Ersatzteil-Shop für alle Fabrikate (hier klicken)

günstige Ersatzteile + günstige Versandkosten (ab 4,95 €)
Direktsuche: (Artikelnummer oder Modell)


Waschmaschine Bauknecht ECO 6400 startet nicht mehr

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Waschmaschine Bauknecht ECO 6400 startet nicht mehr

    Hallo,

    meine Waschmaschine Bauknecht ECO 6400(855491903700) startet nicht mehr.
    Es läuchten "Waschen" und "Spulen" und Service.
    Laut Bauknecht, es ist ein Heizfehler. Ich habe versucht Heizstab auszubauen, es geht nicht raus.
    Danach habe ich die Maschine wieder zusammengebaut, es ging nur ein Mal mit waschen, dann ist schluss.

    Kann man auf Heizstab ein Kondensator anschliessen? Damit die Maschine nicht andauernd die Heizung anmekert?


  • Alle Tipps im Forum setzen Sachkenntnis voraus.
    Unsachgemäßes Vorgehen kann Sie und andere in Lebensgefahr bringen.
    Rufen Sie den Kundendienst, wenn Sie nicht über elektrotechnisches Fachwissen verfügen.
  • ghost1005 schrieb:

    Und dann wilst Du kalt waschen?

    Wie wäre es die Heizung ohmisch durchzumessen?

    Der Heizstab sagt auf meine Prüfung 25 Ohm. Der Temperatursensor habe ich auch mit Kochwasser geprüft.
    Und wenn Sie sagen "kalt waschen", ich habe erwartet das die Maschine wenigstens kalt waschen kann. Nein.
    Und schleudern, was braucht man hier? Aber nein, geht auch nicht. Ich bin schon seit 3 Tagen dran und komme nicht weiter,
    ich könnte ein Computer inzwischen 20 Mal reparieren!

    ich könnte izwischen 20 mal reparieren!
  • Ersatzteile-Onlineshop
    Günstig: Versandkosten nur 4,95€!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!
  • Fehler F12 - deutet auf ein Heizungsproblem hin

    Da Du den Heizungswiderstand ja schon mit 25 Ohm angegeben hast , käme jetzt noch ein Isolationsfehler der Heizung in Frage bzw. die Ansteuerung der Heizung (Relais - Elektronik - Verkabelung)

  • Ersatzteile-Onlineshop
    Günstig: Versandkosten nur 4,95€!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!
  • Danke Kollega, das Sie dran bleiben.

    Kabel habe ich schon mehrmals geprüft
    Wiederstand zwischen Heizspiralekontakt und Erde der Maschine 1,5Mom

    Bei der suche habe ich gedacht das Heizspirale ist kaputt und habe verusucht dies auszubauen- unmöglich.
    Aber danach, als ich die Spirale wieder eingebaut hatte, könnte die Maschine ein Mal waschen. Danach nie
    wieder.

    Wie prüft man die Relais?

  • Ersatzteile-Onlineshop
    Günstig: Versandkosten nur 4,95€!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!
  • Was soll der Unsinn mit Isolationsmessung der Heizung? Erstens ist 1,5 MegaOhm immer noch akzeptabel, löst noch keinen Fehlerstromschutzschalter aus.
    Zweitens ist die isolationsmessung für den betrieb der Heizung nebensächlich bzw höchstens eine Sicherheitsoption. Wozu gibt es eigentlich Leitungsschutzschalter?

    Also logischer vorgehen. Heißt die Spannung an der Heizung direkt messen, wenn dort die Spannung zu erwarten ist, also Heizbetrieb vorliegt.
    Ohne Spannung keine Heizwirkung.

    Fehlt die Spannung dort, zurückverfolgen was in diesem Strompfad an Schaltelementen vorhanden ist, und Störungen bzw Unterbrechungen hervor rufen kann. Notfalls Serviceunterlagen downloaden. Näheres dazu per PN .

    Übrigens, mich regt immer wieder dieser Unsinn auf der unüberlegt gerne gemacht wird bezüglich Isolationsmessung.
    Sinngemäß ist es ähnlich wie wenn man sagen würde, ein gesunder menschlicher Körper verträgt eine Last von 200 kg auf dem Brustkorb.
    Also testen wir hin und wieder mal, ob der symbolische Körper gesund ist. Es wird solange getestet, bzw mit jedem dieser Tests wird die Gesundheit beschädigt und irgendwann hat man den gewollten Effekt. Durch Überlastung wohl gemerkt.

    Zu oft werden gewisse Kondensatoren geschossen oder geschädigt und so fällt manches Gerät beim Isol-Testen durch diese "Prüfung" und wird als defekt oder hat die Sicherheitsprüfung nicht bestanden auf, obwohl nur diese teils unsinnige Prüfung der Verursacher war.
    Aber zu Zeiten der Wegwerfgesellschaft und eingebaute Obsolenz macht man sich doch darüber solange keine Gedanken, wie man daran verdient.

  • Ersatzteile-Onlineshop
    Günstig: Versandkosten nur 4,95€!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!
  • oldy57 schrieb:

    Was soll der Unsinn mit Isolationsmessung der Heizung? Erstens ist 1,5 MegaOhm immer noch akzeptabel, löst noch keinen Fehlerstromschutzschalter aus.
    Zweitens ist die isolationsmessung für den betrieb der Heizung nebensächlich bzw höchstens eine Sicherheitsoption. Wozu gibt es eigentlich Leitungsschutzschalter?


    Das ist kein Unsinn - ich habe schon einen Grund wenn ich nach einer richtigen Isolationsmessung frage.

    Da Du ja Elektriker bist Oldy frage ich mich ob es für Dich nicht ersichtlich ist wo der Unterschied zwischen einer Messung mit 9V Prüfspannung (geh ich mal von aus kann auch weniger sein je nach Multimeter) und 500V liegt ?(

Ersatzteil-Shop für alle Fabrikate (hier klicken)

günstige Ersatzteile + günstige Versandkosten (ab 4,95 €)
Direktsuche: (Artikelnummer oder Modell)