Ersatzteil-Shop für alle Fabrikate (hier klicken)

günstige Ersatzteile + günstige Versandkosten (ab 4,95 €)
Direktsuche: (Artikelnummer oder Modell)


Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Das ist gerade bei einer Temperatur von 7ºC etwas schwer zu sagen. Zitat von hero99: „Wenn Du das Thermostat überbrückt hast und Gerät im Dauerlauf ist muss es bei intakter Kühlung, sehr kalt im KT werden. “ Sehr kalt scheint mir 7º nicht wirklich. Ich würde eher denken an 0º C, insbesonders wenn da nur ein webnig Wasser gekühlt werden sollte.

  • Pauschal denke ich an Wasser in der Bodenwanne (unter dem normalen Boden). Zitat von Kummerpaule: „Wasser steht keins mehr in der Maschine. “ Hast Du auch die untere Blende (evtl. hinter der Küchenleiste) weggenommen und dahinter geguckt?

  • Zitat von Robhubi: „Hast du noch eine Idee? “ Nein, leider nicht.

  • @erdmann.tobi Ich habe das neue Thema zum alten verschoben. Betrifft ja das gleiche Gerät mit (fast) dem gleichen Problem. Bitte bleibe für dieses Gerät bei diesem Thema und erstelle kein neues Thema.

  • Zitat von Gloeckner: „Wo sitzt dieser Triac auf der Platine genau. “ Weil es keine Detaillierte Schalpläne der Platinen gibt (werden von den herstellern nicht freigegeben, auch nicht zu ihren eigenen Kundendiensttechnikern), ist die einzige Möglichkeit dass Du es selber von der Pumpe aus zurück erforschen würdest. Damit wenigstens bekannt ist mit welchen Anschlüssen der Platine die Pumpe verbunden ist. dann könntest mal ein Foto der Platine posten (beidseitig). Zitat von Gloeckner: „Kann es sei…

  • Zitat von Hein0hein: „Würde das Altgerät kostenfrei zur Verfügung stellen. “ Es wird sich in diesem Forum dafür keiner interessieren. Ausserdem gibt es hier keine Kontaktmöglichkeit dafür. Zitat von Hein0hein: „Gibt es einen Tip für ein ähnliches Gerät in neu...... “ Das gehört zur Kaufberatung und das ist in diesem Forum nicht erwünscht! Ich wünsche Dir viel Erfolg bei der Neukauf. Hier mache ich jetzt zu.

  • Selber sehe ich keine Fehler im Aufbau der Schalter und im Niveausystem. Bin aber kein Profi für Hausgeräte. Vielleicht kann einer der Techniker die neue Bilder mal betrachten?

  • Die Fehlermeldung F3/E4 deutet auch in den technischen Unterlagen auf einer Problem mit dem OWI. Zitat von famlederer: „Hoffe das beste “ Wir auch!

  • Nein, ich kann nur umgekehrt suchen nach bestimmten Ersatzteilen, ob die auch in anderen Geräten vorkommen. Eine Suche ob Geräte kompatibel sind ist nicht möglich. Da hat nur Siemens Listen und vielleicht auch die Fachgeschäften. Problem ist dass die Fachgeschäften die Listen bestimmt nicht 11 Jahren aufbewahren werden (nach meiner Info wurde dieser Herd ca 2008-2009 hergestellt). Und wenn dann ein Kochfeld als kompatibel rauskommt, wäre das ein Kochfeld dass damals im Verkauf war, kein heutige…

  • An sich würde das alles sich schon reinigen lassen. Siehe diese Reparaturanleitungen : forum.teamhack.de/filebase/fil…8418cda9f9757f03e3232ed42 forum.teamhack.de/filebase/fil…8418cda9f9757f03e3232ed42 forum.teamhack.de/filebase/fil…8418cda9f9757f03e3232ed42 Der Modul kostet aber nicht 110 Euro sondern 160 Euro, brauchst laut Siemens Seite die Ersatzteilnummer 00498444. Ist eigentlich nur (zuverlässig) dort zu beziehen. Ebay uÄ. kommt nicht in Frage, die angebotene gebrauchte ('universale') Steu…

  • Und messe die Temperatur nicht mittels losliegendes Thermometer, sondern stelle ein Thermometer in ein Gefass mit Wasser und dann mitte im Kühlraum. Kein (Trink)Glas, weil das evtl. gefrieren nicht übersteht. Kunststoff ist OK.

