Ersatzteil-Shop für alle Fabrikate (hier klicken)

günstige Ersatzteile + günstige Versandkosten (ab 4,95 €)
Direktsuche: (Artikelnummer oder Modell)


starkes B

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hi
    Ich habe einen Bosch PAS 800A Kesselsauger mit 2 Problemen.
    Die alten Motokohlen waren abgenutzt und haben gefunkt.Jetzt habe ich diese gegen neue ersetzt.
    Der Erfolg davon ist das das Bürstenfeuer unverändert ist.Wo kann der Fehler liegen?
    Kondensator?
    Motor def.?
    Und als zweites Problem funktioniert die Steckdose am Gerät nicht richtig.
    Normal soll in Automatikstellung des Hauptschalters ein angeschlossenes Gerät (z.B Stichsäge) den Staubsauger mit starten.Der Sauger läuft allerdings sofort an ohne das die Säge eingeschaltet ist.Die Steckdose hat ständig Strom (auch in AUS Stellung des Hauptschalters.Was kann das sein?
    Hat vielleicht jemand einen [definition=17,0]Schaltplan[/definition] von der Schalterbelegung und Verdrahtung?
    Wer kann mir helfen?
    Viele Grüße
    Marco


  • Alle Tipps im Forum setzen Sachkenntnis voraus.
    Unsachgemäßes Vorgehen kann Sie und andere in Lebensgefahr bringen.
    Rufen Sie den Kundendienst, wenn Sie nicht über elektrotechnisches Fachwissen verfügen.
  • Hallo,
    starkes Bürstenfeuer könnte auf einen Windungsschluß im Läufer oder eine Unterbrechung hinweisen.Den Motor über Glühlampe 150W oder 200W laufen lassen ond beobachten,ob die Lampe flackert.Außerdem über Voltmeter ohne Lampe anschließen und den Läufer stückweise drehen,um eine eventuelle Unterbrechung zu finden.Außerdem über Ampremeter auf erhöhte bzw schwankende Stromaufnahme prüfen.Wenn sich bestätigt,daß der Anker einen Schaden hat,sieht es schlecht aus,weil es Motoren größtenteils nur komplett gibt und die sind sauteuer!!
    Außerdem läßt man neue Kohlebürsten langsam ,also mit halber Spannung,einlaufen.Du kannst auch mal den Kollektor reinigen bzw. überschleifen:mit Bimsstein oder diesen Korund-Schleifstiften.Das aber bitte auch nicht bei voller Leistung,sondern über Lampe.
    Zum Thema Automatik:das wird über eine Elektronik mit Triac wohl angesteuert,und der Triac könnte defekt sein.
    Mach doch mal ein Bild vom Schalter,der Elektronik-,ich hab da ein paar Notitzen,die passen könnten.
    Gruß

Ersatzteil-Shop für alle Fabrikate (hier klicken)

günstige Ersatzteile + günstige Versandkosten (ab 4,95 €)
Direktsuche: (Artikelnummer oder Modell)