Liebherr Prüfprogramm - kleine Zusammenfassung aus mehreren Themen in diesem Forum

  • Hallo zusammen,


    das muss vorab gesagt werden: es sollte jedem klar sein, dass sie Prüfprogramme (auch KD-Menü oder Hidden Functions genannt) für den Werkskundendienst gemacht sind :thumbup: .


    ABER:
    Auf der suche nach einer Lösung für das spezifische Problem mit seinem Liebherr-Gerät siebt jeder ambitionierte und ausgestattete Hobby-Elektroniker dieses Forum sehr gründlich nach Informationen zu den Prüfprogrammen durch - mir ging es nicht anders :D. Es steht hier im Forum viel drin, wobei die einzelnen Teil-Informationen auf sehr, sehr viele Themen verteilt sind.


    Ich dachte mir also, dass eine kleine Zusammenfassung der im Forum auf mehrere Themen verstreuten Informationen für den einen oder anderen Suchenden hilfreich wäre.


    Da ich selbst kein Fachmann bin, habe ich die hier im Forum ohnehin schon vorhandenen Informationen lediglich etwas geordnet und zusammengefasst.


    Es wäre sicher nicht verkehrt, wenn ein Moderator freundlicherweise mal drüber schauen und eventuelle Unsicherheiten / Fehler beseitigen könnte :thumbup:


    8] LOS GEHT'S 8]


    Bitte schaut mal auf das Bild unten im Dateianhang - dort sieht man eine Übersicht der aufgeführten Hauptpunkte und Unterpunkte:


    Prüfprogramm L (wird hier im Forum auch als Test der Stromverbraucher bezeichnet)


    Unterpunkt: „i“


    L0 – alles aus
    L1 – Kompressor läuft langsam, ein Magnetventil klickt und ein Stellmotor läuft ca. 3 Sek (Stellung "A")
    L2 – Kompressor läuft schnell, ein Magnetventil klickt und ein Stellmotor läuft ca. 3 Sek (Stellung "B")
    L3 – Lüfter Gefrierteil EIN
    L4 – Abtauheizung Gefrierteil EIN
    L5 – Beleuchtung Kühlteil EIN
    L7 – Lüfter Kühlteil läuft langsam
    L8 – Lüfter Kühlteil läuft schnell
    LD – Klappe Kühlteil ZU
    LH – Klappe Kühlteil AUF
    LL – Klappe BioFreshPlus AUF
    LN – Klappe BioFresh AUF


    Unterpunkt: „R“


    R0 – alles aus
    R2 – Eiswürfelbereiter - ein Zyklus läuft durch (Eiswürfel auswerfen + Wasser füllen)
    R3 – Eiswürfelbereiter - Wassereinlassventil öffnen ???


    Unterpunkt: „N“


    N0 – alles aus
    N2 – Eiswürfelbereiter - Wassereinlassventil öffnen ???



    Prüfprogramm E (zeigt die Messwerte der Temperaturfühler sowie die Stellungen der Türkontakte)


    Unterpunkt: „i“


    E1 = Kühlteil Luft (°C)
    E2 = Kühlteil Verdampfer (°C)
    E3 = Gefrierteil Luft (°C)
    E4 = Gefrierteil Verdampfer (°C)
    E0 = Biofresh (°C)
    E6 = BioFreshPlus ??? (°C)
    E7 = Raumtemperatur hinter dem Kühlschrank (°C)
    EA = Türkontakt Kühlteil (Open/Closed)
    EB = Türkontakt Gefrierteil (Open/Closed)


    Unterpunkt: R


    R1 = Eiswürfelbereiter Eisfühler (°C)
    RA = Kontakt Eiswürfelschublade (Open/Closed)


    Unterpunkt: N


    leer


    Das war's schon. Wer noch etwas findet, kann es hier gerne hinzufügen.


    Und zum Schluß noch einmal der Hinweis, der bei vielen der durchsuchten Themen schon dabei war: bitte fummelt nicht in den Prüfprogrammen, wenn Ihr nicht sicher seid, was Ihr da anstellt.


    Gruß
    Berti

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!