Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 210.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Moin, wozu die AEG-WaTro neigen, ist dass die Rückkühleinheit - eine flache breite Plasikbox - mit Flusen versottet. Bei diesen Waschtrocknern wird die Luft mittels Sprühnebel rückgekühlt und es fällt dadurch die aufgenommen Feuchte aus der Luft. Diese Box sitzt ziemlich verbaut seitlich unter dem Lüfter, somit schwer auszubauen und ist erfahrungsgemäß bei regelmäßiger Nutzung nach 4-5 Jahren dicht. Generell sollte man aber bei einer regelmäßigen Trocknernutzung überlegen, den WaTro nur noch al…

  • Moin, ich hoffe jemand hat noch eine Idee und kann weiterhelfen. Bei der o.g. WaMa (PCN 914903211 00) habe ich nachfolged beschriebenes Phänomen in Verbindung mit dem E66 Errorcode. Die WaMa wäschst in allen getesteten Programmen normal durch - auch im Kochprogramm (95º) ist das ansieden des Wassers zu hören - die Programme werden normal durchlaufen und beendet, die Tür entriegelt, die Anzeige steht für paar Sekunden auf "0". Dann aber springt die Anzeige wieder auf die ursprünglich gewählte Da…

  • So, die Kundin hat sich für ein neues NoName-Kochfeld entschieden. Gibt es schon für 100,-€, da erübrig sich eine Reparatur. Ich habe ihr zur herkömmlichen Glaskeramik geraten, auch wenn ich selber von Induktion begeistert bin. Aber wenn die Felder z.B. wegen einer Schublade darunter ihre Wärme nicht ablüften können, mögen die es nicht. Danke für eure Hilfe

  • Hallo, schon mal in den Fehlercodes hier oder beim "Der Servicetechniker" nachgeschaut, auf was die angezeigten blinkenden Leuchten bedeuten? MfG

  • Zitat von Schnurzel1: „Das Forum macht nur dann Sinn wenn sich ALLE daran öffentlich beteiligen. Manche versuchen eben daraus ein "Hilfe gegen Geld"-Foum zu machen. Bravo Kees! “ Ist ein zweischneidiges Schwert. Es muss nicht immer alles umsonst geben, denn die Zeit die man investiert, hat ja auch einen Wert. Die Netzmentalität ist aber, was man nicht anfassen kann, darf nichts kosten, Dienstleistung kostet aber. Unser Problem ist die allgemeine Haltung, dass immer alles billiger werden muss un…

  • Muss ich auf Besonderheiten beim Bestellen der Ersatzkondensaoren achten (Schaltkondensatoren, etc?)? Welcher Hersteller verbirgt sich hinter dem Zeichen?

  • Damit kommst du in den Testmodus. Nach 1x Aus in den Elektrikermodus "ELE", nach 2x Aus in den Normalmodus. Hast du hier schon in die Lieste der Fehlercodes geschaut? Da du einen WPT hast, hat dieser keine heizung, sondern eine Wärmepumpe. Das Relais für die WP könnte klemmen, die Ansteuerung defekt sein. Tipp: Auch die Freilaufdioden der Relais überprüfen mfg

  • Bei einigen AEG-Trocknern verbiegt oben mit der Zeit die Tür, so dass der Türkontakt nicht mehr richtig betätigt wird. Einfach mal oben gegen die Tür drücken und Start betätigen. Wenn die den losläuft, ist es die Tür. mfG

  • Den Schwimmer der Kondenzwasserpumpe überprüfen. Nicht dass er durch die Reinigungsaktion klemmt oder eine Leitung bei dem abgezogen wurde. Dann denkt die Maschine unten ist die Bodenwanne voll und wenn es sich nicht wegpumpen lässt, wird der Behälter auch voll sein. Defekte oder mit Altflusen zugesetzte Pumpe auch möglich. mfG

  • Das Modell müsste aber ein Display haben, wo der Fehlercode angezeigt wird.

