Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 400.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Huhu Also dass es am Schloss selber liegt glaube ich nicht. Entweder drückt was gegen die Türvon innen (hatte ich schon mal bei einer verkehrt eingesetzten Besteckschublade). Oder die Türe wurde im geöffneten Zustand belastet (durch kleines Kind oder ähnl.) Dann sind die Scharniere verbogen und sollten getauscht werden. Türe sollte im geöffneten Zustand waagerecht stehen.Wenn sie weiter durchhängt dann Scharniere verbogen. lg mikilol

  • Huhu Du wirst wohl nicht an einer Isolationsmessung vorbeikommen.Aber mit richtigem Isolationsmessgerät, kein Multitester. Sonst kannst Du ewig rätseln. lg mikilol

  • Miele W 5985 - Fehler 53

    MIKILOL - - Hausgeräteforum

    Beitrag

    Huhu Meiner Meinung nach ist es die Steuerleistungselektronik ELP 266, die defekt ist. Warum? Einfach meine persönliche Erfahrung. Es ist seit Jahren bei F53 nie die Motorwicklung oder Tacho oder Leitungsbruch auch der Motorstecker hat sich noch nie gelöst. Jeder der die letzten Jahre repariert hat wird es bestätigen. Für mich persönlich ist deshalb eine Fehlersuche nur Zeitverschwendung. Ich baue einfach eine neue Elektronik ein und Motor läuft wieder. Natürlich wird nicht jeder eine neue Elek…

  • Miele Geschirrspüler G4940 i

    MIKILOL - - Hausgeräteforum

    Beitrag

    Taste Start gedrückt halten Gerät einschalten Taste Start 3 mal drücken und beim 3 mal gedrückt halten. Wenn Du drin bist blinkt Start langsam auf U4 ist ein mini Programm mit Heizung und Trocknen auf U11 ist ein miniprogramm mit regenerieren auf U15 kannst Du die Umwälzpumpe ansteuern

  • Miele Geschirrspüler G4940 i

    MIKILOL - - Hausgeräteforum

    Beitrag

    Huhu F78 und Ab-Zulauf LED ist eine ungewöhnliche Kombination.Welche Fehlermeldung kommt immer zuerst? Ist die Maschine länger nicht benutzt worden? Warum holt die Maschine nur Wasser, wenn Du vor dem Start welches dazugießt? Voraussetzung: Zulaufsiebe im Aquastop frei Wasserhahn ok Ich würde auf jeden Fall die Maschine rausbauen, linke Seitenwand entfernen und zuschauen was wirklich in der Wassertasche passiert.Und auch schauen ob die Wasserbahn zum Enthärter frei ist. Bei der Gelegenheit würd…

  • Siemens WM16S443/40 E18

    MIKILOL - - Hausgeräteforum

    Beitrag

    Diese Rastpositionen sind normal da es eine Magnetpumpe ist. Manchmal gehen sie auch kaputt. Das macht sich z.B. so bemerkbar, dass die Pumpe manchmal nicht anläuft und folglich nicht pumpt. Tut man bei offenem Sieb die Pumpe kurz andrehen, dreht sie ganz normal. Wenn keine Verstopfungen auszumachen, Pumpe tauschen. lg mikilol

  • huhu Wenn es F4 ist dann bedeutet das Temperaturfühler Prozessluft Unterbrechung. Oder Kabelbaum Fühler defekt oder Stecker vom Fühler auf der Elektronik. Mal vom Netz trennen, was passiert dann? lg mikilol

  • Huhu Ich wunder mich jetzt nicht mehr warum die Pumpe nix rauskriegt.siehe Foto Spülmaschine links. Entweder Wassertasche ausbauen und reinigen oder eine neue rein.O-Ringe Dichtung erneuern. lg mikilol

  • Miele G 1290 SCU Kurzschluss ?

    MIKILOL - - Hausgeräteforum

    Beitrag

    Heizung sollte nur mit Wasser heizen. Da die Heizung in der Umwälzpumpe drin ist, schwer zu bewerkstelligen. Schlechte Idee, ich rate ab. Entweder Isolationsmessung oder mal ohne Bodenwanne stehend nochmal laufenlassen und schauen wo es rausrinnt.

