Ersatzteil-Shop für alle Fabrikate (hier klicken)

günstige Ersatzteile + günstige Versandkosten (ab 4,95 €)
Direktsuche: (Artikelnummer oder Modell)


Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 26.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Naja als große Sicherheitsvorkehrung hab ich das kleine „lose“ in den Schlauch gelegte Kunststoffteil Namens „Rückschlagventil“ eh nicht gesehen. Außerdem sitzt es ja so gesehen zwischen Magnetventil und Spülkasten in Durchflussrichtung. Wo soll Wasser vom Spülkasten Richtung Zulauf zurückkommen? Und die Sinnhaftigkeit des Teils erschließt sich mir nicht, denn bei den beiden Malen wo der Schlauch runtergerutscht ist, sperrt dieses ja logischerweise auch nicht! Das Wasser kommt über den Zulauf, …

  • Der von AEG beauftragte Kundendienst war heute da und hat sich die Sache angeschaut. Leider lässt AEG ja in Bezug auf mein Problem keine weiteren Infos heraus. Habe den Kollegen reichlich interviewt, er war auch sehr kompetent meiner Meinung nach. Hat viele Tipps zum richtigen Umgang mit der Waschmaschine gegeben, auch in Bezug auf Waschmitteldosierung, Programmabläufe, Einstellungen etc. Wir sind auch auf weitere Haushaltgeräte abgeschweift (Geschirrspüler). Das Ende vom Lied: Es wurde nun das…

  • Heute hat sich AEG gemeldet. Es gibt nochmals einen kostenlosen Technikertermin. Ich werde weiter über die Sachstände berichten.

  • Zitat von techniker1: „wen du geduld hast kan ich dieses problem beim hersteller besprechen, wird dan aber erst dienstag, ist ja ein interssanter fehler “ Natürlich hab ich Zeit, zumindest bis sich AEG mal meldet! Wie kommst Du zum Hersteller? -hast Du selbst eine Reparaturfirma? -ggf. ist auch das Harz des Enthärters, welches die Probleme macht - vielleicht macht der dicht mit der Zeit! AEG Softwater Waschmaschinen

  • Der Schlauch des anderen Kreislaufes „bläht“ sich auch auf. Und das blähen war jetzt nicht gemeint das er gleich platzt. Man kann aber erkennen wie beide bei Wasserdurchfluss dicker werden. Ich beurteile dies auch nicht als bedenklich, jedoch reicht es aufgrund der Häufigkeit und der „Freigängigkeit“ des Schlauches nach unten im Gegensatz zum anderen Schlauch (kann nicht abrutschen) vielleicht aus, damit dieser sich langsam nach unten arbeitet und dann abrutscht. Aber Fakt ist, da bin ich Deine…

  • Zitat von newbee90: „daß der Schlauch abgeht ist warscheinlich gewollt, so eine Art Sicherung, damit nicht der Enthärter oder Schlauch platzt “ Das ist ja auch meine Vermutung. Nur bringt mich das alles nicht weiter. Obwohl dieser sich bei Wasserdurchfluss schon sichtbar „aufbläht“. Vielleicht wenn dies über das ganze Jahr immer wieder Stoßweise bei Wasserbezug geschieht und irgendwann zwischen Schlauch und Stutzen Wasser eintritt, dass dieser dann ins rutschen kommt. Der Weg vom Stutzen weg is…

  • Ja ist im Stutzen nur eingelegt und kann durch den Schlauch nicht weg. Wäre es falsch herum drin würde es ja den Wasserdurchlauf sperren! Wir reden davon dass die Maschine seit Reparatur nun wieder 1,5 Jahre läuft.

  • Im Übrigen wurde ich vom AEG Kundenservice zurückgerufen zwecks meiner Anfrage (warum wird man zurückgerufen, wenn man per E-Mail hinschreibt? -damit man nichts schwarz auf weiß rausgibt wahrscheinlich). Und dann von einer Dame die freundlich nach einer erweiterten Garantie (Garantieschein) fragte, Sie würde mir gerne den Schlauch zuschicken. Aber wenn keine erweiterte Garantie besteht müsste dieser natürlich in Rechnung gestellt werden. Die erweiterte Garantie konnte ich verneinen. Ich wies di…

  • Stutzen hab ich noch net gemessen. Stutzen inkl. Schlauch also quasi der Durchmesser für eine Schlauchschelle beträgt 23mm. Ich hatte schon überlegt, wenn ich ein Winkelstück am Stutzen der Enthärteranlage montieren könnte, dann könnte ich wie am anderen Wasserkreislauf mit einem geraden Schlauchstück anschließen, welches dann auch nicht nach vorne oder hinten wegrutschen könnte! Oder ich bräuchte den gleichen abgewinkelten Schlauch wie jetzt auch, nur mit einem längeren "Topfstück" welches wei…

  • Zitat von techniker1: „nur so eine frage> ist regeneriersalz regelmassig benutzt? “ Eigentlich dauerhaft bis heute, da ich zu Versuchszwecken die Enthärteranlage im Menü der Maschine deaktiviert habe (siehe Post 28).

