Liebherr IKB 3650 oben warm unten kalt und vereist

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Liebherr IKB 3650 oben warm unten kalt und vereist

    Hallo !



    Geräte: Liebherr IKB 3650 Index 20/001

    Service Nr. 9985258-00

    Gerätenummer: 23.870.125.0



    Problem:

    Tempanzeige zeigt immer 4°C egal was man einstellt. Im Biofreshbereich ist die Rückwand vereist. Im oberen bereich recht warm, Butter total weich. Der Lüfter läuft scheinbar nie.



    Vielen Dank im vorraus für Tips und Hilfe



    Freundliche Grüße



    Joerg


  • Alle Tipps im Forum setzen Sachkenntnis voraus.
    Unsachgemäßes Vorgehen kann Sie und andere in Lebensgefahr bringen.
    Rufen Sie den Kundendienst, wenn Sie nicht über elektrotechnisches Fachwissen verfügen.
  • Hallo Joerg,

    Du solltest den Verdampferfühler (grün markiert) und den Biofresh-Fühler (braun markiert) austauschen.

    Kurzfrstige Abhilfe:
    Lass das Gerät mal Tagsüber bei geöffneter Türe ausgeschaltet. Dann dürfte das Eis komplett abgetaut sein, und die Funktion vorerst wieder gegeben sein.
    WICHTIG! : Wenn Du die Biofresh-Schubladen rausnimmst, siehst Du an der Rückseite eine Ablaufrinne. Leg dort ein saugfähiges Tuch rein, das Du immer wieder mal auswringst! Denn sonst läuft das ganze Tauwasser nach außen in die Verdunsterschale, die aber soviel Wasser nicht aufnehmen kann. Dann läuft die Schale über und das Wasser landet im Möbelkorpus...
    (Deshalb auch Tagsüber ausschalten, damit Du immer wieder nach dem Tuch sehen kannst.)


    Zum Fühlerwechsel musst Du dann nach erfolgter Abtauung die vertikale Trennwand des Gerätes ausbauen:

    -Gerät komplett ausräumen, auch die horizontale Trennplatte zum Biofresh-Fach lässt sich mit einem Ruck herausziehen.
    -Etwa in mittlerer Höhe sind seitlich links und rechts 2 Clips eingesetzt, die die Rückwand fixieren. Diese Clips mit einem Schraubendreher heraushebeln.
    -Unten ist die vertikale Trennwand mit 2 Torx-Schrauben befestigt.

    Verdampferfühler (grüne Kennung): Nach Ausbau der hinteren Trennwand siehst Du die eigentliche "Kühlplatte", die mit Bajonett-Verschlüssen an der Geräte-Rückwand befestigt sind. Bajonett-Verschlüsse lösen, auf der Rückseite der "Kühlplatte" ist der Verdampferfühler in eine Tasche eingeschoben.
    Biofresh-Fühler (braune Kennung): Dieser Fühler ist ganz unten (im Biofresh-Bereich) an der hinteren Trennwand mittig angebracht.

    Es gibt auch noch einen dritten Fühler: Der Kühlteilfühler (rote Kennung) sitzt in besagter Trennwand eingeschoben hinter der Syropor-Isolation. Dieser Fühler ist aber "unverdächtig".

    Für beide Fühler wird als Ersatz geliefert: Fühler-Reparaturkit ET-Nummer 9590142, Preis lt. ET-Liste 14,50 € + MwSt

    Also beim Auswechseln aufpassen dass Du die Fühler nicht vertauschst!
    Die neuen Fühler werden mit einem Schraubverbinder an die Leitungen der alten Fühler angeschlossen. Diese Verbinder werden auf der Geräte-Rückseite, hinter dem schwarzen Verflüssiger-Gitter untergebracht. Leider musst Du das Gerät zur Reparatur also aus dem Möbelschrank ausbauen.

    Gruß,
    Moselaner

  • Hallo Moselaner,

    vielen Dank für die schnelle Antwort am Wochenende! Hab ich das richtig verstanden? Das rep Kit beinhaltet einen Fühler. Alle Fühler sind identisch und ich bestelle zwei?

    Die beschriebene Aktion scheint mir machbar. Werde die Fühler bestellen und berichrten.



    Beste Grüße



    Jörg

  • Ersatzteile-Onlineshop
    Versandkostenfrei ab €29,- Warenwert!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!