Ersatzteil-Shop für alle Fabrikate (hier klicken)

günstige Ersatzteile + günstige Versandkosten (ab 4,95 €)
Direktsuche: (Artikelnummer oder Modell)


Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 721.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Kein Problem, trotzdem vielen Dank für die Bemühungen Immerhin habe ich durch probieren herausgefunden, dass nicht alle Zusatzfunktionen klappen bei allen Programmen.

  • Hallo Peter, ich tippe mal auf den Schwimmer in der Bodenwanne. Entweder der Styroporschwimmer hat sich verkantet oder der Microschalter klemmt / ist korrodiert. Den Fehler hatte ich mal bei einer W 3741, da war auch Wasser in der Bodenwanne und dadurch der Microschalter in Mitleidenschaft gezogen worden. Ich habe den Schalter getauscht und der Fehler war weg. Vielleicht ist es bei dir auch so schnell zu erledigen, schau einfach mal. LG, Hollister Edit: für die Zukunft, ich würde die Maschine n…

  • Okay ich versuche mal mein Glück forum.teamhack.de/attachment/3…89ada4ca6410b1aa250a7bfdaforum.teamhack.de/attachment/3…89ada4ca6410b1aa250a7bfdaforum.teamhack.de/attachment/3…89ada4ca6410b1aa250a7bfda So hat zum Glück geklappt, ich hoffe man erkennt auch alles. Zu sehen ist die Bedienblende und das Typenschild auf der Rückseite der Maschine.

  • Hallo zusammen Ich bin auf der Suche nach einer Bedienungsanleitung für eine Blomberg Waschmaschine, leider findet man im Netz gar nichts darüber Ich hoffe das mir jemand helfen kann Bilder habe ich auch, die sind aber scheinbar zu groß, um sie hier hochzuladen. Hier zunächst mal alle Infos, die ich zu der Maschine habe: Aufschrift auf der Blende: Blomberg Opal WA 1500 Fuzzy Digitronic Aufschrift auf dem Typenschild: Type: WA 380 Modell: WA 1500 Ident-Nr. 0020500003-238210697 Mehr Infos habe ic…

  • Hallo Den Kabelbaum habe ich überprüft, ebenso Stecker und Kontakte.....alles in Ordnung. Die Hauptwäsche LED hat nicht geblinkt, also wurde auch kein Fehler in Sachen Fühler/ Temperatur erkannt. Ich habe jetzt zur Vorsicht eine andere Steuerung verbaut, die ich noch im Lager hatte aus einer W 873. Da sind die Programme ja gleich, nur Drehzahl und Zusatzfunktionen etwas anders. Macht aber nichts. Mit der Steuerung aus der W 873 habe ich jetzt mehrere Durchläufe gemacht, bei 60°C und auch bei ni…

  • Hallo zusammen Ich habe ein kleines Problem mit meiner Maschine zu Hause. Es handelt sich um eine Miele W 979 Allwater, Nr. 00/47664141. Das Problem ist wie folgt: Im Koch-/Bunt Programm 60°C heizt sie bis auf 95°C, man hört schon richtig Siedegeräusche. Bei anderen Programmen tritt dieser Fehler nicht auf, also sehr seltsam. Zum Glück waren nur Handtücher drin, die verzeihen das ohne Schäden. Das Problem war schon mal, aber da dachte ich, es war nur Einbildung. Heute allerdings wieder, und ein…

  • Schon die Siebe im Zulaufschlauch kontrolliert? Eventuell sitzen die komplett zu. Eines ist in der Verschraubung am Wasserhahn, eines im Stutzen zum Magnetventil an der Maschine. Einfach mal den Schlauch abschrauben und nachsehen Wenn das nicht der Fehler ist, kommt auch der Wasserhahn an sich in Frage. Kommt schon mal vor, das sich da drin was verkantet, verkalkt. Vor allem bei Wasserhähnen mit integriertem Rückflussverhinderer. Da kann man dann noch auf und zu drehen, aber das Innenteil beweg…

