Ersatzteil-Shop für alle Fabrikate (hier klicken)

günstige Ersatzteile + günstige Versandkosten (ab 4,95 €)
Direktsuche: (Artikelnummer oder Modell)


AEG Kondenstrockner Lavatherm T 548 trocknet nicht mehr

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • AEG Kondenstrockner Lavatherm T 548 trocknet nicht mehr

    Mein o.g. Trockner trocknet nicht mehr.
    Er läuft sehr lange und fängt irgendwann an zu piepen und läuft weiter.
    Die Wäsche ist nicht warm und damit ist wohl die Heizung nicht angesprungen.
    Auch ist der Luftkanal an der hinten an der Heizung nicht warm geworden.
    Ich habe alles gemacht, was ich hier im Forum bis auf Seite 77 zurück gelesen habe.
    - Wärmetauscher mit der Brause durchwaschen, macht man ja öfter mal.
    - Prozessluft ist vorhanden, nur nicht warm.
    - Die Schleifbürste an der Trommel unter dem Deckel kontrolliert, Flusen waren da nicht vorhanden. Die Bürste hat noch Kontakt.
    - Hintere Heizungsabdeckung abgenommen, es waren feuchte Flusen an der Heizung. Nach dem Trocknen gereinigt.
    - Alle Kanäle, an die ich kam gereinigt.

    Leider keinen Erfolg.
    Heute Abend probiere ich, ihn noch einmal mit dem Zeitprogram zum Leben zu erwecken!

    Leider weiß ich nicht, wie man dort nun durch Messungen einen Fehler einkreisen kann.

    Eben habe ich noch mal was von Kohlebürsten gelesen, die an der Trommel für die Erdung schleifen.
    Das bringe ich nun noch damit in Verbindung, dass ich beim Zusammenbau Kohlestaub am hinteren Lager festgestellt habe.
    Kann das sein, dass die Kohlebürste hin ist und somit die Elektronik damit keinen Hinweis bekommt, die Heizung anzuschalten?

    Wenn ja, wie komme ich an die Bürsten heran. Eigentlich ist es dort ja ganz gut zugänglich (von außen).
    Leider kann man sich nicht mehr die Ersatzteil-Explositions-Zeichnungen bei AEG-Electrolux-Online-Ersatzteile anschauen (Fehler 400), aus denen man erahnen konnte, wo einzelne Teile sitzen. (Ich habe noch zwei AEG Santo Kühlsachränk, da hat es mir sehr geholfen).

    Hat vielleicht jemand einen Link, wo man solche Dinge ersatzweise nachschauen kann.
    Wenn hier wirklich jemand zum Austausch der Kohlebürsten rät, dann bitte ich gleich um die Ersatzteilnummer (würde ich gerne auch selbst suchen, aber wo).
    Warum hat AEG-Electrolux die Seite gesperrt, Umorganisation, oder machen die Kunden zu viel selbst?

    Die PNC lautet:
    916 012 023 00

    In meiner Not habe ich nun auch schon den Kundendienst angerufen, mit dem habe ich mich am 3.4. verabredet.
    Bis dahin versuche ich es mit euerer Hilfe doch noch einmal selbst.
    Schließlich ist es mit Hilfe des Internets auch gelungen bei meinem Kühlschrank nur einen popeligen Kondenstor (Cent-Artikel bei Conrad)) auf der Platine auszuwechseln, anstatt die komplette Platine auszutauschen, die ich mir von AEG-Electrolux schon für ca. 250,00 Euro besorgt hatte. Nun liegt sie wieder bei denen im Ersatzteillager.

    Beste Grüße
    benziner

    BG
    benziner


  • Alle Tipps im Forum setzen Sachkenntnis voraus.
    Unsachgemäßes Vorgehen kann Sie und andere in Lebensgefahr bringen.
    Rufen Sie den Kundendienst, wenn Sie nicht über elektrotechnisches Fachwissen verfügen.
  • Hallo benziner
    Sie können die heizung Ohmmetermäsig prüfen und wenn Sie in Ordnung ist prüfen ob Spannung anliegt.
    Heizung kommt direkt von der Elektronik. Man kann diese noch auf ein defektes Relaise hin prüfen.
    Aber erst mal die heizung in den Mittelpunkt stellen.
    Gruss Uevchen45

    Und immer schön aufpassen. Strom kann dein Freund aber auch dein Feind sein.:thumbup:
    Stecker raus bevor man anfängt zu schrauben 8|
    Und am Ende eine Sicherheitsprüfung VDE 0701/702
    Bitte keine Anfragen per Privaten Nachrichten, sollen doch alle was davon haben.
    Und erwartet keine Wunder, sind auch nur Menschen :D

  • Hallo Uevchen45,

    vielen Dank für diese Antwort.
    In Ihrer Signatur steht, vorsichtig bei Strom zu sein.
    Ich traue mich nicht unter Strom an die Heizung heran zu gehen, zumal ich die Messpunkte nicht kenne.
    Aus meiner Erinnerung ist da auch nicht so gut heranzukommen.