  • Wurde der Bodenfilter mal gereinigt? Manche Hausfrauen vergessen dass! Und bei der Bauknecht versifft gerne mal der Lüfter und setzt sich zu. Da kommt man nur ran, wenn rechts seitlich das Blech abgenommen und die Kammer geöffnet wurde. Andere Seite auch gleich abnehmen. Dort befindet sich der Wärmetaucher der Wärmepumpe. Mit der Zeit sollte dieser ganz vorne richtig kalt und hinten richtig heiß werden (Vorsicht: Verbrennungsgefahr und nicht in stromführende Teile greifen). Bei lauiwarm gibt es…

  • Aber unbedingt nach dem Tausch den Kohlenstaub ausblasen. Da reicht schon ein hochohmiger Erdschluß und es kommt die nächste Fehlermeldung . Der FI muss da längst noch nicht auslösen. mfG

  • 0,12µF kann hinkommen Die sechs Kondensatoren (je drei parallel geschaltet) haben alle dicke Backen gemacht. Sieht man, wenn man genauer hinschaut. Das hintere Kochfeld soll sich auch nach einer gewissen Zeit abschalten. Könnte die Ursache auch Überhitzung durch Wärmestau sein? Drunter befindet sich ein Schubladenschrank. Muss ja nur vollgestopft werden. Irgendeine Ursache muss es ja haben. mfG

  • Ja, Poti (500K) ist i.O Am Mikrocontroller SN8P2722G (SOP 20Pin) liegt leider ein interner Schluß (Pin15) vom Mittelabgriff Poti zu VSS vor. Die Anzeige wird aber noch angesteuert. Der Microcontroller steuert über einen Transistor den Triac, jetzt auf Max. Der erste Microschalter stellt die 230V (L) her, über einen kapazitiven Spannungsteiler und der Motorwicklung wird über ein 22k und Zehnerdiode eine Gleichspannung erzeugt, der zweite Mikroschalter gibt die 230V auf dem Motor und überbrückt d…

  • Hallo, ich habe ein defektes Induktionsfeld vorliegen, wo ich dass Bauteil nicht idenfizieren kann Marke Bosch 2-Zonen I-Kochfeld E-Nr PIV375N17E / 01 aus 2013 Angezeigter Fehlercode e6 1 Kochfeld mit Funktion, 1 Kochfeld ohne Funktion - Anzeige der Fehlermeldung nach ca. 10s. Auf der Flachbaugruppe der Leistungselektronik sind mehrere gleichartige Bauteile eingebaut, die wie Kondensatoren aussehen, wovon einer sichtlich geplatzt ist. Die IGB's sind messtechnisch i.O. Nur kann ich mit der Bezei…

  • Gut, dann warte ich darauf, ob was kommt. mfG

  • Die WaMa hat (von hinten gesehen) rechts unten das Motorsteuermodul. Erst mal bei diesem alle Kontakte auf festen Sitz prüfen, wenn das nicht hilft ausbauen. Das Teil hat eine eigene PCN. Damit auf Ersatzteilsuche gehen. Wenn man über elektronische Kenntnisse verfügt, den LNK (7pol-IC) und den in Längsrichtung eingebauten Sicherungswiderstand überprüfen. Immer Beides tauschen, wenn eins defekt ist!!! Verdächtig ist, dass der FI geflogen ist, das würde bei diesem Fehler nicht passieren - daher d…

  • Mache bitte mal ein genaueres Bild von der Kompressorplatine. So dass man die Bauteile gut erkennen kann. mfG

  • Hallo, die hier im Forum erstellte Tabelle der Fehlercodes ist sehr hilfreich, nur leider fehlen diese z.B. für Induktionskochfelder aus dem Hause BSH (Bosch, Siemens und co). Ist jemand solche Tabelle bekannt und wo findet man diese? mfG

  • Hallo, habe hier einen Entsafter von Caso PJ1000 Model GS-350P auf dem Tisch. Das Gerät hat vorne eine Bedieneinheit mit Drehknopf Off-On-Min........Max. und Display. Problem: Die Geschwindigkeit lässt sich zwischen Min. und Max. nicht regeln, sondern ist konstant, in der Anzeige erscheint sofort die "4" (Hochste Stufe) Auf der Flachbaugruppe (FBG - Platine) befinden sich neben dem Poti noch zwei Mikroschalter, die mit dem Drehknopf bedient werden. Die Maschine soll schon etwas gequalmt haben u…