Ersatzteil-Shop für alle Fabrikate (hier klicken)

günstige Ersatzteile + günstige Versandkosten (ab 4,95 €)
Direktsuche: (Artikelnummer oder Modell)


Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-9 von insgesamt 9.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Sieht allerdings ganz anders aus wie das Original. Wenn ich die Teilenr. hier eingebe. Muss wohl noch etwas guckeln. Noch eine Frage. Warum verhält sich das intakte Magnetventil (weil schließend bei Waschprogramm) nach dem seitenwechsel genauso wie das vermeintlich defekte und auch anders herum? Also auf der rechten Seite funktionieren beide einwandfrei. Auf der linken Seite keines. Sind jetzt beide defekt oder beide in Ordnung? Beide haben 2.96 kOhm

  • Besten Dank für das Foto. Also wird der Übeltäter doch das Magnetventil sein. 00265772, ist das die Teilenummer?

  • Danke für Deine Antwort. Mit der Messung habe ich ein Problem. Das Ventil welches für den ungezügelten Wassereinlauf verantwortlich ist, ist das linke. Ich messe, bei Wassereinlauf, mit dem Voltmeter zwischen beiden Kabelschuhen. Ist das richtig? Da zeigt mein Voltmeter garnix an. Auch beim rechten (Wassereinlauf Waschgang) nicht. Oder muß ich zwischen Kabelschuh und Neutralleiter messen? Halte ich den Phasenprüfer dran ist da sehr wohl Saft drauf. Ich habe jetzt mal die Ventile geöffnet, das g…

  • Waschmaschine Siemens Siwamat plus 4003. Typenschild siehe Fotos. Hallo, ich hätte da mal wieder gerne ein Problem. Wir hatten neulich eine kleine Überschwemmung. Das lag an unserer etwas älteren Waschmaschine. Da ich aber vor zwei Jahren den Motor, für nicht kleines Geld, getauscht habe, bekommt sie noch eine Chance. Nach dem Einschalten der Maschine auf 'B' (wir waschen nur ohne Vorwäsche) zieht sie erstmal Wasser, um dann nach ca. einer Minute nochmals Wasser zu ziehen. Je nach Beladung. Sow…

  • Hallo, der Sauger läuft wieder. Ich habe ein Beinchen dran gelötet. Mal sehen wie lange das hält... Die Platine ist ja am Motor befestigt, da vibriert es wahrscheinlich ordentlich. Ich bin vom Innenleben des Saugers nicht so begeistert, sieht alles etwas billig gemacht aus. Noch eine Frage: Könnte man nicht auch eine Thermosicherung verbauen? Weil die gibt's ja zum löten. Vielen Dank auch für die Links und Tips. Die nächste Kandidatin ist unsere Spülmaschine.

  • Hallo, so sieht der Kandidat von unten aus. Ich hoffe man kann etwas entziffern. Ich versuche mal eine neue Lötfahne dran zu machen.

  • Hallo, hier die Bilder:

  • Danke für die schnelle Antwort, Fleckenteufel. Ja , Du hast recht die EDW 312 gibt's noch. Und für den Sauger sicherlich unrentabel. Deshalb frage ich explizit nach diesem Bauteil zum einlöten. Am Besten ich mach mal ein paar Bilder von dem Teil. Ich habe es eben nochmal getestet, mit leichtem Druck auf die Platine funktioniert es. Definitiv ein Beinchen ab, ganz dicht am Bauteil. Gruß Thomas

  • Hallo, ich lese hier schon seit geraumer Zeit mit. Ich heiße Thomas, bin 57 Jahre jung (manchmal auch alt), und habe aktuell zwei Probleme mit denen ich nicht weiter komme. Zunächst geht es um: Staubsauger Miele Tango Plus Typ: HS01 Modell: S381 Platine: EDW312 Kurz gesagt, der Staubsauger läuft nicht mehr. Den Motor habe ich mit 12V zum laufen gebracht. Auf der Platine ist ein Bauteil zur Temperaturüberwachung, Aufschrift: 11-08 97 C. Bei diesem Bauteil ist ein Beinchen abgerissen, also kein D…

Ersatzteil-Shop für alle Fabrikate (hier klicken)

günstige Ersatzteile + günstige Versandkosten (ab 4,95 €)
Direktsuche: (Artikelnummer oder Modell)