  • Miele G 1290 SCU Kurzschluss ?

    MIKILOL - - Hausgeräteforum

    Beitrag

    Huhu Und wenn Du im Gerät nichts auffälliges findest, schau Dir mal die Steuerung an in der Türblende. Wenns dort gekracht hat, wirst Du es schon riechen, wenn Dü die Schrauben von der Blende löst und die Blende etwas lupfst. Ansonsten empfehle ich nur noch eine Isolationsmessung. lg mikilol

  • Gerät aus Nische rausbauen. Seitenwand links und rechts entfernen. Und nochmal testen. Dann lässt sich das Geräusch besser lokalisieren. lg mikilol

  • Huhu Die Lagerkreuzprobleme fingen erst bei der PW Baureihe an. Die Ws 5425 hatte damit keine Probleme. Klar dass irgendwann die Lager fertig sind, aber Lagerkreuz war noch robust.

  • Sie sind nur gesteckt. Ich mache es immer zerstörungsfrei mit dem Taschenmesser. Einfach am rand raushebeln. Wenn die Plöppel kaputtgehen bei Dir ist es halb so wild.Sind nur Schönheitsplöppel. Anschliessend Schrauben etwas lösen (aber nicht ganz rausdrehen, lieber zwischendurch probieren obs reicht) und Deckel nach hinten aufklappend aus den Halterungen hinten aushängen. Schubfach rausziehen. Elektronikblende nach oben ziehen. Schrauben für Front lösen. Spannring aussen abziehen. Der innere Sp…

  • Ist mir ein Rätsel wie man sich als Laie auf Farben verlassen kann. Kein Herdanschluss ohne verheriges Messen. Ich habe schon die verrücktesten Anschlüsse gesehen. Du hast ja die Herdanschlussdose erneuert.Da ist ja eh jeder Draht vom andern getrennt. Wenn dann hat der Küchenmonteur nicht richtig angeschlossen.Er hätte auch messen müssen und einen vernünftigen Test mit einem Topf mit Wasser durchführen sollen. lg mikilol

  • Miele G1023 Fehler F14

    MIKILOL - - Hausgeräteforum

    Beitrag

    Huhu Da bei dieser Baureihe der Enthärter an der Wassertasche hängt, würde ich nicht im eingebauten Zustand entkalken. Wie bekommst Du dann den Entkalker aus dem regeneriervolumen raus? Auch im ausgebauten Zustand halte ich Entkalkungen für haarig. Eine BSH Wassertasche würde ich ohne weiteres entkalken. Aber die Miele mit dem Enthärter dran eher nicht. Meine persönliche Meinung: Wenn wirkliche Verkalkungen vorhanden dann kompletten Wassereinlauf austauschen auch wenn der 160 Mäuse kostet. Dann…

  • Huhu Schon der Fehler F55 (Überlagerungszeit) an sich sagt dass ein Kurzschluss am Kontaktband vorhanden ist. Wie newbee schon schreibt :Kohlen checken.

  • Hi Newbee Durchaus gibts den noch. Ist aber auch nicht mein täglich Brot. Eher die Entlüftung, mindestens 3 mal die Woche. lg

  • Front muss weg. Wenn Du die Luftfalle in der Hand hast, ist die Reinigung selbsterklärend. Kein Staubsauger notwendig.Evtl. Schraubenzieher und heisses Wasser.

  • Ok warte ab was die sagen. Grundsächlich gibt es da keine Herausfallsicherung. Den Fuss müsstest Du ganz rausdrehen können bis er rausgeht. Ich hoffe Du bist nicht mit der Wasserpumpenzange ans Gewinde vom Fuss gegangen.

  • Geht der defekte Fuss raus? Wenn ja hilft vielleicht nur Gewinde nachschneiden und ein neuer Fuss. Das ist auch nur eine kleine Sache.Hat die Firma, die das Gerät aufgestellt hat, nicht irgendwas in die Wege geleitet? Keiner hier wird Dein Gewinde beurteilen können.Das geht nur vor Ort. Und wegen einem Fussgewinde gleich eine neue Maschine zu verlangen, ist wie mit Kanonen auf Spatzen zu schiessen. Gib der Firma die Gelegenheite es in Ordnung zu bringen. lg