    Welche Schaltstellung müsste man dann eigentlich im Bedienfeld herstellen.

    Das einzige, was ich inzwischen wohl hinkriege ist den Widerstand zwischen hinterer Trommelhälfte und Gehäuse zu messen oder eine Brücke von oberer Kupfebürste an das Gehäuse zu legen und dann prüfen, ob die Heizung läuft.

    BG
    benziner

  • Ersatzteile-Onlineshop
    Günstig: Versandkosten nur 4,95€!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!
  • Hallo
    Dann sollten Sie auch nur die Heizung auf ihren Wiederstandswert hin überprüfen.
    Ist Sie in Ordnung, sollten Sie einen Fachmann zur Rate ziehen. Auf keinen fall irgendwelche Experimente machen.
    gruss Uevchen45

    Und immer schön aufpassen. Strom kann dein Freund aber auch dein Feind sein.:thumbup:
    Stecker raus bevor man anfängt zu schrauben 8|
    Und am Ende eine Sicherheitsprüfung VDE 0701/702
    Bitte keine Anfragen per Privaten Nachrichten, sollen doch alle was davon haben.
    Und erwartet keine Wunder, sind auch nur Menschen :D

  • Ich würde die sache anders angehen,Stecker raus,Heizungskanal abschrauben,oben in der Mitte ist ein Thermostat,der ist meistens defekt,leider löst dann fast immer die Temperatursicherung aus,gibt es zwei Varianten:ein thermostat an der seite,einfach Knopf eindrücken,oder ein weisser Porzellankörper an der rechten seite des Heizkanals mit Schmelzsicherungen,messen mit ohmmeter,kann nur ersetztb werden

  • Hallo Packle 57
    Bei dem Trockner nicht.
    Die Schmelzsicherung gibt es nicht einzeln. Und Thermosthat an der Heizung auch nicht.
    Gruss Uevchen45

    Und immer schön aufpassen. Strom kann dein Freund aber auch dein Feind sein.:thumbup:
    Stecker raus bevor man anfängt zu schrauben 8|
    Und am Ende eine Sicherheitsprüfung VDE 0701/702
    Bitte keine Anfragen per Privaten Nachrichten, sollen doch alle was davon haben.
    Und erwartet keine Wunder, sind auch nur Menschen :D

  • Ersatzteile-Onlineshop
    Günstig: Versandkosten nur 4,95€!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!
  • uevchen45 schrieb:

    Hallo Packle 57
    Bei dem Trockner nicht.
    Die Schmelzsicherung gibt es nicht einzeln. Und Thermosthat an der Heizung auch nicht.
    Gruss Uevchen45
    Kann ich nur bestätigen, ich seh da keine weiteren Komponenten nur die Heizspiralen in einem rechteckigem Kasten oben und unten offen.

    @Uevchen45,
    wo setze ich denn mit meinen Messspitzen auf um den Wiederstand zu messen. Welcher Wert muss bei einem heilen Gerät vorhanden sein.

    Gruß
    benziner

    PS: Auch im Zeitprogramm heizt der Trockner nicht.

    BG
    benziner

  • Hallo benziner
    Können Sie nur an der innenseite im Trockner der Stecker messen. Die Heizung ist auf jedenfall sehr Niederohmig.
    Und die Schmelzsicherung ist bei dieser Art Heizung innen angebracht.
    Gruss Uevchen45

    Und immer schön aufpassen. Strom kann dein Freund aber auch dein Feind sein.:thumbup:
    Stecker raus bevor man anfängt zu schrauben 8|
    Und am Ende eine Sicherheitsprüfung VDE 0701/702
    Bitte keine Anfragen per Privaten Nachrichten, sollen doch alle was davon haben.
    Und erwartet keine Wunder, sind auch nur Menschen :D

  • uevchen45 schrieb:

    Hallo benziner
    Können Sie nur an der innenseite im Trockner der Stecker messen. Die Heizung ist auf jedenfall sehr Niederohmig.
    Und die Schmelzsicherung ist bei dieser Art Heizung innen angebracht.
    Gruss Uevchen45
    Herzlichen Dank Uevchen45, dann werde ich mich mal in Ruhe am Wochenende daran machen.
    Meinen Sie mit "Innenseite im Trockner" innen an der Rückwand. In der Tat kommen dort die Kabel der Heizung in einem oder zwei roten Isolierschläuchen heraus.
    Befinden sich die Schmelzsicherungen im Kabelstrang, irgendwo auf dem Weg zur Bedieneinheit angebracht oder sogar an der Bedieneinheit?

