Ersatzteil-Shop für alle Fabrikate (hier klicken)

günstige Ersatzteile + günstige Versandkosten (ab 4,95 €)
Direktsuche: (Artikelnummer oder Modell)


Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 23.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ich habe mal die Elektronik EDPL162-B ausgebaut und festgestellt, dass die unteren Leiterbahnen auf der Platine oxidiert sind. Es war an einigen Stellen eine weiße Schicht, die ich mit Isopropanol entfernt habe. Auf dem Bild sieht man, dass die Kupferbahnen unter dem grünen Platinenlack dunkel sind. Kann ich den Lack mit irgendetwas entfernen um die Leitungen sauber zu machen? Liebe Grüße

  • Liegt der Fehler vielleicht in der Elektronik, wie es RGS geschrieben hat, bevor ich neue Kohlen bestelle? Hat jemand eine Idee?

  • Danke für Eure Antworten. Habe erst jetzt Zeit gehabt um die Fotos zu machen. Habe ein kleines Video gemacht, auf dem man den Kollektor besser sehen kann, statt mehrerer Fotos. Hier der Link zu dem Video: magentacloud.de/share/s2yr81l-1a Kein "fehlendes" Kupferblatt und keine Erhebungen. Alles glatt und eben. Ich habe zusätzlich noch die Pins der Kohlenträgereinheit durchgemessen. 1 / 2 = 500 Ohm 3 / 4 = 5 Ohm 5 / 6 = 1,5 Ohm 6 / 7 = 1,5 Ohm 8 / 9 = 0,4 Ohm Einzelne Kontakte gegen Masse = kein …

  • Hallo, danke für die Antwort. Ich habe mir die Kohlen angesehen. Diese sind ca. 1,5 cm lang. Ich denke, dass sie noch gut sind (siehe Bilder) Auf den Bildern sieht man, dass die eine Motorkohle irgendwie abgebrochen aussieht. Ich dachte ich habe diese beim Ausbau beschädigt. Ich habe nach Bruchstückchen gesucht, jedoch keine gefunden... Nachdem ich alles wieder zusammengebaut habe, ließ sich die Maschine nicht mehr einschalten. Stromkabel war eingestöpselt, Sicherung drin.

  • Geräteart: Waschmaschine Hersteller: Miele Modell: W 3245 S-Nr.: 00/68679253 Type: HW07-2 Betriebsstunden: 7960 Hallo, ich habe ein Problem mit der oben genannten Waschmaschine. Die letzten drei Waschgänge trat folgender Fehler auf: Die Waschmaschine nimmt Wasser und wäscht ganz normal bis der Waschgang (Koch- und Buntwäsche 40 Grad) bei Spülen aufhört. Dabei blinkt die Spülen-LED und in der Displayanzeige werden drei Striche angezeigt. Ich beende danach das Programm manuell und stelle den Wähl…

  • Hallo, ich habe den neuen Flügelradzähler (Flowmeter) eingebaut und die Maschine funktioniert wie sie soll. Damit schließe ich das Thema.

  • Ich habe jetzt einen neuen Flügelradzähler bestellt. Ich melde mich nochmal und berichte ob der Austausch das gewünschte Ergebnis bringt.

  • Hallo, beim Eimertest werden 10 Liter in 35 Sekunden gefüllt. Beim Wassereinlauf hört man ganz deulich den Aquastop brummen und wie das Magnetventil schaltet wenn kurzzeitig abgepumpt wird. Damit schließe ich dies als Fehlerursahe aus, wenn ich mich nicht irre. Könnte das Problem am Flügelradzähler (Flowmeter) liegen?

  • Geräteart: Spülmaschine Hersteller: Neff E-Nr.: S54E53X1EU/72 Typ: S9J1F Hallo, ich habe ein Problem mit meiner Spülmaschine. Diese pumpt am Anfang eines Programms ab, dann nimmt sie solange Wasser bis der Schwimmer vom Gebergehäuse anfängt hoch und runter zu wippen und den Mikroschalter dabei betätigt, sodass Wasser immer wieder kurz abgepumpt wird. Dann wird wieder solange Wasser geholt bis wieder abgepumpt wird usw. Das Programm bzw. die Umwälzpumpe fängt nicht an zu arbeiten. Wenn ich die T…

  • Danke eure Antworten, ich werde es ausprobieren...