  • Wenn das Gerät richtig abpumpt beim Betätigen der roten Stange, dann sind mE. die Schläuche nicht verstopft. Auf den kleinen Bilder kann man aber überhaupt nicht sehen ob die Sache richtig montiert ist. Warum denn nur Bilder von 640 x 480 und dann auch noch nur Übersichtsfotos? Es kann hier pro Foto 1 MByte angehängt werden, das sollte doch bestimmt besser können als jetzt gezeigt. Ein viel vorkommender Fehler ist nämlich dass der Mikroschalter zur Niveaumessung nicht richtig sitzt. Die Demonta…

  • Es gibt im IC LNK304GN auch noch einen Loch: forum.teamhack.de/attachment/3…8418cda9f9757f03e3232ed42 forum.teamhack.de/attachment/3…8418cda9f9757f03e3232ed42

  • Zitat von jugi: „unwahrscheinlich ist eben, dass Ablauf und Zulauf gleichzeitig ein Problem haben. “ Dem ist auch nicht so: Wenn die Leds für Zulauf Prüfen und Ablauf Prüfen gleichzeitig blinken, hat das eine andere Bedeutung. Zitat von Bedienungsanleitung: „Der Summer ertönt, und die Fehler-Kontrollleuchten Zulauf prüfen und Ablauf prüfen blinken. Im Display erscheint "- - -". Das Waterproof-System hat reagiert. “ Also: Wasser in der Bodenwanne, Leckage im Gerät oder Zulaufschlauch undicht (da…

  • Habe oberen Beitrag nachher geändert... Habe zur Verdeutlichung das verkokelte Teil noch vergrössert, siehe Bild (klicke das Bild zur extra Vergrösserung): forum.teamhack.de/attachment/3…8418cda9f9757f03e3232ed42 Ich bin mir übrigens nicht ganz sicher dass der Anschluss '7' die wirkliche Ursache trägt. Der Leiterbahn vom Relais zu diesem Anschluss ist ja gar nicht beschädigt! Ist nicht ganz deutlich was dann wohl die wirkliche Ursache ist. Fakt ist jedenfalls, dass Du mittels Ersatz des Trafos …

  • Ich schliesse mich an bei der Ferndiagnose von @kdl1950, aber mit der Bemerkung, dass das Relais an sich keinen Kurzschluss verursachen kann, dass die Leitungsschutz raus geht. Da sind ja mehr als 16 A gelaufen. Es muss ein Verbraucher geben (vermutlich einer der Heizelemente, die Backofenlampe oder einer der Ventilatoren) der diesen Kurzschluss verursacht. Weil ich kein Schaltplan für dieses Gerät besitze, kann ich nicht sagen was es genau ist. Du könntest aber selber feststellen, weil der rot…

  • Es war meine letzte Hoffnung: Wenn der Widerstand einen sehr hohen Wert messen würde wäre er durch gewesen. Die Ursache würde dann im Viper12A liegen, das ist das NetschaltIC. Wäre dann meistens auch sichtbar am IC. Leider hast Du für den Widerstand einen plausibelen Wert 100 Ohm gemessen. Der ist also nicht defekt und der Viper sieht auch nicht so aus als wäre er durch. Also kann dort nicht die Ursache liegen. Was es dann wohl ist, kann ich leider ab Abstand nicht einschätzen... Es nützt also …

  • Hab mit den Nummern des Moduls nichts finden können. das neue Bild der Platine hat mich aber überzeugt: 100 Ohm, 3 Watt, Non-flammable.

  • Reluktanz Motor Vorwerk

    Kees - - Kleingeräte & Co

    Beitrag

    Schau alle bitte mal hier bei Wikipedia. Mir war das Prinzip des Reluktanzmotors übriegns auch nicht bekannt. Und laut welchem System der Vorwerkmotor funktioniert (Synchron, Asynchron, Geschaltet usw.) weiss vermutlich nur Vorwerk.

  • Vermutlich ist es 100 Ohm. Poste bitte mal die Beschriftung der Steuerung oder dessen Gehäuse. So wie zB. hier beschrieben: Spülmaschine Siemens SN55M539EU/55 - Geht nicht an

Ersatzteil-Shop für alle Fabrikate (hier klicken)

günstige Ersatzteile + günstige Versandkosten (ab 4,95 €)
Direktsuche: (Artikelnummer oder Modell)