Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 36.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hab sie über die AEG/Electrolux-Seite gefunden über PNC 94425039 (die ich in einer anderen Anfrage zum gleichen Gerät im Forum gefunden habe.) hat sich also erledigt!

  • Liebes Forum, ich ziehe aus und nehme mein frisch repariertes Miele-Gerät mit und baue daher den alten Herd wieder ein, würde gerne dem Nachmieter eine Anleitung dalassen, insb. wegen Pyrolyse… Type: HEP1 003 Product-Nr.: 768.577-9 Privileg-Nr.: 60226 Serial-Nr.: 34405642 1000 Dank!

  • Danke! Ich bin leider erst jetzt dazu gekommen mich nochmal mit dem Ofen zu beschäftigen. Ansteuern des Dampferzeugers ging vor einigen Wochen problemlos, warm wurde er auch. Beim Einstieg ins Servicemenü heute hab ich versehentlich 2x zu oft gedrückt und war plötzlich im Kundendienstmenü - dort konnte ich einen Reset durchführen sowie einen Fehler zurücksetzen - und sieh an: Alles funktioniert wieder problemlos. Beim Sensortest im Servicemenü wird nun auch wieder eine Temperatur beim PT1000 de…

  • hallo, mein Beitrag forum.teamhack.de/thread/66375…uerung-defekt/#post350666 wurde offenbar geschlossen, auch wenn er noch nicht gelöst war. bin arbeitsbedingt lange nicht zur weiteren Fehlersuche gekommen, habe das Problem jetzt aber gelöst. Würde also darum bitten ihn vielleicht nochmal zu öffnen, damit ggf. jemand anderes auch nutzen davon hat. jakob

  • sorry, das war untergegangen weil ich den Ursprungspost von unterwegs erstellt hab… H5681BPL M.-Nr. 07069580 Typ: BPSK6001 Nr. 62/000060601143

  • Danke dir! Gut, meiner ist bj. 2011 laut diversen Aufklebern im inneren; offenbar geht es da schon zeitgesteuert - habe allerdings auch nur ein halbes pyrolyseprogramm testweise durchgeführt. Aber ich gehe richtig in der Annahme dass die zum Sensor zugehörige Platine die große Hauptplatine rechts ist?

  • Hu, bist du sicher? Wenn ich richtig recherchiert habe haben alle Modelle mit Klimagaren den Sensor?! Mh. Wäre auch das einzige was ich unter „Feuchtesteuerung“ verstehen würde - oder was sonst soll damit gemeint sein? Teufelsgerät! Haha

  • bin der Sache ein bisschen näher gekommen… Habe den Hersteller des Sensors gefunden (interessanterweise ein Österreichischer mittelständischer Betrieb garnicht weit weg von mir) und auch Datenblätter gefunden. Funktioniert so, dass der Sensor über 2 Pins beheizt wird und auf den anderen Beiden Pins dann einen Spannung ausgibt je nach O2-Konzentration. Hab ihn mal ausgebaut und getestet - die Heizung funktioniert, die ausgegebene Spannung die laut Datenblatt zwischen 0,7 und 1,6V betragen muss j…

  • Der PT 1000 des Dampferzeugers zeigt plausible werte und der Widerstand steigt auch mit erwärmen des Sensors - das sollte passen. Die Heizung hat ca 46Ohm, macht ca 1,1kw - das wird auch so stimmen… Zusätzlich im Servicemenü beim Sensortest ist noch die Aussage "Sauerstoffsensor nicht vorhanden" - eine Fehlermeldung ist jedoch nicht hinterlegt. Die Pyrolyse hingegen funktioniert hingegen problemlos - was mich etwas wundert, da ich bei meinen Recherchen auch auf Fehlerbilder bei Mielegeräten ges…

  • Geräteart : Backofen Defekt : Feuchtesteuerung Defekt Hersteller : Miele Gerätetyp : H5681 Kenntnis : Ambitionierter Hobbyelektroniker Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop, Phasenprüfer Hallo liebe Leute, Auf der Suche auf einem besseren Backofen als dem Billigstbaumarktgerät habe ich nun günstigst einen defekten H5681 erstanden welcher Fehler F6 meldete - im Servicemenü war dann klar dass es ein offener Stromkreis PT1000 Backofen ist - ein schief sitzender Stecker am Board wieder richtig aufge…

