Ersatzteil-Shop für alle Fabrikate (hier klicken)

günstige Ersatzteile + günstige Versandkosten (ab 4,95 €)
Direktsuche: (Artikelnummer oder Modell)


Miele G670 pumpt nicht

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Miele G670 pumpt nicht

    Hi!

    Also folgendes Problem:

    Zuerst hat das Teil permanent gepumpt, der Kundendienst meinte: "Programmschalter hin",....
    Jetzt nach knapp einem Monat geht wieder alles wunderbar, nur das der GSP nicht abpumpt. Klingt zwar so als würde sie was tun, aber es dreht sich nix (Pumpenrad)...

    Danke!


  • Alle Tipps im Forum setzen Sachkenntnis voraus.
    Unsachgemäßes Vorgehen kann Sie und andere in Lebensgefahr bringen.
    Rufen Sie den Kundendienst, wenn Sie nicht über elektrotechnisches Fachwissen verfügen.
  • Hallo,

    Zuerst hat das Teil permanent gepumpt, der Kundendienst meinte: "Programmschalter hin",....

    Bei dem Dauerabpumpen, war da der Aquastop aktiviert. Wurde nach der Bodensicherheitswanne geschaut, ob da Wasser drin stand.
    Jetzt nach knapp einem Monat geht wieder alles wunderbar

    In der Zwischenzeit könnte das Wasser in der "Wanne" verdunstet sein.
    nur das der Geschirrspüler nicht abpumpt

    Wasserziehen, Spülen und Heizen geht?

    Gruss Jürgen
  • Ersatzteile-Onlineshop
    Günstig: Versandkosten nur 4,95€!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!
  • Lässt sich schwer drehen. Habs schon mit Entkalker versucht... nix. Heizen ist net gute Frage... ich glaub das tut sie auch nicht..
    Wie kann ich die Pumpe denn ausbauen? Gibts irgendwo sowas wie ein Werkstatthandbuch oder Blueprints?

    Vielen Dank für euere Hilfe :)

  • Ersatzteile-Onlineshop
    Günstig: Versandkosten nur 4,95€!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!
  • Ok, also... Teil ist demontiert und lies sich außerhalb des GSP auch schwer drehen. Problem: Das Kugellager, welches des das Pumpenrad zentriert halten sollte war verkeilt und festgerostet. (Kontaktrost zwischen Kupfer und Eisen.)
    So, jetzt lässt sich das Teil wieder drehen wie am ersten Tag, aber das Brummgeräusch bleibt und die Pumpe tut nix. Dieser Spulenring baut auch ein Magnetfeld auf wenn die Pumpe in Betrieb ist nur mehr geht nicht. Hab den Spulenring innen ausgebürstet (mit einem Drahtbürstenaufsatz für den Dremel), genauso wie den Block, der sich drin drehen sollte vom Pumpenrad (kanns leider net besser beschreiben ;) )
    Hab das ganze Zeugs jetzt in Isopropanol eingelegt... aber obs was hilft? Hat noch wer ne Idee?

    Lg

  • Ersatzteile-Onlineshop
    Günstig: Versandkosten nur 4,95€!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!
  • geht wieder!

    Ein Tropfen Graphitöl zwischeb Walze und die Magnetspule damit es wieder flutscht 8o,

    Und dieses Kugellager, welches die Walze in der Spule zentrieren soll habe ich plangeschliffen, genauso wie die Achse, die durch die Walze geht.
    Keine Ahnung, obs das war, oder ob es das Isopropanol war, in dem die Spule die Nacht verbracht hat.... wurscht. 108€ gespart :D

    Thx nochmal für euere Hilfe! :D

  • Schön, daß die Maschine wieder geht. Hoffentlich hält sie auch mehr als 3 Tage. Ansonsten wirst Du Dich ärgern, daß Du Stunden reininvestiert hast und doch 108 Euro ausgeben mußt.
    In der "Bastelzeit" hätte man viele schöne Dinge tun können, z. B. mit einer hübschen Frau essen gehen ...

  • Ersatzteile-Onlineshop
    Günstig: Versandkosten nur 4,95€!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!
  • Hallo Andy!

    Hast schon recht, man kann eine solche Reparatur versuchen, und bei 108 Euro kann sich das Ganze auch lohnen.
    Wenn ich aber an den letzen Kandidat denke, der in stundenlanger Handarbeit Ersatzteile für die Türbremsbänder und die Kunstsoffgleitstücke seiner Baukencht-Maschine hergestellt hat, überlege ich mir schon, ob sich soetwas finanziell rechnet.
    Daß mich keiner von Euch mißversteht: Ich würde mich auch freuen, wenn die Pumpe dauerhaft läuft. Wenn die Lager aber schon so hinüber sind, daß der Läufer am Wicklungspaket schleift, denke ich nicht, daß sich die Mühe gelohnt hat.

    Meine Meinung halt

    Christian

  • ach Christian, du hast mich vollkommen missverstanden. Natürlich hast du vollkommen recht-die Bastelei kann ich auch nicht ausstehen-zumal viele Leute auch nicht wissen was sie da machen-nachher muss dann wie gesagt doch ne neue Pumpe her oder bei manchem gleich ne neue Maschine-da hätte man es in der Tat besser gleich richtig gemacht. Habe auch bei manchen Fragen in der Vergangenheit so gedacht -sieht man manchmal an meinen Antworten Elektronik tauschen oder dergl.-habe aber nicht immer alles kommentiert.
    Das mit der neuen Maschine war ein Witz-damit ich immer mit einer hübschen Frau ausgehen kann; wer würde sich das nehmen lassen nur um eine Pumpe zu flicken-hoffe du hast mich jetzt verstanden.
    Gruss
    Andy

    Wenn man keine Ahnung hat einfach mal den Schraubenzieher stecken lassen

  • Ersatzteile-Onlineshop
    Günstig: Versandkosten nur 4,95€!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!

Ersatzteil-Shop für alle Fabrikate (hier klicken)

günstige Ersatzteile + günstige Versandkosten (ab 4,95 €)
Direktsuche: (Artikelnummer oder Modell)