Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 33.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Spülmaschine Wackelkontakt?

    Ehrenamt19 - - Hausgeräteforum

    Beitrag

    Es ist schon erstaunlich, wenn ein Kabel- oder ein Ader - Bruch sich selbst behebt, wenn eine gewisse Stellung des beweglichen Teiles vor liegt. Das hat nun anders betrachtet den Vorteil, die betroffene Ader ausfindig machen zu können. Also Front so abbbauen, dass man an den Kabelstrang gelangen kann. Falls dieser per Kabelverbinder gefasst ist, dies aufheben. Es sollten die Adern separat bewegt werden können. Allerdings zuerst mal auf eigene Sicherheit achte! Heißt Stecker aus der Steckdose! D…

  • Mich wundert immer, wenn ein Fragesteller die Vorgehensweise des bestellten Elektrikers nicht hinterfragt. Liegt vielleicht an ähnlicher Vorstellung wie bei Ärzten. Arzt ist nicht gleich Arzt. Fachgebietliche Unterschiede beachten. Du hast nicht genauer beschrieben was der Elektriker "vor Austauschen des Gerätes" unternommen hat! Wenn eine Sicherung auslöst, hat das einen Grund! Und dieser ist erstmal zu ermitteln, nicht einfach Gerät austauschen. Habe mir die Maße vom Gerät angesehen. Ist nich…

  • Miele W 5985 - Fehler 53

    Ehrenamt19 - - Hausgeräteforum

    Beitrag

    Irgendwie ist es erstaunlich, wenn selbst Architekten nicht im Internet verry simple suchen können. Habe einfach nur folgendes gesucht: Miele Fehler 53. Es gab viele Antworten! Hier eine davon: ersateil.de/shop/diy-fehlercod…ml?CookieConsentChanged=1 Also, ich zweifle entweder an so manchen Angaben des Berufes vom Fragesteller, oder an gewissen Fähigkeiten. Ich frage mich ferner, wie sich jemand eine Reparatur eines technisch komplizierten Gerätes vorstellt, wenn nicht mal ne einfache Suchanfra…

  • Reverse Engineering mache ich auch oft. lege dazu die Platine mit der Unterseite auf einen Flachbett-Scanner, scanne die Platine. Daraus wird ein entsprechendes Foto, das ich mit Irfan View bearbeite. Bedeutet, ich lasse das Foto so spiegeln, dass es sich so betrachten lässt als könnte ich es von der Oberseite passend betrachten. (Läuft meist auf eine horizontale Spiegelung hinaus.) Das drucke ich entweder auf dem Tintenpisser, oder Laserdrucker. Bei letzterer Version könnte ich es sogar auf Kl…

  • Nur mal so zum denken anregen. Versuche mal zu erklären, wieso ein 0 Ohm Widerstand abraucht. Nur der, keine Leiterbahn oder sonstiges was in dem Strompfad überlastet werden könnte, und warum. Hinzu kommt noch, vermutliche, unbestückte Elkoversorgung. Das passt irgendwie nicht. Okay das IGBT Modul kann abgeraucht sein wegen Überlast (evtl blockierte Pumpe etc) Tja, wie könnte denn eine blockierte Pumpe anlaufen? Warum überprüfst du sowas nicht, schließt systematisch gewisse Möglichkeiten aus, r…

  • Auf dem Bild Nr 10 (aus der Gesamtübersicht) ist diese Einheit von vorne zu sehen. Auffallend sind oben zwei Stellen die dazu dienen könnten, die Frontseite nach vorne zu entnehmen. Unten sind 3 Fugen erkennbar, in die schmale und so dünne Plastik oder Schraubendreher eingeschoben werden sollten, um die dortige Verriegelung an den Stellen gleichzeitig zu lösen. So müsste die Frontseite zu entnehmen sein. Natürlich haben Werkstätten für sowas entsprechend vorgefertigte Teile, die sie verry simpe…

  • So wie es für mich aus sieht, kann die Elektronik nach hinten ausgebaut werden, wenn die 3 Rastnasen im linken Bild entriegelt werden. Es sind zwei an der Seite, die zum Plastik bewegt werden müssen, damit sie die Verriegelung mit dem Blechteil aufgeben. Und das obere Teil auf dem Bild, das du ja schon vermutet hast. Wenn die linke Seite der Elektronik nach hinten gedrückt wird, kann die Elektronik wohl etwas nach links verschoben werden, (sofern sie unter das Blechteil geraten kann) und gibt s…

  • Der User scheint zu viel Zeit zu haben um sich mit Themen wie Obsolenz zu beschäftigen. Da dies keinerlei Hilfe bei der Problemlösung gibt wurde der Text entfernt! Bitte beschränke Dich in Zukunft auf die Problemlösung MOD

  • Hört sich nach geplanter Obsoleszens an. Sollbruchstellen in Kabeltür, weil keine Flexleitungen verbaut wurden? Könnten Hersteller umgehen, indem die doppelte Aderzahl verwendet wird. Aber es muss ja an Allem gespart werden, außer an den Verkaufserlösen. Für Fragen die nichts mit diesem Thema zu tun haben bitte einen eigenen Thread erstellen ! MOD

  • Ach jetzt verstehe ich deine Anmerkung *** Tippfehler sind beabsichtigt ***. Erkläre mir mal, wieso du aus einer Aussage (der Widerstandswert wäre unendlich), "Vermutungen" unlogischer Art machst. Auf dem DMM kann nicht 0 Ohm stehen, wenn der Messwert unendlich ist. 0 Ohm bedeutet Kurzschluss. Es muss nicht mal ein Wert in Zahlen, und nicht mal OL auf dem Display stehen, wenn der Messwert unendlich ist. Jedenfalls war deine Vermutung, was den Defekt am Gerät betrifft, zutreffend. Glückwunsch, u…