    BG
    benziner

  • Ersatzteile-Onlineshop
    Günstig: Versandkosten nur 4,95€!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!
  • Hallo benziner
    Die Schmelzsicherungen sind direkt im Heizkörper verbaut.
    Man kann nur an dem Stecker messen wo die roten Kabel ins innere des Tockner gehen.
    Gruss Uevchen45

    Und immer schön aufpassen. Strom kann dein Freund aber auch dein Feind sein.:thumbup:
    Stecker raus bevor man anfängt zu schrauben 8|
    Und am Ende eine Sicherheitsprüfung VDE 0701/702
    Bitte keine Anfragen per Privaten Nachrichten, sollen doch alle was davon haben.
    Und erwartet keine Wunder, sind auch nur Menschen :D

  • So, jetzt habe ich den Deckel und beide Seitenwände wieder abgenommen, die Heizungsabdeckung noch nicht.
    Nun verspüre ich plötzlich keinen Luftsrom (vorher ist noch kalte Luft herausgekommen) mehr aus den vorderen Schlitzen unter der Tür, obwohl durch das hintere Lüfterrad Luft angesaugt wird. Das vordere Lüfterrad dreht sich auch. Den Trockner hatte ich schon mal auseinander und alles von Flusen befreit.
    Vorher habe ich den Graphitstift hinten an der Welle mal ausgebaut, weil ich festgestellt habe, dass ich zwischen hinterer Trommelhälfte und Gehäuse einen Widerstand von 3,2 Ohm (hier gelesen Soll=0,1 Ohm, kann das jemand bestätigen) gemessen habe. Siehe da, die Litze zwischen Graphitstift und Lötfahne war gebrochen (direkt am Stift).
    Notdürftige Reparatur:
    Altes Loch aufgebohrt, neue Litze "reingestopft" und an die Lötfahne gelötet, danach wieder eingebaut.
    Den Trockner ein wenig laufen lassen. Nun ist der Wert auf 1,2 Ohm gefallen. Ich glaube, die Kohle muss sich erst ein wenig einschleifen, weil ich ihn wohl beim Einbau um 180° gedreht habe.
    Die Heizung läuft aber immer noch nicht (Kanal hinten wird nicht warm).

    Nächste Schritte:
    - Heiztungsabdeckung abschrauben
    - prüfen
    - Platine prüfen auf kalte Lötstellen

    Frage: Was kann das mit der Luft sein?

    BG
    benziner

  • Hallo benziner
    Also gehe mal davon aus, das das nicht heizen nichts mit der Kohle zu tun hat.
    Der Luftstrom vorne an der Tür, kann ich Ihnen von hier aus so nicht erklären. Vielleicht schlechte Türdichtung.
    Platine überprüfen ist Okay, kann nichts schaden.
    Aber vor allem die Heizung durchmessen. Kann mich da nur wiederholen.
    Gruss Uevchen45

    Und immer schön aufpassen. Strom kann dein Freund aber auch dein Feind sein.:thumbup:
    Stecker raus bevor man anfängt zu schrauben 8|
    Und am Ende eine Sicherheitsprüfung VDE 0701/702
    Bitte keine Anfragen per Privaten Nachrichten, sollen doch alle was davon haben.
    Und erwartet keine Wunder, sind auch nur Menschen :D

  • Ersatzteile-Onlineshop
    Günstig: Versandkosten nur 4,95€!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!
  • Also, an die Heizungsgehäuse-Rückwand gehen 2 Kabelpaare (Blau-braun), an denen ich im eingeschalteten Zustand des Trockners 230 V messe.
    Heizung wird aber nicht warm.
    Dann gehen noch 2 Kabel an der Stirnseite in das Heizungsgehäuse. Da kann ich abeer nicht sehen, was sich darin befindet.
    Die Kabel gehen von der Heizung durch die Rückwand nach innen an die Seitenwand zu einer Steckverbindung.
    Weiß jemand
    - ob ich eine neue Ersatz-Heizung mit Kabelsatz bis zur Steckverbindung bekomme oder ich an der Heizung die Kabel herauspröckeln muss?
    - wie ich die Steckverbindung an der Seitenwand aus der Halterung herausbekomme?