  • Hallo an alle! ich würde gern endlich wieder wie in der letzten Wohnung ein Induktionsfeld haben, verabscheue aber die Bedienung mit Sensortasten… nun könnte ich günstig an ein Neff-Kochfeld E-Nr M53I55N2/01 kommen, müsste aber natürlich auch noch einen passenden Backofen dazu finden. Gehe ich recht in der Annahme dass da vermutlich auch andere Geräte der BSH-Gruppe in Frage kommen? Unterscheiden die sich dann für Glaskeramik- und Induktionsfelder (ich fürchte…)? Kann man die auf die Schnelle e…

  • noch ein update… temperaturschutzschalter alle ok. den den ich für den defekten hielt war der schalter fürs kühlgebläse. daher auch der eigenartige lastwiderstand - der durch die erwärmung des temperaturschalters wohl den lüfter einschaltet, richtig? sehr kuriose ausführung einer zeitverzögerten einschaltung! haha! nun, den backprogrammwahlschalter habe ich mal soweit möglich zerlegt und die Kontakte, die nicht mehr alle ganz frisch waren, testweise mal mit feinem schleifpapier abgezogen (aus e…

  • ha. nochmal mit anderem mulitmeter gemessen - alles gut an der uhr. "mist." sehe ich das richtig dass alle temperaturbegrenzer die verbaut sind durchgang haben müssen? und: was hat es mit dem lastwiderstand kst1334 auf sich? nicht alle temperaturbegrenzer sind nämlich durchgängig… habe jedenfalls alle heizungen durchgemessen: alle gehen. nur eben nicht im reinen ober-unterhitzenbetrieb (da liegen exakt 0V an) und reinen umluftbetrieb (ebenso 0V an der umluftheizung) - in beiden modi ist die unt…

  • einmal geöffnet überrascht mich die Einfachheit des Uhrmoduls ja fast. Prima! Hätte ich mir schlimmer vorgestellt. Habe als erstes mal die teils nicht mehr ganz frisch aussehenden Dioden durchgemessen - und sieh an: einige sind definitiv defekt und zeigen sehr unplausibke Werte. Immerhin schonmal ein Ansatz! Hat jemand einen Schaltplan fürs Uhrmodul? Ansonsten hoffe ich mal auf Lesbarkeit der Beschriftungen. Ich würde dann mal sicherheitshalber alle Dioden austauschen, sind ja wirklich nur Cent…

  • ist doch gültig, oder etwa nicht?

  • Soeben passiert - ändert nichts am Fehlerbild. Hätte mich zugegebenermaßen auch gewundert, wenn das die gesamte Steuerung außer Gefecht setzt. Ich habe nochmal genauer geschaut: im 3D-Umluftbetrieb gehen beide obere Heizelemente sowie unteres und Umluft-Element. Im Prinzip scheint alles zu funktionieren außer Ober/Unterhitzen-Betrieb (in dem funktioniert jedoch die Unterhitze!?)sowieso der normale Umluftberieb. Und eben die Kontrollanzeige für den Betriebsmodus. Mh. Wo sitzt die Steuerung? Glei…

  • Hey! Nach langer fehlerfreier Zeit mal wieder ein Problem. Es handelt sich um einen Einbauherd von Siemens, Typ HET480L, E-Nr. HE48051 / 03, FD7606. Angeschlossen an 3 Phasen. Gebraucht gekauft weil es nur eine Stundentenküche einer Freundin ist in der sie wohl nur ein Jahr wohnt. Kochfelder gehen alle einwandfrei. Dass die Bedientaster der Uhrsteuerung ein bisschen verklebt sind wundert beim Alter des Gerätes wenig und macht auch nichts, das wird sowieso nie gebraucht, aber: Der Backofen heizt…

  • Lagerschaden Whirpool-Wama

    jein - - Hausgeräteforum

    Beitrag

    Hey! als ich heute bei einer guten freundin zum kaffeetrinken war wurden wir unsanft durch ihre waschmaschine im schleudergang gestört…würde wohl schon länger so laut sein, meinte sie. jedenfalls liegt definitiv ein lagerschaden vor - beim durchdrehen der trommel per hand rubbelts ganz gehörig. Nun würde ich ihr da gerne helfen… Das ganze ist eine 7kg-Maschine neueren Baujahrs, dem typenschild konnte ich folgende Daten entnehmen: AWO 7346 12 NC 8592 464 03000 Type D 40 (? nicht mehr 100% leserl…

  • naja, dann hätte das ganze doch eher schleichend passieren müssen, oder? das ganze ging aber von einem auf den anderen tag. außerdem (so würde ich jedenfalls denken) würde dann der kompressor doch immer laufen, oder? weil der thermostat permament fühlt "zu warm -->kompressor an" mh.

  • hat keiner ne idee, was das problem sein könnte? mh. bin ein wenig ratlos.