Ersatzteil-Shop für alle Fabrikate (hier klicken)

günstige Ersatzteile + günstige Versandkosten (ab 4,95 €)
Direktsuche: (Artikelnummer oder Modell)


Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-10 von insgesamt 10.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Auf innerlich geschwitzt habe ich jetzt gar nicht geachtet, was da aber wie ein feiner Riss aussieht war eine Art feiner Kunststofffaden. Das Programm vorhin hat auf jeden Fall wieder geheizt ich freue mich riesig! Falls es nur Glück gewesen sein sollte und es beim nächsten mal nicht mehr heizt, werde ich das Schwitzen vom Trübungssensor nochmal überprüfen! Fürs erste habt ihr mir riesig geholfen, vielen lieben Dank

  • Hallo Leute, leider ist gestern noch einiges dazwischen gekommen aber ich habe heute mal den Trübungssensor und den Drucksensor ausgebaut. Aus dem Drucksensor ist nochmal ordentlich Dreck rausgekommen, sodass ich jetzt nochmal ein Programm durchlaufen lasse und schaue, ob es wieder warm wird. Der Trübungssensor sah für mich erstmal gut aus, habe aber ein paar Fotos gemacht, falls mir etwas entgangen sein sollte. Die Dichtung ist zwar etwas lädiert aber sonst war er sauber und ich habe auch nich…

  • Zitat von wombi - ladyplus45: „ Den Druckschalter-Kit würde ich erst kaufen, wenn dieser wirklich kaputt ist.. - ich tippe bei Dir mittlerweile auf den Temp./Trüb.-Sensor, der kommt überall auf rund 30€ Wenn natürlich die Heizung kaputt wäre, dann wirds blöd und teuer - die könnte man per Multimeter durchmessen ohne grossen Ausbau - kauf Dir so ein Ding, ein ausreichendes für Deine Zwecke kostet nen guten Zehner im Baumarkt oder bei Amaz... Der Verschmodderung beugst Du künftig vor durch alle h…

  • Sprich: wenn ich die Maschine wieder zum Heizen bekomme: Reparaturkit anbringen, damit so ein Stress nicht nochmal passiert? Unglaublich, grenzt ja schon fast an geplante Obsoleszenz. Falls da ein Haarriss drin sein sollte oder das Teil anderweitig beschädigt ist, heißt es wahrscheinlich auch direkt, dass man das Teil austauschen muss oder? Und zum Überprüfen auf Beschädigung kann ich das Teil einfach von der Bodenwanne her ausbauen?

  • Deinen ersten Vorschlag habe ich gestern Abend intuitiv schon durchgeführt, allerdings war es halt nicht heiß sondern blieb kalt. Dennoch sollte der erste grobe Dreck damit schon mal weg sein und auch der Wasserfüllstand im Sumpf ist weniger geworden. Den Tipp mit der zweiten Flasche und der Einwegspritze werde ich morgen früh dann vorher auch mal durchführen. Ist die im Bild markierte Öffnung die für den Drucksensor? Ich habe von der Türöffnung aus das Foto gemacht, somit entspricht der untere…

  • Zitat von wombi - ladyplus45: „Wenn Du also den Pumpensumpf von innen trockenlegst, sollte beim Ausbau des Sensor nix nachlaufen. “ Okay, dank deiner Erklärung weiß ich, dass ich den Pumpensumpf meinte und nicht die Bodenwanne. Die ist zwar etwas dreckig aber zumindest trocken, nur der Pumpensumpf enthält ein wenig Wasser. Ist das denn zumindest normal oder deutet das evtl. auf eine Verstopfung irgendwo hin? Zumindest ist das Wasser klar und sauber. Zitat von Schiffhexler: „Wenn de GS bei niedr…

  • Perfekt, das Bild ist spitze, um den Ausbau zu erkennen! Vielen Dank! Kann mir denn dann Wasser entgegen kommen, wenn ich den Sensor abnehme? Ich weiß nicht, ob das normal ist, aber ein bisschen klares Wasser steht unten in der Wanne (Sumpf (?)) und dann müsste ich dafür erstmal Vorbereitungen treffen.

  • Okay, dann habe ich den Sensor doch nicht gefunden Muss ich um an den Sensor zu kommen die Spülmaschine von vorn öffnen oder muss ich sie komplett ausbauen und von der Seite öffnen? Edit: habe mal drei Bilder mit abmontierter vorderer Abdeckung geschossen. Könnt Ihr den Sensor hier erkennen? Falls ja: wie reinige ich diesen (ausbauen, mit einer Spritze, ...)?

  • Vielen Dank schon mal für Eure Antworten. Hatte gar nicht auf dem Schirm, dass mein GS-Typ auch von anderen Herstellern unter anderem Namen vertrieben wird und daher auch nicht danach gesucht Jetzt wäre der einzige Ansatz eine Reinigung des Drucksensors, wofür man diesen ausbauen müsste. Den Sensor habe ich denke ich gefunden (unter der Siebabdeckung, links unten), allerdings weiß ich nicht, wie ich den ausbauen und reinigen soll. Wäre lieb, falls Ihr da noch eine Idee zu habt!

  • Hallo Leute, ich bin ganz neu bei Euch im Forum und hoffe, dass Ihr mir helfen könnt und dass ich bei der Themenerstellung alles soweit richtig mache! Es geht um die AEG Favorit 34500VI0 Spülmaschine Typ: GHE623DA2 PNC: 911 539 112 00 Ich bemerke nun schon seit einiger Zeit, dass sich der Programmspeicher irgendwie zurücksetzt. Zu merken ist dies zum einen daran, dass die Einstellung der Wasserhärte nach einer zufälligen und nicht vorhersehbaren Zeit auf den Standardwert zurückgesetzt wird (fäl…

Ersatzteil-Shop für alle Fabrikate (hier klicken)

günstige Ersatzteile + günstige Versandkosten (ab 4,95 €)
Direktsuche: (Artikelnummer oder Modell)