  • So habe heute mal nach Bedienungsanleitung (Seite 14) die Enthärtungsanlage abgeschaltet, nachdem beim ersten Waschvorgang nach montieren des Schlauches selbiger wieder abgegangen ist. Der darauffolgende Waschvorgang mit deaktivierter Enthärtungsanlage war erfolgreich (ist nicht verwunderlich, denn damit wird nur der zweite Zulaufschlauch in gebrauch genommen. Somit ist jener der immer abrutscht eigentlich a.B. (es sei denn bei einem anderen Programm evtl. nicht). Konnte natürlich nicht die gan…

  • Zitat von newbee90: „Nummer gibts nicht öffentlich, nur per Mail “ Private Nachrichten gibt es nicht im Forum? Ich kann ja auch nicht meine E-Mail Adresse jedem hier schreiben, oder wie sollen es wir machen?

  • Zitat von newbee90: „ist von eine Händlernummer für Reparaturhilfe “ Kannst mir die Hotline der Reparaturhilfe mal zukommen lassen? Vielen Dank!

  • In Post 10 habe ich erwähnt, dass ich AEG angeschrieben habe! Trotzdem fehlt mir bisher eine Rückmeldung! Und ehrlich gesagt glaube ich nicht, dass dies ein Hersteller einräumt, erst recht nicht wenn die Garantie abgelaufen ist. Und ich werde keinen Techniker Seitens des Herstellers bezahlen, damit mir vielleicht interne, bekannte Probleme ohne Eingeständnis verrechnet werden. Und wahrscheinlich würde wieder nur die Enthärtungsanlage + Schlauch getauscht, dies kann ich selber (Material 170-180€…

  • Wir benutzen das Dampfprogramm nicht. Hauptsächlich folgende Programme: Baumwolle 50-95 Grad Pflegeleicht 50-60 Grad Öko Power 50-60 Grad Weiß jemand auf Anhieb welcher Zulauf das ist, ich glaube für die Hauptwäsche, müsste aber selbst schauen ob das passt. Das beim Wasser holen der Zulaufschlauch einen guten Ruck macht habe ich schon beobachtet. Aber warum immer nur der eine Schlauch von zweien abgeht? (wirklich nur wegen der geraden Schlauchführung vom zweiten Schlauch? -dieser kann halt wede…

  • Ja aber die Garantie ist halt seit nem halben Jahr rum. Ob die Reparatur fehlgeschlagen ist, müsste ich beweisen. Vielleicht sind es ja konstruktionsbedingte Probleme welche AEG nicht zugibt und dann? Beweise das Gegenteil! Vielleicht sind das alles nur Vermutungen und der Fehler liegt wo ganz anders! Ich werde hier mangels Beweisführung niemanden etwas beweisen oder unterstellen können!

  • AEG direkt oder Kompetente Reparaturwerkstatt? AEG Hotlines bekomme ich ja auf deren Seite

  • Das ist ja auch mein Bestreben! Nur ist es schlecht an Infos zu kommen wenn der Hersteller diese nicht liefert. Und ein Fehler der einmal im Jahr auftritt, obwohl die Maschine täglich in Gebrauch ist, macht es halt auch nicht leichter. Wenn der Fehler wenigstens konstant wäre, könnte man ja auch suchen und testen. Ansonsten funktioniert die Maschine ja tadellos! Das Auffinden solcher Fehler dürfte ja auch anderen helfen!

  • War auch nicht böse gemeint Freut mich jedoch auch, dass es geklappt hat!

  • Zitat von Kees: „kannst Du absolut vergessen! Auch ich bin der Meinung Du solltest erneut den Verkäufer bzw. Hersteller ansprechen. Ggf. bräuchtest dabei sogar juristische Hilfe... “ Warum sollte ich hier juristische Hilfe in Anspruch nehmen? Wie sollte ich dieses Problem vor Gericht (wenn es dazu kommen sollte) darlegen? -wenn 1x jährlich ein Schlauch abrutscht! Mit Sachverständigen etc. das wäre maßlos überzogen und würde nur meinem Geldbeutel schaden. Ich dachte halt, das es im Forum evtl. a…

Ersatzteil-Shop für alle Fabrikate (hier klicken)

günstige Ersatzteile + günstige Versandkosten (ab 4,95 €)
Direktsuche: (Artikelnummer oder Modell)