  • Die Reinigungsvorgänge habe ich bei 95 °C gemacht. Auch Zitronensäure kam zum Einsatz. Essig kam nie in Frage, da es Gummidichtungen angreift. Weißwäsche, wie z.B. Handtücher werden regelmäßig (mind. 1 mal im Monat) mit Vollwaschmittel in Pulverform bei 95 °C gewaschen. Muffiger Geruch war nie anzutreffen... Verwende jedoch auch Flüssigwaschmittel... Wird in Zukunft vermieden. Ganz früher kam auch "Kalk gone" zum Einsatz, als ich noch naiv und unerfahren war. Kommt jetzt natürlich nicht mehr zu…

  • Hallo, ich habe bei meiner Waschmaschine beim Abwischen der Türdichtung eine weiße Ablagerung auf der Außenseite der Trommel entdeckt. (Siehe Foto) forum.teamhack.de/attachment/2…8ebe15a3dec40e0a81e0d12d1 Ein mehrmaliger Entkalkungsvorgang mit Amidosulfonsäure führte zu keinem Ergebnis. Die Ablagerung war nach wie vor genauso vorhanden. So wie es aussieht kann es keine Kalkablagerung sein, da sie sich nicht in Säuren auflösen lässt. Ich habe versucht eine Probe in Essig zu lösen, mit negativem …

  • Hallo, also die Waschmaschine hat bis jetzt vier Waschgänge erfolgreich absolviert. Ich bedanke mich nochmals bei "Kees", "wombi - ladyplus45" und "nameless" für Eure Hilfe und schließe damit das Thema.

  • Hallo, zunächst möchte ich mich bei Euch für die schnelle und kompetente Hilfe bedanken. Ich habe die Schritt- für- Schritt Anleitung von "nameless" befolgt. Es hat alles wunderbar geklappt. Das Problem lag an den zwei Stutzen am Oberteil der Einspülschale, an denen die zwei schwarzen Schläuche dran sind. Diese waren verkalkt, sodass deren Durchmesser ziemlich klein geworden ist und damit die Wasserdurchlaufmenge. Außerdem habe ich auch die beiden schwarzen Schläuche durchgespült. Da kam auch e…

  • Das Waschmittel wird vollständig eingespült. Der Saugheber wurde gereinigt und ist sauber. Da muss ich wohl tiefer graben müssen...

  • Ja, der Einsatz wurde gereinigt...

  • Geräteart: Waschmaschine Hersteller: BOSCH Modell: Maxx 7 VarioPerfect E-Nr.: WAE28423 /18 FD 9005 603612 Hallo, die Waschmaschine meiner Freundin nimmt nur sporadisch den Weichspüler. Mal ist die Weichspülkammer nach dem Waschgang leer, ein anderes mal voll, dabei ist der Weichspüler mit Wasser verdünnt. Die Waschmittelschublade (mit allen Öffnungen) als auch alle Wasserzuleitungen im Schubladenschacht wurden gereinigt. Woran könnte das Problem liegen? Ich bedanke mich im Voraus und hoffe, das…

  • Geräteart: Spülmaschine Hersteller: Bosch E-Nr.: SRS3002/01 Typ: SD14R1B Hallo, ich versuche bei der Spülmaschine meiner Freundin die Enthärtungsanlage einzustellen. Ich sehe zwar die einzelnen Stufen von 0 bis 4 neben dem Salzdeckel, doch ich sehe keinen Wasserhärtebereichsschalter. Sowohl neben dran als auch unter dem Verschluß des Salzvorratsbehälters ist dieser nicht zu finden. Auf der Webseite von Bosch ist keine Bedienungsanleitung nach Eingabe der E-Nummer zu finden. Hier ein Bild dazu: …

  • Hallo, zunächst möchte ich mich bei Daniel16121980, Olli alias Somatfinish und Janko Hack für die Hilfe recht herzlich bedanken. Danke Daniel16121980 für den Tipp mit der Reparatur der Elektronik von Herrn S*******. Ich habe seine Auktionshausseite besucht und siehe da, mein Problem wird dort erwähnt: "Fehler, die auf eine defekte Elektronik schließen lassen, äußern sich folgendermaßen: - die Maschine pumpt ständig ab, sobald die Maschine eingeschaltet wird, fängt die Laugenpumpe an zu laufen o…

  • Hallo, ich habe sämtliche Be- und Entlüftungsschläuche gereinigt. Es hat nicht geholfen. Liegt also vermutlich an der Elektronik. Mir ist jedoch was aufgefallen. Als ich die Waschmaschine probeweise nach dem reinigen angemacht habe, war dasselbe Problem da. Ich bin jedoch zufällig mit der Hand gegen das Bediefeld oberhalb der Ein-/Aus-Taste gekommen als ich zum Waschbecken wollte. (Hinter dem Bedienfeld über der Ein-/Aus- Taste befindet sich unter anderem der Drucksensor der Luftfalle.) Die Mas…

Ersatzteil-Shop für alle Fabrikate (hier klicken)

günstige Ersatzteile + günstige Versandkosten (ab 4,95 €)
Direktsuche: (Artikelnummer oder Modell)