Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-8 von insgesamt 8.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Okay, dann weiß ich Bescheid und werde einfach fleißig weiter spülen, bis der Speicher wieder leer ist. Danke nochmal für die Hilfe und die Tipps - die haben mich vom Kauf einer neuen Maschine bewahrt

  • Hallo allerseits: Am Wochenende habe ich die Maschine aus der Küchenzeile ausgebaut, um mal alle Kabel/Schläuche überprüfen zu können. Dabei war zwar weder eine Leitung geknickt oder anderweitig beschädigt. Jedoch habe ich gesehen, dass die Wasserleitung ein klein wenig verkalkt war. Deshalb habe ich diese minimalen Kalkrückstände mit etwas Essig entfernt. Danach habe ich sämtliche Leitungen wieder angeschlossen und - verwunderterweise - lief die Maschine wieder, wie zuvor... ohne Probleme! vie…

  • Vielen Dank erst einmal für die Infos! Da das Gerät ja nach dem Einschalten etwas Wasser hatte und dieses beim Reset auch wieder abgepumpt wurde, bin ich nicht von einem Fehler der Wasserleitung(en) ausgegangen... ...jedoch werde ich morgen einmal die Maschine hervorziehen und die Leitungen / Schläuche überprüfen. Werd dann berichten

  • Hab's mit der 5. Taste von Links versucht: Er zeigt nach dem Start mit gedrückter Reset-Tasten weiterhin C1 an, wenn ich loslasse steht P0 und beim Drücken der 5. Taste von Links taucht beim Taste drücken 3x "E6" und 4x "E3" auf, danach wiederholt sich diese Reihenfolge.

  • Danke für die Info! Wenn ich die beiden Reset-Tasten gedrückt halte und dann einschalte leuchtet ein "C1" auf, wenn ich die beiden Tasten loslasse, leuchtet ein P0 auf und die 55 Grad Lampe leuchtet und die 50 Grad Lampe blinkt... Wenn ich dann die vierte Taste von links drücke, kann ich mit jedem Klick P1, P2, P3,P4, P0 (und wieder von vorne) sehen.

  • Ja, man hört, dass Wasser einläuft und kurze Zeit nach dem Start befindet sich auch Wasser auf dem Boden. Eine konkrete Fehlermeldung gibts leider keine. Lediglich die Anzeige der Restlaufzeit bleibt still stehen und bewegt sich nicht. Wenn ich die Reset-Knöpfe drücke, dann springt die Anzeige auf Null und man hört Abpumpgeräusche. Kurz danach ist das Wasser auf den Maschinenboden weg.

  • Ja, ich habe nur eine Schraube eines Plastikteils im Boden entfernt und das Teil hinausgenommen. Habe es wieder exakt genauso eingesetzt und wieder festgeschraubt.

  • Hallo zusammen, seit ca. 11 Jahren besitze ich eine Siemens SF44T553EU/0 Spülmaschine. Bisher funktionierte das Gerät stets einwandfrei und ohne Problem. Ich nutze ausschließlich das 70 Grad-Programm, im Schnitt läuft die Maschine alle 2 Tage und alle paar Wochen bis Monate habe ich eine dieser kleinen Flaschen Maschinenreiniger genutzt. Heute Mittag dann plötzlich folgendes Problem: Ich wollte die Maschine wie üblich anschalten. Sie ging auch an und zeigte die Rest-Laufzeit an, man hörte ein l…