Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Die Explosionszeichnungen für PNC 911434434/03 sind jedenfalls hier zu finden (klick). Wie schon gesagt kann ich aber weiter nicht helfen, kenne mich nicht aus mit Electrolux/AEG Geschirrspülern mit Heizpumpe .

  • Gib für die Helfer hier bitte die PNC vom Typenschild an. So weit ich finden konnte gibt es vom Renodlad ca 170 (teils unterschiedliche) Ausführungen. Nur anhand der PNC können, wenn nötig, die richtige technische Unterlagen gefunden werden. Ich vermute die PNC fängt an mit 91143443..., es fehlen noch 3 Ziffern. Selber habe ich übrigens keine technische Unterlagen für die ganze Reihe. Nur Explosionszeichnungen könnte ich (vermutlich alle) verlinken mit der richtigen PNC. Edit: da war @Schiffhex…

  • Blomberg WDT 6335 plötzlich tot

    Kees - - Hausgeräteforum

    Beitrag

    Ich poste hier die zwei Fotos aus dem Startpost nochmal als Dateianhänge, ist bequemer als über einen Link. forum.teamhack.de/attachment/4…36fa68dcf8573c94ebe5e0925 Der alte Widerstand forum.teamhack.de/attachment/4…36fa68dcf8573c94ebe5e0925 Nach dem Tausch

  • Blomberg WDT 6335 plötzlich tot

    Kees - - Hausgeräteforum

    Beitrag

    Wichtig is nur Viper12A. Die andere Nummer ist eine Fabrikationsnummer, wo und wann.

  • Zitat von indianerin: „Wie kann ich das im Beitrag ändern? “ Geht nicht, macht aber nichts.

  • Bei der Waschmaschine mit E-Nummer WM16W540/21 sollte es möglich sein den Rückwand ab zu nehmen. Siehe bitte die Explosionszeichnungen bei Siemens (klicke hier). Geh dort bitte mit den Pfeile rechts bis zur Zeichnung 002 i Der Rückwand ist dann Teil Nr. 0204. Du hast übrigens die E-Nummer nicht richtig geschrieben: Im Titel und im Text steht: WM16K540 /21 Auf dem Typenschild steht: WM16W540/ 21.

  • Wenn das Wasser nicht umgeschaltet wird, funktioniert die Wasserweiche nicht. Mögliche Ursachen (siehe bitte auch das Schaltplan unten). A. Der Motor bekommt keine Spannung vom Triac auf der Steuerung , weil der Triac defekt ist. B. Der Motor bekommt Spannung zwischen Anschlüsse 2 und 3, aber der Motor(wicklung) ist defekt. C. Der Motor dreht sich, aber die mechanische Verbindung zwischen Motor und Wasserweiche ist gebrochen. Hatte noch ein Bild dass ich lange her gemacht habe vom Wasserweiche-…

  • Geschirrspüler defekter Widerstand

    Kees - - Hausgeräteforum

    Beitrag

    Das wird auch beschrieben im von mir verlinkten Thema: LNK 304 GN/Lineswitcher - Entlötwerkzeug Macht aber nichts, doppelt hält besser!

  • Denke ich auch. Kannst Du aber zB. hier (klick) bestellen für 320 €!

  • Geschirrspüler defekter Widerstand

    Kees - - Hausgeräteforum

    Beitrag

    Bitte mache keine Fullquotes mehr, also keine volle Zitaten vom Text. Der steht ja genau dadrüben, kann jeder lesen. Benutze bitte den Antworten Knopf. Zitat von kiwi311: „hab also auch schon ein paar Löterfahrungen nur hab ich noch nie auf einer Leiterplatte gelötet. “ Ich habe in meinem berufstätigen Leben viele Leiterplatten repariert und dran gelötet, aber mit SMD bin ich nicht vertraut und habe den benötigten Equipment dafür auch nicht. Deshalb mache ich keine Lötarbeiten an SMD Teilen. We…

  • Geschirrspüler defekter Widerstand

    Kees - - Hausgeräteforum

    Beitrag

    Zitat von kiwi311: „Bei dem einlöten gibt es nichts weiter zu beachten, da kann ich normal verfahren richtig ? “ Wenn Du mit SMD Entlöten und Löten Erfahrung hast, dann wäre das kein Problem. Wir haben hier aber schon mitgemacht, dass man mittels einer Art Klempner Lötzeug die Sache reparieren wollte. Das ging dann selbstverständlich nicht gut. Was Deine Fähigkeiten diesbezüglich sind und welche Lötwerkzeuge Du hast, kann ich nicht beurteilen. Beruf Student kann ja vieles bedeuten, ob zB. ein J…

