Ersatzteil-Shop für alle Fabrikate (hier klicken)

günstige Ersatzteile + günstige Versandkosten (ab 4,95 €)
Direktsuche: (Artikelnummer oder Modell)


Siemens Waschmaschine WM 14S741

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen


  • Alle Tipps im Forum setzen Sachkenntnis voraus.
    Unsachgemäßes Vorgehen kann Sie und andere in Lebensgefahr bringen.
    Rufen Sie den Kundendienst, wenn Sie nicht über elektrotechnisches Fachwissen verfügen.
  • Eine genaue Erklärung zum Abfragen und zum Löschen der Fehler ist hier zu sehen:

    Fehler abfragen

    Fehler löschen






    [Edit by Admin]

    Elektriker,Kurzen in der Hose und stets ein Bein im Knast und ein Bein im Grab! :thumbup:

    Spass beiseite,Vor Arbeiten an elektrischen Geräten stets davon überzeugen,dass der Netzstecker gezogen ist!
    Insbesonders bei wasserführenden Geräten ist da besondere Vorsicht angesagt!
    Spannungsführende Bauteile in Bodennähe insbesondere Mehrfachstecker entfernen!
  • Ersatzteile-Onlineshop
    Günstig: Versandkosten nur 4,95€!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!
  • @ ThomasE - ich will das tun, weil ich wieder waschen will :D - bei dem Typ ist es nicht nur üblich sondern offenbar zwingend, den Speicher zu löschen - nach Austausch von Bauteilen.

    Kennst du die Tastem/Programmwahlschalter Kombination?



    @lifetools - leider nix zu finden außer dass jeder ein riesen Geheimnis um die Sache macht :Kopfklatsch:

    Start drücken - den Programmwahlschalter auf Appumpen und dann noch was . . . weiss ich aber nicht mehr ?(

    Sch.............................................. ;(

    Grüße Jürgen

  • Wahlschalter auf 6UHR stellen und dann Schontaste drücken und gedrückt halten. Wahlschalter eine Stufe witer drehen. Jetzt biste im Prüfprogramm. Ich frage mich grad,warum der Fehlerspeicher gelöscht werden muss um das Gerät betreiben zu können :?: Wenn der Fehler ( welcher auch immer ) immer wieder kommt, dann ja nicht ohne Grund, oder :?: Mehr Infos zu Fehler wären schon hilfreich, um dir eventuell weiterhelfen zu können.

    hjh schrieb:

    bei dem Typ ist es nicht nur üblich sondern offenbar zwingend, den Speicher zu löschen - nach Austausch von Bauteilen.

    Bei Austausch der Module muss das ganze neu codiert werden. Bei allen anderen Bauteilen muss nichts gelöscht oder gar geändert werden. Daher ist das Prüfprogramm mit VORSICHT zu geniessen ;)

    Ist das Schäfchen schwarz und braun, lehnt es am Elektrozaun. Und wenn es mit den Augen rollt, dann will es sagen, zuviel Volt ;(

  • Hi,
    der Fehler = Fehlercode 43 (Motor)
    Kohlen waren abgeraspelt - die habe ich ersetzt bzw. den ganzen Motor (ich hatte noch einen funktionierenden aus einer Maschine mit Lagerschaden)

    zu deiner Tastenkombination - die Maschine (S 14-74) hat keine Schontaste
    Wahlschalter - Start - Temp - + und Schleudern - + das wars

    zu deinem Beruf: halte ich für ein Gerücht - hinten anstellen

    Grüße
    der ALLERÄRMSTE Haustechniker

  • Ersatzteile-Onlineshop
    Günstig: Versandkosten nur 4,95€!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!
  • vergessen . . .
    die Information, dass der Fehlercodespeicher gelöscht werden muss stammt vom Siemens-Service-Center natürlich mit dem Zusatz "das darf nur ein Service-Techniker"
    also bei Fehlern die im Handbuch erklärt sind z.B. "kein Wasser" wird der Fehler automatisch gelöscht
    bei Fehlern die einen Techniker bedürfen muss der Speicher gelöscht werden - - auch ne Art "Geld" zu machen

    Grüße
    der erbarmungswürdig arme Haustechniker

  • hjh schrieb:

    der Fehler = Fehlercode 43 (Motor)
    Kohlen waren abgeraspelt - die habe ich ersetzt bzw. den ganzen Motor (ich hatte noch einen funktionierenden aus einer Maschine mit Lagerschaden)
    Wäre noch die Frage zu klären,ob der äquivalent zu dem ursprünglichen Motor ist.
    Fehler könnte ja auch auftauchen,da inkompatibel.
    Elektriker,Kurzen in der Hose und stets ein Bein im Knast und ein Bein im Grab! :thumbup:

    Spass beiseite,Vor Arbeiten an elektrischen Geräten stets davon überzeugen,dass der Netzstecker gezogen ist!
    Insbesonders bei wasserführenden Geräten ist da besondere Vorsicht angesagt!
    Spannungsführende Bauteile in Bodennähe insbesondere Mehrfachstecker entfernen!
  • Ersatzteile-Onlineshop
    Günstig: Versandkosten nur 4,95€!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!
  • hi,

    Der Programmwahlschalter
    die Starttaste
    Temperaturwahltaste oder eher Wippe mit plus und minus
    Schleudergeschindigkeitswahltaste oder eher Wippe mit plus und minus

    kennst du die Tastenkombination um ins Diaknose-Programm zu gelangen?
    nebenbei - Siemens hat definitiv bestätigt, dass man bei diesem Typ den Fehlerspeicher löschen muss damit die Maschine wieder anspringt

    Grüße Jürgen

  • Ersatzteile-Onlineshop
    Günstig: Versandkosten nur 4,95€!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!
  • Ersatzteile-Onlineshop
    Günstig: Versandkosten nur 4,95€!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!

Ersatzteil-Shop für alle Fabrikate (hier klicken)

günstige Ersatzteile + günstige Versandkosten (ab 4,95 €)
Direktsuche: (Artikelnummer oder Modell)