Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 634.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • GSP Progress PV1530

    Indesit - - Hausgeräteforum

    Beitrag

    Markierte Teile ersetzen. p.s. Der Graue ist für die Heizung.

  • GSP Progress PV1530

    Indesit - - Hausgeräteforum

    Beitrag

    Electrolux Gerät. Schaltnetzteil sowie dazugehörigen Widerstand auf Elektronik prüfen. Müsste ein LNK304 sowie ein 47 Ohm Widerstand verbaut haben. Wenn der Widerstand platt ist, LNK und eben diesen Widerstand ersetzen. Foto der Platine wäre da hilfreich.

  • Bleibt der Programmschalter an jeder Position stehen oder nur an bestimmten, wo Du manuell weiterdrehst? Wenn der Knopf an jeder Position stehen bleibt wie nach dem Wasser einlassen, beim pumpen, schleudert endlos dann: Ist ein surren vom Programmschalter aus hörbar ( nach dem Wasser ziehen bei Stillstand ). Wenn ja, ist wohl Mechanik des Schaltwerks hinüber, wenn nicht, das Schaltwerkmotörchen (Spule).

  • Diese Mikroschalter "spinnen" gerne. Kostenpunkt um die 5 €, da es da kein original Miele Teil braucht. Wenn das Türschloss für die Aussenklappe nicht i.O. wäre würde diese sich nicht elektrisch öffnen lassen ( gelber Knopf ), das äussere Schloss müsste wenn auch komplett ersetzt werden.

  • Für die innere Klappe gibt es einen Microscahlter, welcher gerne mal defekt ist. DIe Gummilippe vorne anheben, dann sieht man diesen Schalter. Dieser ist mit 2 Torx 15 Schrauiben befestigt. Beim lösen aufpassen, dass diese nicht ins Geräteinnere fallen. Wenn die Dosierung prüfen LED während des Waschens oder am Ende blinkt sollte der Entlüftungschlauch ( vom Pumpengehäuse zur Seifenkammer gehend ) gereinigt werden. Um dort ranzukommen muss die linke Seitenwand demontiert werden. Aufgrund des Ma…

  • Asche auf mein Haupt! Hast vollkommen Recht. Ich las anstatt eine Null dort eine 8. Zudem noch den 180er von vorgestern im Hinterstübchen. Ich bitte dies zu entschuldigen...

  • SE64M364EU Schalter sich nicht ein

    Indesit - - Hausgeräteforum

    Beitrag

    Wenn Steckdose i.O. wird Elektronik defekt sein. TNY264 / LNK304 Schaltnetteil ( habe nicht im Kopf was von den beiden darin verbaut ist ) nebst 100 Ohm Widerstand defekt. Mit elektrotechnischen Kenntnissen, Löterfahrung und geeignetem Werkzeug lässt sich diese dann in der Regel wieder reparieren.

  • Zitat von gichtl: „Zitat von Indesit: „Der 100 Ohm Widerstand am Triac ist definitiv platt, den nachfolgenden 180 Ohm Widerstand messen. “ @Indesit das ist kein 180 Ohm Widerstand sondern auch ein 100 Ohm Widerstand. @Tob Der Testpin sollte der Ausgang vom Microcontroller sein, den müßte man gegen die Signalmasse messen. Aber nachdem der Triac hat ja geschalten hat ist die Funktionalität noch gegeben. Warum sollte wegen dem Kurzschluß ncihts mehr zu retten sein? Den abgerauchten Triac ersetzen,…

  • Ist ein Brandt Gerät, habe jetzt eine Explosionszeichnung von einem "Gorenje" Pendant gefunden. Das Filtergehäuse gibt es nur samt Pumpe.

  • Spannring Trommeldichtung hinten. Teilen° Miele 1365502

  • Zitat von Tob: „ Ich nehme mal an, da ist nichts mehr zu retten, zumal die Frage nach dem Wasseraustritt und dem ursprünglichen Fehler ja noch ungeklärt ist? “ Die große "Plastikmutter" vom Salzbehälter evtl. lose, das hatte ich bei den alten Polynox-Kesselboden Geräten sehr oft.