  • Geschirrspüler defekter Widerstand

    Kees - - Hausgeräteforum

    Beitrag

    Der Widerstand ist 100 Ohm, 3 Watt, Sicherheitswidersatnd Die wirkliche Ursache liegt aber im IC LNK305GN, der hat Kurzschluss gemacht. Der Sicherheitswiderstand hat dann die Schaltung (und Dein Haus) geschützt vor Feuer. Manchmal geht auch der Drossel mit, dessen Wert ist 1 mH (1000 µH). Dieser Drossel sollte fast 0 Ohm messen (10 Ohm wäre aber auch gut). forum.teamhack.de/attachment/4…36fa68dcf8573c94ebe5e0925 Oft ist ein Loch im IC sichtbar, hier sehe ich das nicht, obwohl das vergrösserte F…

  • Man kann vergelbtes Plastik wieder weiss machen mittels Wasserstoffperoxid. Damit habe ich selber keine Erfahrung, aber wenn man im Internet sucht findet man viele Beschreibungen: Vergilbtes Plastik reinigen mit Wasserstoffperoxid

  • Zitat von driver: „Die Maschine wird aber nach jeden Waschgang ausgesteckt, weil dann an der Steckdose der Trockner läuft. “ Du könntest dort vielleicht eine doppelte Steckdose dran montieren, brauchst Du die Stecker nicht jedesmal zu wechseln und hat das Schaltnetzteil im Gerät nicht jedesmal eine (ziemlich schwere) Aufladung vom grossen Elko zu vertragen. Es würde mich nicht wundern wenn der Fehler mit den Betriebsstunden entstanden ist beim wiederholten Aus- und Einstecken.

  • Siemens Geschirrspüler ohne Funktion

    Kees - - Hausgeräteforum

    Beitrag

    Zitat von netinhuman: „Leider ist dort optisch nichts auffällig. “ Poste bitte mal Fotos davon, damit geübte Augen mitgucken können.

  • Siemens Triac auf Elektronik defekt

    Kees - - Hausgeräteforum

    Beitrag

    Zitat von HaraldY: „Ersatz Z9M Y610 hätte ich aus anderer Maschine da “ Du könntest aber selbstverständlich versuchen das Teil zu wechseln und sehen ob das Gerät nachher wieder funktioniert. Vergiss dan nicht vorher fest zu stellen, welches Teil die Ursache war, sonst geschieht genau das Gleiche.

  • Die Bedeutung für den Fehler F19 findest hier: Zitat von Fehlerdatenbank - F19 bei Miele Waschmaschinen: „ Fehlercode : F19 Gültig für: Waschmaschinen von: Miele Bedeutung des Fehlers: Schwergängiger Flügelradzähler. Fehler wird erkannt wenn im Bottich der Wasserstand steigt aber keine Impulse vom Flügelradzählergeliefert werden. “ Es ist aber die Frage ob dieser Fehler nur einmal aufgetreten ist oder noch existiert. Hast Du Probleme mit dem Gerät? Für die Frage mbz. Betriebstunden habe ich kei…

  • Siemens Triac auf Elektronik defekt

    Kees - - Hausgeräteforum

    Beitrag

    So weit ich finden kann, würde dieser Triac die Wasserweiche ansteuern. Könntest das mal überprüfen mittels folgen der Anschluss an der Steckleiste und dann bis zur Wasserweiche (befindet sich unterm Durchlauferhitzer, Nr. 0440 in Zeichnung 4/6 der Explosionszeichnung, siehe Link unten. Ggf. könnte man das auch ohmsch überprüfen obe das die richtige Stelle wäre. Wenn das stimmt, dann hätte die Wasserweiche einen Kurzschluss (gehabt). Oder wenn es nicht richtig ist, ein anderer Verbraucher, zB. …

  • Miele W6546 F53

    Kees - - Hausgeräteforum

    Beitrag

    Kann Dir nicht sagen ob Deine Theorie stimmt. Für den Fehler F53 bei Invertermotoren wurde im Fehlerdatenbank diese Beschreibung gegeben: Zitat von Fehlerdatenbank F53 bei Miele Waschmaschinen: „Bei Maschinen mit einem bürstenlosen Motor (BLDC) ist möglicherweise einer oder mehrere der IGBT's (GB10NC60HD) auf der Steuerung defekt. Ein möglicher Defekt kann auch vom MOSFET-Treiber (IR21363S) ausgehen. “ Selbstverständlich könnte @gfsk2525 so was überprüfen, indem er den Tacho abkuppeln würde und…

  • Miele W6546 F53

    Kees - - Hausgeräteforum

    Beitrag

    Zitat von gfsk2525: „Meine Theorie ist: Der Inverter funktioniert, sonst würde sich der Motor überhaupt nicht drehen oder ruckeln. Richtig? “ Nein. Wenn der Tacho nicht funktionieren würde (bzw. keine Spannung zur Steuerung liefern würde), würde der Motor sich schon drehen, sogar ganz schnell, wie auf Schleuderzahl. Denn es gibt dann keine Rückkupplung dass der Motor dreht. Dann 'bemerkt' die Steuerung dass es kein Tachosignal gibt und bricht den Vorgang ab, mit einer Fehlermeldung , dass der M…