Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-11 von insgesamt 11.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Spidem Divina Kaffeautomat

    egzolli - - Kleingeräte & Co

    Beitrag

    espresso funzt? habt ihr mal die wassermengeneinstellung versucht? bricht sie dann auch ab? zeigt sie einen fehler an? (leuchtet die rote LED)

  • ja, schorkm hat recht mit dem Thermostst/Klixon, wenn das auslöst ist die maschine tod! Wenn diese sicherung allerdings ausgelöst hat der boiler überhitz .(verkalkt, kein wasser) oder der NTC (KTY10) auf dem Boiler (die beiden grünen mit glasseide isolierten kabel) hat einen defekt und kann die Themp. nicht mehr auswertet. kann aber auch an der CPU liegen (Elektronik).

  • Hallo Janko mittlerweile sind alle Bosch/Siemens Vollautomaten auch von Eugster. Ebenfalls die Geräte von NIVONA Gruß egzolli

  • Jura- SUBITO verliert Wasser

    egzolli - - Kleingeräte & Co

    Beitrag

    Mach sie mal auf und kontrollier mal das fluid-system und das verteilerventil.! Gruß egzolli

  • CaFamosa CF85

    egzolli - - Kleingeräte & Co

    Beitrag

    ich denke die sollte mal entlüftet/entkalkt werden! dann klappts sicher auch wieder mit dem kaffe Gruß egzolli

  • Trommel Lavatherm dreht sich nicht

    egzolli - - Hausgeräteforum

    Beitrag

    in diesem Fall ist die Andruckrolle entweder gebrochen oder nur von der Haltewelle gesprungen, die Zugfeder des Motors könnte auch gebrochen sein! für diese rep muß die Trommel nicht ausgebaut sein. entferne die Seitenwände und Du hast das Problem sofort erkannt!

  • GSP Bosch SMI 90 Steuermodul

    egzolli - - Hausgeräteforum

    Beitrag

    glaub mir wolli, bei dem was du geschildert hast ist das Steuermodul defekt, wenn keine kalte Löststelle offensichlich sichtbar ist. ich hab bei mir im Lager geschaut ich hab leider kein gebrauchtes für diesen Typ.war ein seltenes modell! e-Teilnr BSHG 087330

  • Siemens 7321

    egzolli - - Hausgeräteforum

    Beitrag

    da hat der ewald recht, allerdings setzt das voraus das man ein klein wenig techn.geschick sein eigen nennt, sonst große problema

  • bevor du irgendetwas "manipulierts" würde ich erst mal schauen ob die Siebe im Aqua-Stop sauber sind! ggf auch am Ventil (eckventil oder WAS Ventil) schauen obs mit dem Druck passt! Vielleicht hängt die Kartusche im Ventil ( Eimertest ) wie oft füllt die linke wassereinlauftasche? muss 3 mal nach start! dann reden wir über manipulationen!!!

  • tabs lösen sich nicht auf

    egzolli - - Hausgeräteforum

    Beitrag

    Heizt das Gerät? (wird das Wasser warm?) ggf. das Magnetventil am Wärmetauscher überprüfen! (Wassertasche rechts am Gerät, Ventil sitzt vorne unten!!!) wenn Wasserstand ok. (Wasser steht bist unterkannte Salzbehälterschraube! mindestens) und das Gerät nicht heizt lösen sich die Tabs nur sehr schwer und das würde den schleimigen belag auf dem Geschirr erklären. Leider ein sehr komplexes Gerät für Laien sehr schwierig, selbst für "alte BSHG Hasen"

  • Geschirrspüler Bosch SMI 90

    egzolli - - Hausgeräteforum

    Beitrag

    Steuermodul defekt!!!! böse Falle weil Teuer!