  • Es stellt sich die Frage, wieso sollte die Maschine anfangs richtig funktioniert haben, wenn Stecker vertauscht gewesen sein sollten? Das dürfte widersprüchlich sein. Mir gefällt die Antwort von Schiffhexler am Besten. Nur hätte ich erwartet, er berichtet welche Komponenten an diesem Stecker angeschlossen sind, in dessen Stromkreis relativ dicke Leiterbahnen existieren. Es sollten dann die sinngemäßen Verbraucher an diesem Stecker messtechnisch überprüft werden, damit eine neue Platine nicht wi…

  • Nachtrag, im Sinne von Schiffhexlers vorheriger Antwort. Schaue dir die Forumsfrage hier: mal genauer an: Quelle/Privileg Spülmaschine "Das Wasserschutzsystem hat angesprochen" - aber alles ist trocken darin steht genau das, was Schiffhexler anstrebt, vermutet. Versuche also die Frage nach dem Ohmwert vom Aquastop zu beantworten. Zu erwarten wäre jedenfalls kein Wert im Megaohmbereich. In obig verlinkter Frage wurde um die 4 Kiloohm angegeben. Das kann sein, messe und berichte Schiffhexler bitt…

  • Die Kapazität ist doch eindeutig aufgedruckt. Nur nicht für Laien verständlich. U mit Unterstrich soll das Mikro-Zeichen symbolisieren. Steht so ein Mikrozeichen vor einer Zahl, bedeutet das 0, ... Und 0,22 Mikrofarad sind bekanntlich 220 Nanofarad.

  • Anscheinend liest niemand den Eingangspost, die Ursprungsfrage. Dort berichtet Feuerlöscher von "staubtrockener Bodenwanne"! Das dürfte doch eindeutig zu verstehen sein, oder gibt es bezüglich Bodenwanne Missverständnisse? Ich hatte auf einen defekten Triac (intern kurzgeschlossen) als Möglichkeit hin gewiesen und darum gebeten, dass ein Kundendienstler die genaue Lokation für diesen Pumpen-Triac angibt, damit dieser überprüft werden kann. Nochmal, wenn der Fragesteller von einer staubtrockenen…

  • Das ist ein 220nF Kondensator mit Spannungsfestigkeit der X2 Klasse und 15 mm Rastermaß. Entsprechende Suche mit solchen Parametern findet garantiert das Bauteil.

  • Siemens Dampfstation tot

    Ehrenamt19 - - Hausgeräteforum

    Beitrag

    Gut gemacht! Natürlich bekommst Du die passenden, es gibt zig Anbieter. Bitte beachte unbedingt, diese Anschlüsse sind gecrimpt. Folglich braucht es zusätzlich passendes Werkzeug und Verbindungselemente. Gelötet werden die Dinger nicht, sie brauchen eine sichere, mechanische Verbindung. Schau dich auch gleich nach dem nötigen Werkzeug und Verbindungsmaterial um. Sicherheit geht vor, ist so betrachtet "Vorschrift". Falls es nicht so eilig mit der Reparatur ist, könntest Du Dich nach einem Repair…

  • Siemens Dampfstation tot

    Ehrenamt19 - - Hausgeräteforum

    Beitrag

    Schau mal ob Temperatursicherungen verbaut sind, und diese ausgelöst haben. Solche gibt es mit unterschiedlichen Temperaturwerten. Hier mal ein Link zu sowas mit 104 Grad. reichelt.com/it/de/temperaturs…html?&trstct=pol_13&nbc=1 Solcherlei unterbricht den Stromkreis, wenn die Temperatur vom Kontaktkörper höher wurde als die Sicherungstemperatur. Kontaktkörper sagt schon wo sowas montiert sein müsste, damit es seine Sicherheitsfunktion erfüllen kann. Es kann zwecks Isolierzwecken im Zusammenhang…

  • Ich habe den hier gefunden: Link: amazon.de/Universal-Thermostat…lfrei-0-120/dp/B00CXN25AK Schaut man in die Produktbeschreibung, ist dieser Thermostat von 0 bis 120 Grad ein zu stellen. Seine Schalthysterese beträgt +/- 3 Grad. Somit müsste dieser verwendbar sein. Okay, das genauere Einstellen dürfte nicht so einfach sein, und ich würde eine Art Übertemperatur-Sicherheit zusätzlich einbauen wollen. Andererseits wäre ein besserer Ersatz für solcherlei mechanisches Zeugs für mich kein Problem, d…

  • Hallo, benutzt werden genau genommen nur 4 Anschlüsse. Einmal die unten links und unten rechts. Desweiteren das oben linke. Der Rest ist funktional gleich, es genügt da einen Anschluss davon auf die Massefläche zu verschalten. Du kommst da sehr gut per Draht an die linken, mittleren Kontakte und die Fläche mit den sehr vielen Durchkontaktierungen, die die Massefläche bedeuten. Links oben ist der Referenzanschluss der intern im IC erzeugten 5,8 V. Dieser Pin benötigt den davor befindlichen Konde…

  • Der normale Weg wäre, messen, überprüfen. Selbst wenn da Schrauben angerostet sind, kann das nur optische Effekte haben, ansonsten funktionieren. Als erstes wäre die Heizschlange zu prüfen ohmisch messen etc. Kann das als funktionsfähig beurteilt werden, kann es nur noch am Thermostaten liegen. Falls dieser sich heraus ziehen, und somit ersetzen lässt, kann dieser ausgetauscht werden. Der einstellbare Temperaturbereich sollte um die 22 Grad liegen. Plus, minus 3 Grad, bzw Schalthysterese von 3-…