  • Ich korrigiere noch eine Aussage von oben, natürlich kommt man besser an die Pumpe ran, wenn es auf die rechte Seite gelegt wird.

  • Zitat von MisterMoeX: „Danke, das wäre dann bei uns die umständliche Variante mit "Erst Trockner und Schrank abbauen, bevor man an das Geldstück kommt". Ich hatte ja auf eine Option gehofft, ohne den halben HWR umbauen zu müssen - allerdings war die Hoffnung von Anfang gering “ Das ist die einfachste Variante. Um die Front anzubekommen bedarf es weitaus mehr, Trockner und Schrank müssen dann auch runter, da die Abdeckplatte entfernt werden muss, dann die Bedienblende ( um an die beiden darunter…

  • Der 100 Ohm Widerstand am Triac ist definitiv platt, den nachfolgenden 180 Ohm Widerstand messen.

  • Das wird bloß ein Fremdkörper sein, welcher bei irgendeinem Trockenvorgang durch die Löcher der Trommelrückwand dahinter gelangt ist. Vielleicht ist es gar eine Kuifeder.

  • Gerät auf den Rücken legen Bodenblatte lösen. *edit auf die linke Seite wäre besser, dann kommt man besser an die Pumpe / Schelle ran.

  • Zitat von gichtl: „Also Zeolith-Heizung ist damit Okay, und Lüfter dreht sich auch. Also zurück zur Frage wie das Wasser dorthin kommt. Dafür gibt es nur zwei Möglichkeiten: Entweder über den Luftkanal oder über den Luftauslaß vom Zeolith-Behälter. Das ist eher unwahrscheinlich. Zweiteres könnte passieren wenn die Maschine vielleicht nicht ganz gerade steht und etwas nach hinten geneigt ist, und der Wasserstand aufgrund Versiffung vom Druckwächter generell zu hoch ist. Dazu müßte man einen Prob…

  • Zitat von Daywalker8285: „ @Indesit: Die Maschine ist an Warmwasser angeschlossen. Dies ist im Menü auch so eingestellt. Die Maschine ist von Anfang an so angeschlossen. VG “ Wo kommt das warme Wasser her, ist es möglich dass die "Quelle" heisser eingestellt worden ist? Ist ein vorrübergehender Anschluss an Kaltwasser möglich? Wenn ja, bitte mal mit Kaltwasser laufen lassen.

  • AEG 20095VA Ceranherd

    Indesit - - Hausgeräteforum

    Beitrag

    Zitat von Maik92: „Genau wie der Knopf: E-Teiln° Originalknopf : 3425821018 Sehen auch meine aus.. also sind die von hause aus falsch gewesen? Aber trotzdem komisch das es auf 1 geht und das man die so ran haut “ Eben nicht, Deine gehen ja nur von 1-6 in umgekehrter Richtung. Vergleiche die Knöpfe mal genauer. Beim Knopf bei ebay ist eine 9 auf dem Kopf stehend zu sehen, und ich denke bei Dir ist an dieser Stelle eine 1 .

  • AEG 20095VA Ceranherd

    Indesit - - Hausgeräteforum

    Beitrag

    Zitat von Maik92: „Wer kommt auch auf die Idee das "Stufe 1" die straerkste ist... da haben die von AEG wohl gesoffen. Danke für eure Hilfe @Indesit @newbee90 “ Nee, der Verkäufer oder jemand Anderes wird 4 falsche Knöpfe ( von 7- Takt Regler ) darauf gesteckt haben. Bei Ebay wird zumindest einer für 1 € zzgl. 4,50 € Porto angeboten. Da ist ein Bild zu sehen, dann weisst Du wie die ausschauen müssten. Einfach nach oben angebener E-Teiln° googeln.