Ersatzteil-Shop für alle Fabrikate (hier klicken)

günstige Ersatzteile + günstige Versandkosten (ab 4,95 €)
Direktsuche: (Artikelnummer oder Modell)


Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 69.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Danke für die Explosionszeichnung. Ich kannte sie bereits, habe mich aber nun getraut die Abdeckungen 0561 und 0571 mit einem Schraubendreher vorsichtig abzuheben. Diese verdecken je einen Überlauf links und rechts, der dann in den Rohren im Boden endet. Ich habe den Probelauf ohne Geschirrkorb gefahren. Vielleicht spritzt das Wasser so unglücklich an diese Abdeckungen, dass einige Tropfen Wasser in diesen Bereich und dann aufs Bodenblech gelangen. Weitere Hinweise bzw. Bestätigung zu diesem Pr…

  • Hallo wombi, Danke für Deinen Tipp. Habe den Reedschalter (Platine) gegen einen aus meinem Fundus getauscht. Ich habe immer noch etwas Wasser unterhalb des linkes Rohrs gefunden. Nicht viel, aber dort gehört sicher gar keins hin. Wo beginnt das Rohr? Was kann ich noch tun? VG Rudolf

  • Hallo, in die Bodenwanne (0523 Abschirmung) ist Wasser gekommen. Das Wasser kommt aus den beiden 0562 Rohr genannnten Kanälen (links und rechts vorne). Die Spuren des Wassers sind sehr gut auf dem Bodenblech zu sehen. Der Microsieb ist sauber. Die Laugenpumpe arbeitet. Die Rückschlagklappe ist frei, ebenso der Riffelschlauch. In der Schmutzwasserkehre innerhalb der Wassertasche ist nichts zu sehen. Die Gummidichtung an der Türe scheint unbeschädigt. Der Wassserzähler (Frischwasser) dreht frei. …

  • Bei den normalen aktuellen Standgeschirrspülern von Bosch kann man den Fehlerspeicher auslesen. Geht dies bei diesem Auftisch-Gerät auch? Wie?

  • Hallo, bei der Waschmaschine war das Magnetventil undicht und ich habe einen Ersatz gekauft. Beim Originalteil war alle drei Querschnitte gleich groß (beachte den Anschluß im Bild unten): forum.teamhack.de/attachment/2…85d97102dafabbd97e1615edb Beim Ersatzteil war ein ZUlauf durch ein Kunststoffeinsatz verjüngt (siehe die schwarze Mitte im Anschluß Bild unten): forum.teamhack.de/attachment/2…85d97102dafabbd97e1615edb Kennt Ihr diese Ausführung? Wird sie mir Probleme bereiten? Bzw. warum ist das…

  • Ich möchte die Antwort von Joerg noch ergänzen. In der Kochstelle sind ja zwei Platinen in der Steuerung. Ich nenne sie mal Steuerungsplatine, die mit den Bedienelementen, und die Leistungsplatine, die mit den Relais. Die Steuerleitungen von der Steuerplatine liegen dann an dem IC ULN2003A an. Der stellt dann daraus die stark genugen Steuerimpulse für die Relais bereit. Ich möchte meine andere Frage nochmal präzisieren: wie kann eine restwärmeanzeige per bimetallkontakt zwei Zustände (h und H) …

  • Kochstelle läuft wieder. Ich habe den defekten ULQ2003A gegen einen ULN2003A aus einer alten Spülmaschinensteuerung getauscht. Vielen Dank an alle die mitüberlegt haben, besonders an newbee90 und 081569, die schnell den richtigen Tipp hatten. Eine Bonusfrage: wie entscheidet die Elektronik, ob bei der Restwärme "h" oder "H" angezeigt wird?

  • @B3SS3RW1SS3R: zwischen L1 und N, L2 und N bzw. L3 und N liegt Netzspannung an. @081569: das Kochfeld kam "neu" rein. An dieser Stelle will ich auf meine Antwort vom 23.09. verweisen, die vielleicht untergegangen ist: ich vermute die Ursache ist ein Treiber IC ULQ2003A. Um das richtige Ersatzteil zu kaufen (DIP oder SOIC erkenne ich): - ULN oder ULQ ist egal? - Buchstaben(-kombinationen) nach 2003 sind wichtig?

  • @wombi: an der Rückseite des Anschlußkastens kann ich keine Auffälligkeiten entdecken.