  • Das ist ein und das selbe Bauteil

  • Das Blenden-Inlay kann man separat entfernen zum reinigen. Alle Drehknöpfe abziehen (Vorsichtig, keine Zange verwenden!), manchmal braucht´s etwas geduld, wenn die schwer abgehen. Dann kannst du das Inlay leicht runter schieben, Finger sollten nicht zu rutschig sein, und dann an der Oberkante mit einem dünnen Schlitzschraubendreher fassen und nach vorne hebeln. Klappt auch bei dem Inlay der Schublade. Verliere nicht die dünnen Drahtfedern, die in der Blendenfassung unten sitzen. Normal fallen d…

  • Motor einfach mal ausbauen und checken Schlimmer kann es davon doch nicht werden und dann weißt du es sicher, ob es an den Kohlen liegt oder nicht

  • Habe gerade einen Fehler bei mir gesehen, ich habe mich vertan. Mehrere Ventile hatten nur die 900er Serie, z.B. WT 945. Deine Maschine hat eine Wasserweiche natürlich.

  • Die Maschine hat mehr als nur EIN Zulaufventil. Rein aus dem Bauch raus hätte ich gesagt, es findet keine Kondensation statt. Die Wäsche wird warm, trocknet aber nicht. Klingt für mich wie ein Problem, das im Kondenskasten nichts kondensiert oder nicht kondensieren kann. Entweder das Magnetventil öffnet nicht für´s Kühlwasser oder Kondenskasten sitzt dicht mit Flusen und Co. Das müsste natürlich genauer untersucht werden.

  • Vielen Dank, ja genau diese Anleitung meinte ich

  • Eine Anleitung findest du hier im Forum zum Reinigen der Entlüftungsschläuche in der Rubrik " Reparaturanleitungen ". Leider weiß ich nicht, wie man das hier als Link einfügt, sonst würde ich das mit Einfügen.

  • Gut möglich, dass die Maschine eine Unwucht erkennt, und diese nicht beseitigt bekommt. Kann schon mal sein, wenn die Wäsche sich sehr verknotet hat. Zum Schutz des Gerätes wird dann nur mit reduzierter Drehzahl geschleudert. Einige Programme sind auch auf eine gewisse Drehzahl begrenzt, zum Beispiel Pflegeleicht, Feinwäsche und Co. . Eventuell müssen auch mal die Entlüftungsschläuche des Ablaufsystems gereinigt werden, besonders wenn mit Flüssigwaschmittel gewaschen wird und oft mit niedriger …

  • Meinst du nicht die W 939 ? Nur das würde Sinn geben^^ Normal sind da doch keine einzelnen Flachstecker, sondern eine Leiterplatte auf dem 3er Ventil. Dort wird sowohl die Zuleitung von der Elektronik, als auch das WPS Ventil angesteckt. Die Stecker kann man eigentlich nicht vertauschen

  • Das ist normal bei diesem Modell, kein Grund zur Sorge Es soll das Be- und Entladen ergonomischer machen.

  • Dann hol dir doch ein günstiges Gebrauchtteil, was hast du zu verlieren? So teuer werden die nicht immer verkauft

  • Hallo Also gebrauchte haben nicht zwangsläufig das selbe Problem, ich habe schon sehr viele gebrauchte Teile verwendet. Versuch mal direkt über Miele, das hat mir bei einzelnen Kleinteilen schon oft geholfen. Ich brauchte mal die kleine Kugel aus der Rücklaufsicherung, weil ich die verloren habe beim reinigen. Ich hab bei Miele angerufen, beschrieben was ich brauche, und die Dame meinte dann "Ja alles klar, ich weiß was Sie meinen, schicken wir Ihnen dann zu" . Wenn die dort nicht genau wissen,…

  • Sicher das die unten offen ist und keine Bodenwanne hat?

Ersatzteil-Shop für alle Fabrikate (hier klicken)

günstige Ersatzteile + günstige Versandkosten (ab 4,95 €)
Direktsuche: (Artikelnummer oder Modell)