
Direktsuche: (Artikelnummer oder Modell)


Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-15 von insgesamt 15.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Vielen Dank. Dann werde ich das mal so versuchen. Ich habe einen kleinen Mehlschöpfer, der unter die Öffnung des Magnetventils passt und das Wasser wie eine Art Regenrinne in ein neben der Maschine stehendes Pizzablech laufen lässt. Damit habe ich es bisher geschafft, dass die Bodenwanne knochentrocken blieb. Damit müsste ich es auch schaffen, eine größere Wassermenge zum Spülen einigermaßen problemlos durchzubekommen. Ich werde auf jeden Fall weiter hier berichten, wie es geklappt hat und wiew…

  • Wir haben 12,8 Grad dH. Maschine ist auf 13 Grad dH eingestellt. Wir haben die Maschine aber noch nicht soooo extrem lange. Es könnten auch Ablagerungen vom Vorbesitzer sein. Die war vorher in München in Betrieb ... Härtebereich dort: 14 - 18 Grad dH. Eingestellt war sie auf 19 Grad als wir sie bekamen. Das mit den Ablagerungen, die sich gelöst haben könnte evtl. sein. Deshalb mein Gedanke: Wie kann ich den Zwischenbehälter am effektivsten richtig durchspülen ohne ihn ausbauen zu müssen? Dann w…

  • Das neue Ventil war mein ursprünglicher Gedanke - bis ich dann gemerkt habe, dass die Kalkkrümel das Ventil blockiert haben. Das würde dann beim neuen Ventil ja wieder passieren. Das Ventil ist mit 80 Euro zwar nicht unbedingt gaaanz billig, aber bei der Maschine würde sich das sicherlich lohnen. Da würde sich notfalls sogar eine neue Salz-/Entkalkereinheit für 215,- Euro lohnen zuzüglich zum Ventil. Aber dazu ist es mir lieber, wenn ich erstmal die wirkliche Ursache kenne anstatt nur an den Sy…

  • Das war ein guter Gedanke! Warmes Wasser, Essigessenz rein, eine Messerspitze der Krümel und ... siehe da ... sofort steigen Bläschen auf. Nach einer halben Stunde waren die Krümel weg. Ergo: Kalk. Aber was hat der Kalk da zu suchen? Wie kommt er in dieser Menge und Form da hin? Die Kalkkrümel waren in der Zwischenkammer zwischen Salzbehälter und Entkalker (siehe Bild) und wurden beim herausnehmen des Salzventils bzw. des Stößels im Salzventil ausgespült (roter Pfeil). forum.teamhack.de/attachm…

  • Spülpulver wäre wasserlöslich. Es ist eher kristallin. Zwar hart aber lässt sich zerbeissen und knirscht zwischen den Zähnen. Kunststoff eines Pumpemrades würde ich ausschließen. Hmmm ...

  • So sehen diese Krümel aus, wenn sie getrocknet sind: forum.teamhack.de/attachment/3…2853f18a99c05d4713ea467a9 Sie sind nicht wasserlöslich und sind absolut geschmacksneutral. Salz ist es also mit Sicherheit nicht. Aber was ist das und woher kommt es? Viele Grüße Peter

  • Zitat von Hollister: „Wie oft das Regnerieren stattfindet, hängt mit der eingestellten Wasserhärte zusammen. Bei meinem Miele Spüler zu Hause habe ich eine Härte von 14°dH eingestellt und das Gerät enthärtet circa einmal im Monat. Liegt na klar auch dran wie oft der Spüler benutzt wird. Mit einer ganzen Füllung mit Salz kommst du über mehrere Regenerier-Vorgänge hinweg, so viel Salz schluckt das nicht bei einem Vorgang. “ Nach dem Regeneriervorgang gestern war das Problem wieder da. Salz im Spü…

  • Hmmm ... der Beschreibung nach würde ich fast vermuten, dass die Maschine nicht mehr richtig heizt, also praktisch mit kaltem Wasser spült statt mit warmem Wasser. Das müsste man ja rausfinden können, wenn man die Maschine so gegen Ende des Reinigungsvorgangs öffnet. Dann sieht man ja am Dampf schon, ob das Wasser warm oder kalt ist. Viele Grüße Peter

  • Och ... unser Haus ist über 300 Jahre alt. Das hält noch.