  • @B3SS3RW1SS3R: Wenn ich nur L2 anschließe, bekommen die rechten Platten keinen Strom. Das Fehlerbild sieht dann zu Beginn so aus, daß lediglich das Segment der Bräterplatte brennt: forum.teamhack.de/attachment/2…85d97102dafabbd97e1615edb Die beiden weiteren linken Platten reagieren beide zusammen auf den Schalter der linken vorderen Platte: forum.teamhack.de/attachment/2…85d97102dafabbd97e1615edb Dass zwei Platten auf einen Schalter reagieren, ist mir vorher nicht aufgefallen. Jetzt beim Rumpro…

  • @B3SS3RW1SS3R: Ich habe das Feld angeschlossen. forum.teamhack.de/attachment/2…85d97102dafabbd97e1615edb Ich habe die Phasen zur Absicherung nochmal getauscht: kein Einfluß auf das Fehlerbild. "Laut Stromlaufplan ist die erste Phase nicht belegt": was meinst Du damit? @081569 und @newbee90 Auf der Platine der Relais habe ich einen ULQ2003A gefunden: forum.teamhack.de/attachment/2…85d97102dafabbd97e1615edb Wenn ich das Datenblatt richtig interpretiere und messe, hat E mit 2C, 3C und 5C Durchgang…

  • Für mich schaut es auch nach der Elektronik aus. Leider habe ich im Forum (noch) nichts passendes gefunden. Gibt es leicht zu prüfende und zu tauschende Elektronikteile bzw. übliche verdächtige?

  • Anschluss: Phase 3x an Phase 3x Neutral an Neutral Erde an Erde macht die Reihenfolge der Phaseneinen Deiner Meinung nach einen Einfluß?

  • Hallo, die Platten funktioneren: forum.teamhack.de/attachment/2…85d97102dafabbd97e1615edb aber beim Einschalten brennen eben bereits diese Segmente (ohne dass sie sollen): forum.teamhack.de/attachment/2…85d97102dafabbd97e1615edb

  • Ich habe jetzt Fotos gemacht vom Fehler und der Steuerplatine. Bitte gebt mir Eure Tipps.

  • Hallo, bei der oben genannten Kochstelle gehen direkt nach dem Einschalten die beiden rechten Platten und von der Bräterzone die Sichel an. Bereits gemacht: 1. die Relais schalten 2. Platine (die mit den Relais) zeigt keine sichtbaren Auffälligkeiten 3. Keine der Platten ist durchgebrannt. 4. Trafo: beide Eingangswicklungen ca 338 Ohm, Ausgangswicklungen 4 Ohm Ich habe mit der Forumssuche keinen gleichen Fehler gefunden., im Netz auch nichts. Freue mich auf Tipps.

  • Hallo, die im Betreff genannte Waschmaschine habe ich repariert und nun doch noch einige Fragen: 1. Bedienungsanleitung Seite 12, Trommel ausspülen "Dieses Programm muss gewählt werden, damit sich die Elektronik auf die Umgebungsbedingungen einstellt.". Ist die auch nach einem Ortswechsel/Umzug notwendig? 2. Bedienungsanleitung Seite 47 Transportsicherung "3. Stangen und Stützblech herausziehen.". Ist dieses Stützblech wirklich notwendig? Habe es bei anderen Miele-Maschinen (auch neue) nicht ge…

  • Anhand eines gleichen Falls bei einem vergleichbaren Gerät Schnittstellenfehler: 1. Gerät muss nach dem Flashen vom Netz getrennt werden (Hauptschalter ein/aus reicht nicht aus!) 2. Kommunikationsproblem zwischen den Elektroniken1. D-Bus-Steckverbindungen (3polige Leitungen) auf elektrische Verbindungsfehlerprüfen 2. Gerät vom Netz trennen (Aus- und wieder einstecken) 3. Flashvorgang erneut durchführen 4. Modul tausche Kurzum:die Stecker von beiden Elektroniken abziehen und erneut stecken. Kabe…

  • Danke für die konstruktiven Antworten. @Schiffhexler: Kannst Du mir bitte Deinen Text zu TOP 2 erklären. Du hast keine Antwort. Argumentierst mit Zeit, die Du zumindest für unkonstruktive Antworten hast. Argumentierst mit Preis: ist in einem Selbsthilfe-Forum ein klasse Argument! Und ja, wenn ich die Teile zum Ausprobieren neben mir liegen habe, dann ist es etwas anderes als alles (ggfs. umsonst aber nicht kostenlos) zu bestellen. So, jetzt will ich Deinen hilfreichen Rat befolgen und Zeit spar…

  • Hallo, bei meiner Spülmaschine hatte ich das Problem, daß zwar Wasser eingelaufen ist, aber nicht die Umwälzpumpe sondern das Wasserhahn-Symbol angegangen ist. Durch Tausch des Flügelrades geht sie nun wieder. Fragen: 1. im Beitrag forum.teamhack.de/thread/55065…dung-bekommt-kein-wasser/ wird geschrieben, daß das Flügelrad senkrecht eingebaut werden muß. Was bedeutet das? Und wieso? 2. Auch mein altes Flügelrad hat beim Durchpusten geschaltet. Der Reedkontakt hat also gearbeitet. Kann man einen…

Ersatzteil-Shop für alle Fabrikate (hier klicken)

günstige Ersatzteile + günstige Versandkosten (ab 4,95 €)
Direktsuche: (Artikelnummer oder Modell)