Ersatzteil-Shop für alle Fabrikate (hier klicken)

günstige Ersatzteile + günstige Versandkosten (ab 4,95 €)
Direktsuche: (Artikelnummer oder Modell)


Siemens Geschirrspüler SE58M54373 / Widerstand defekt

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Siemens Geschirrspüler SE58M54373 / Widerstand defekt

    Hallo,

    ich habe folgendes Problem mit dem o.g. Geschirrspüler. Nach dem letzten Spülgang ist dieser absolut tot.
    Keine Anzeige, keine Aktionen - gar nichts.
    Ich habe auf der Steuerplatine (AKO 704226) neben dem Heizrelais einen durchgebrannten (grünen) Widerstand aufgefunden.
    Das Ersetzen dieses Widerstandes hat bei einem Forumskollegen wohl Wunder gewirkt.

    Der Widerstand hat folgende Markierungen:

    Braun - Grau (evtl. Blau) - Violett - Gold

    ergibt nach meiner Rechnung 160 bzw. 180MOhm (MegaOhm)

    Wo bekomme ich denn solche Widerstände her? Leistung?

    Danke für Antworten!

    MfG
    D.K.


  • Alle Tipps im Forum setzen Sachkenntnis voraus.
    Unsachgemäßes Vorgehen kann Sie und andere in Lebensgefahr bringen.
    Rufen Sie den Kundendienst, wenn Sie nicht über elektrotechnisches Fachwissen verfügen.
  • Ein Widerstand von 160 bzw 180 MegaOhm gibt's nicht, jedenfalls nicht in so eine Steuerung.
    Wenn ein Widerstand so einen Wert hätte dann wäre's zB zur Messung höhe Spannungen (... kiloVolt!).
    Mache evt. mal ein Foto dieser Platine / Widerstand damit man hier sehen kann was du meinst. ;)

    Ich denke übrigens dass du mit "Forumskollegen" dieses Thema meinst.
    Der dort angegebene (ebenfalls grüne) Widerstand hat so zu sehen die Farben Braun, Grün, Schwarz und Gold. 100% bin ich mir da aber nicht sicher!
    Das wäre dann ein (vermutlich 3 oder 5 Watt) Widerstand von 15 Ohm mit 5% Toleranz.
    Wenn's ein anderes Thema betrifft, wäre angeabe des Themas hilfreich.

    Aber so wie du im angegebenen Thema lesen kannst, reicht es nicht nur dieser Widerstand zu ersetzen. :(

    _______________________________________________________________________________________
    Brauchst Du auch eine/diese Bedienungsanleitung? HIER SIND DIE HINWEISE! Bitte lesen!
    Für Hinweise bzgl. "Du hast Post" klicke bitte hier!
    Reparaturfragen bitte im Hausgeräteforum.
  • Hallo,

    ich habe genau die gleiche Platine wie in der Universalbeschreibung auf Seite 10 zu sehen.
    Der Widerstand hat braun - schwarz - braun - gold-> 100Ohm
    Ich habe heute einen neuen verbaut, welcher ebenfalls sofort abgeraucht ist (kein "Leben" in dieser kurzen Zeit).

    Ich habe folgendes im Verdacht -> Trafo defekt/ Wicklungsschluss.

    Weiß jemand welche Funktion dieser Widerstand wirklich hat? Sitzt der vor dem Trafo?

    Desweiteren habe ich die 6V DC Relais verbaut.

    Welche Daten benötigt dann der Trafo? Pri. 230V, Sek. 6V, 2,1VA ???

    Der 10V Trafo aus der Universalbeschreibung kommt wohl eher nicht in Frage!?

    Danke für Hilfe!

    P.S.: Genau den Beitrag meinte ich!

    MfG
    D.K.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von D.K. ()

  • Ersatzteile-Onlineshop
    Günstig: Versandkosten nur 4,95€!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!
  • Dieser Widerstand ist Teil eines Schaltnetzteils.
    Diese ist geformt rund das IC LNK304GN wofür man mittels Google Datasheets finden kann mit Schaltbeispielen.

    Ich vermute der Widerstand steht am Eingang des Schaltungs, danach kommt ein Diode und dann ein Elco (Elektrolytische Kondensator, das grosse runde Ding). Hat der Elco kurzschluss, oder die Schaltung dahinter, dann geht der Widerstand jedes mal wider. In das andere Thema hat der Timo das gelöst mittels ersetzen mehrere Teilen: Elcos, IC LNK304GN und Spannungsregler.

    Der Widerstand könnte auch dort 100 Ohm sein, ist aber nicht gut zu sehen weil verbrannt.

    Da muss man sich aber auskennen: man müsste diese Teilen irgendwo bekommen können und man sollte richtig SMD entlöten/ löten beherrschen.
    Sonst bleibt wirklich nur ersetzen der Platine, was die Profis normalerweise auch machen...

    _______________________________________________________________________________________
    Brauchst Du auch eine/diese Bedienungsanleitung? HIER SIND DIE HINWEISE! Bitte lesen!
    Für Hinweise bzgl. "Du hast Post" klicke bitte hier!
    Reparaturfragen bitte im Hausgeräteforum.
  • Geschirrspüler läuft wieder! :thumbsup:

    Es wurde der 100Ohm 2W Widerstand getauscht und der Schaltregler LNK304GN (hatte einen Kurzschluss zwischen Drain und Source).
    Zusätzlich wurde auch der dicke 10uF Elko getauscht, dieser war aber wohl nicht defekt.

    Noch einmal zur Info, es handelt sich um foglende Platine/Steuergerät:

    AKO 704226


    641224 STEUERUNGSMODUL (ersetzt: #8956473 499764 STEUERUNGSMODUL)

    Hersteller BOSCH/SIEMENS

    Die verbauten Teile haben einen Warenwert von ca. 1,80€. Der Versand von 6€ war dagegen schon skandalös hoch.

    Aber immer noch besser als 130€ für eine neue Steuereinheit.

    Danke an dieses Forum!
    Gruß

Ersatzteil-Shop für alle Fabrikate (hier klicken)

günstige Ersatzteile + günstige Versandkosten (ab 4,95 €)
Direktsuche: (Artikelnummer oder Modell)