  • Ah, vielen Dank. Das mit der Heizungstaktung hatte ich überlesen. Wegen der Versicherung kann ich Dich beruhigen. Unsere Versicherungen - sowohl die Elementar- als auch die Hausratversicherung - schließen Wasser- und Brandschäden durch unbeaufsichtigt betriebene Geräte explizit mit ein. Schon seit über 20 Jahren. Viele Grüße Peter

  • Vielen Dank für die vielen Infos. Ich habe die Maschine nun mal seitlich aufgemacht und das Salzventil ausgebaut. (Geht ja wirklich einfach und ist sehr gut zugänglich). Das Ventil war ein bisschen verschmutzt. Der kleine Gummikegel ist noch weich, hat aber eine deutlich Spur an der Stelle an der er im Ventilsitz am Salzbehälter aufsitzt. Wir haben dann alles vorsichtig gereinigt und auch mehrfach Wasserwechsel im Salzbehälter gemacht. Wasser mit einem Schlaiuch abgsaugt, frisch befüllt, wieder…

  • Hi, ich habe da mal eine Verständnisfrage zum Zusatztrocknungsprogramm bei den älteren Miele Professional Frischwassergeschirrspülern wie unserer G7857. Das ist noch die Baureihe ohne Auto-Open Funktion. Diese Geschirrspüler haben ja den Knopf für das Extra Trockenprogramm, das ungefähr 10 Minuten dauert. Wir bei diesem Programm eigentlich auch geheizt, oder wird nur die Luft im Kondensator zusätzlich getrocknet? Ich frage einfach deshalb: Normalerweise öffnen wir den Geschirrspüler sobald das …

  • Zitat von Sahfi: „ ... Es ist eindeutig der Motor. Ich denke: die Lager. Nun doch Fragen: - kann das Geräusch am Motor noch andere Ursachen haben, als von einem Lagerschaden ? - kennt jemand den Motortyp oder sogar die Typen der Lager ? Den Motor habe ich fotografiert - und auch die Frontansicht der Maschine. Fotos im Anhang. Typenschild ist leider keines vorhanden Für Hilfe bin ich sehr dankbar und grüße den Leser freundlich Uwe “ Wenn das Geräusch auch bei langsamem Drehen da ist, dann können…

  • Vielen Dank! Dann werde ich die Maschine mal aufmachen und schauen, was sich dort so findet. BTW: Wieviel Salz verbraucht die Maschine eigentlich normalerweise bei einem Regenerierungsdurchlauf? Sprich: Wenn die Salzlampe leuchtet und ich ein Kilo Salz einfülle. Wie oft kann sie dann regenerieren, bis die Lampe wieder leuchtet? Ist das irgendwie bekannt? Daran kann ich dann ja auch so ein bisschen abschätzen, ob nach einer Reparatur bzw. Reinigung des Ventils alles wieder normal ist oder doch n…

  • Hallo allesamt. Ich habe mich gerade hier angemeldet weil ... nun ja, weil ich ein kleines Problemchen mit unserer Spülmaschine habe und auf der Suche nach Informationen dazu hat mich Google hier her getragen. Wir haben eine Miele Professional G7857 TD, Baujahr 2002. Die Maschine funktioniert an sich wirklich klasse. Allerdings hat sie das Problemchen, dass nach einem Regenerierungslauf bei den darauffolgenden Spülgängen ein Salzbelag im Spülraum und auf dem Geschirr bleibt. Der Belag schmeckt …

Ersatzteil-Shop für alle Fabrikate (hier klicken)

günstige Ersatzteile + günstige Versandkosten (ab 4,95 €)
Direktsuche: (Artikelnummer oder Modell)