Ersatzteil-Shop für alle Fabrikate (hier klicken)

günstige Ersatzteile + günstige Versandkosten (ab 4,95 €)
Direktsuche: (Artikelnummer oder Modell)


NTC-Sensor auf dem Durchlauferhitzer wechseln Siemens GSP SL65A591/24 jetzt 7 Jahre alt

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • NTC-Sensor auf dem Durchlauferhitzer wechseln Siemens GSP SL65A591/24 jetzt 7 Jahre alt

    NTC-Sensor auf dem Durchlauferhitzer wechseln Siemens GSP SL65A591/24 jetzt 7 Jahre alt

    Moin,

    erstmal ein grosses Dankeschön an die Macher dieser Seite! :thumbup:
    Hat mir schon sehr geholfen (Wassertasche reinigen usw.) Mein GSP heizt nicht mehr, alles durchgemessen und den Sensor als Fehler gefunden.
    Nun möchte ich ihn wechseln...er liegt ja sehr ungünstig und wird sich nicht einfach nach oben rausziehen lassen(liegt ja ganz dicht an der Spülkammer)?
    Ich habe die Anleitung zum Durchlauferhitzer wechseln gelesen ... es gibt keinen anderen und weniger aufwendigen Weg, Oder? (4 Stunden braucht ein Monteur?)
    Habe mir den NTC-Sensor bestellt, ist das ein typischer Fehler? Oder liegt noch mehr dahinter. Nachdem ich den defekten Fühler überbrückt habe, heizte der GSP wieder.

    Habt ihr noch Tips zum Wechsel des Sensors? Die Einbauanleitung hier unten finde ich jedenfalls sehr ausführlich und machbar.

    teamhack.de/download/Wasserwei…_Neff_Geschirrspueler.pdf

    Danke für Antworten.

    Grüsse, BenKat ;)


  • Alle Tipps im Forum setzen Sachkenntnis voraus.
    Unsachgemäßes Vorgehen kann Sie und andere in Lebensgefahr bringen.
    Rufen Sie den Kundendienst, wenn Sie nicht über elektrotechnisches Fachwissen verfügen.
  • Ersatzteile-Onlineshop
    Günstig: Versandkosten nur 4,95€!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!
  • Hallo,

    so, seit einer Woche läuft der GSP wieder wie am ersten Tag.

    Habe mir den NTC-Sensor bestellt, den GSP komplett nach den geposteten Beschreibungen auseinander geschraubt.
    Dann den Sensor gewechselt, alles wieder zusammengebaut und gut.
    Die Wassertasche/Wärmetauscher war auch am Schwimmer oben links verschmutzt, aufgebohrt, gereinigt und wieder verklebt.
    Alle erreichbaren Riffelschläuche und der Wassergeber wurden auch gesäubert, war echt eklig... :D
    O.K., dan hoffentlich wieder 7 Jahre...

    Danke für die guten Tipps, habe zwar keine linken Hände, aber beruflich eher mit der "Reparatur" lebendiger, humaner Materie zu tun.

    Also, :thumbsup:

Ersatzteil-Shop für alle Fabrikate (hier klicken)

günstige Ersatzteile + günstige Versandkosten (ab 4,95 €)
Direktsuche: (Artikelnummer oder Modell)