    Gruß
    benziner

    BG
    benziner

  • Hallo benziner
    Soweit mit bekannt ist, gib es die Heizung nur mit Anschlußleitung.
    Gruss Uevchen45

    Und immer schön aufpassen. Strom kann dein Freund aber auch dein Feind sein.:thumbup:
    Stecker raus bevor man anfängt zu schrauben 8|
    Und am Ende eine Sicherheitsprüfung VDE 0701/702
    Bitte keine Anfragen per Privaten Nachrichten, sollen doch alle was davon haben.
    Und erwartet keine Wunder, sind auch nur Menschen :D

  • uevchen45 schrieb:

    Hallo benziner
    Soweit mit bekannt ist, gib es die Heizung nur mit Anschlußleitung.
    Gruss Uevchen45
    @uevchen,
    Ist es den jetzt die Heizung, die defekt ist, weil Strom anliegt?
    Was kann den Defekt ausgelöst haben?
    Keiner kann garantieren, dass die neue Heizung nicht gleich wieder ausfällt, wenn der verursachende defekt nicht gefunden wurde?
    Würde der Kundendienst auch nur die Heizung auswechdeln?

    BG
    benziner

  • Ersatzteile-Onlineshop
    Günstig: Versandkosten nur 4,95€!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!
  • Hallo benziner
    Die Heizung können Sie doch vom Stecker aus durchmessen.
    Wenn Spannung richtig anliegt und die Heizung nicht heizt, ist Sie normalerweise defekt.
    Kann es aber nur vermuten, bin ja nicht selber am Gerät.
    Gruss Uevchen45

    Und immer schön aufpassen. Strom kann dein Freund aber auch dein Feind sein.:thumbup:
    Stecker raus bevor man anfängt zu schrauben 8|
    Und am Ende eine Sicherheitsprüfung VDE 0701/702
    Bitte keine Anfragen per Privaten Nachrichten, sollen doch alle was davon haben.
    Und erwartet keine Wunder, sind auch nur Menschen :D

  • So, nun habe ich mal die Steckverbindung der Heizung getrennt, um die Widerstände zu messen.

    Folgende Belegung von der Steckerseite aus:
    br./br./bl./br./bl.
    1/2/3/4/5
    Messwerte:
    1-2: 0,09 Ohm
    1-4: 0,05 Ohm
    2-4: 0,03 Ohm
    4-5: 0,00 Ohm

    Was bedeutet das?

    Nach dem Zusammenstecken der Steckeverbindung läuft die Maschine gar nicht mehr an, das heißt die Trommel dreht sich nicht mal mehr.
    Der Starterknopf blinkt nach dem Drücken.
    Was bedeutet das denn nun?

    BG
    benziner

  • Hallo benziner
    Entweder stimmt deine Messung nicht, oder deine Heizung hatt einen Kurzschluss.
    Beispiel: 0,09 Ohm = 9 mOhm = 2555.55A = 587kW
    Kann nicht stimmen.
    Warum dein Trockner gar nicht mehr dreht, weiß ich von hieraus nicht.
    Du hast doch an der Heizung einen Gruppenstecker. Lass den Einfach mal ab und sdtarte dann mal
    gruss Uevchen45

    Und immer schön aufpassen. Strom kann dein Freund aber auch dein Feind sein.:thumbup:
    Stecker raus bevor man anfängt zu schrauben 8|
    Und am Ende eine Sicherheitsprüfung VDE 0701/702
    Bitte keine Anfragen per Privaten Nachrichten, sollen doch alle was davon haben.
    Und erwartet keine Wunder, sind auch nur Menschen :D

  • Ersatzteile-Onlineshop
    Günstig: Versandkosten nur 4,95€!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!
  • Ich habe die Steckverbindung unten an der Seitenwand wieder zusammen gesteckt, die Halterung reingesteckt sowie die Schläüche die davor sitzen wieder aufgesteckt. Jetzt läuft der Trockner wieder aber weiter ohne Wärme.

    Jetzt habe ich keinen Plan mehr!!!

    BG
    benziner

  • Hallo benziner
    Nochmal von vorne.
    Es gehen insgesamt 5Drähte an deine Heizung. Davon gehen zwei an einen Thermosthaten und drei an die Heizung direkt.
    Das sind die Kontakte: 3 und 5 Thermosthat
    1 und 2 und 4 Heizung
    Damit dein Trockner Heizen kann muß an den Kontakten 1 und 4 oder 2 und 4 Spannung liegen. Wenn nicht, ist der Fehler auf der Elektronik zu suchen.
    Über den Kontakt 3 und 5 wird je nach Steckerstellung der N geschaltet.
    Gruss Uevchen45

    Und immer schön aufpassen. Strom kann dein Freund aber auch dein Feind sein.:thumbup:
    Stecker raus bevor man anfängt zu schrauben 8|
    Und am Ende eine Sicherheitsprüfung VDE 0701/702
    Bitte keine Anfragen per Privaten Nachrichten, sollen doch alle was davon haben.
    Und erwartet keine Wunder, sind auch nur Menschen :D

Ersatzteil-Shop für alle Fabrikate (hier klicken)

günstige Ersatzteile + günstige Versandkosten (ab 4,95 €)
Direktsuche: (Artikelnummer oder Modell)