Ersatzteil-Shop für alle Fabrikate (hier klicken)

günstige Ersatzteile + günstige Versandkosten (ab 4,95 €)
Direktsuche: (Artikelnummer oder Modell)


AEG Lavatherm T76484 startet nicht mehr

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • AEG Lavatherm T76484 startet nicht mehr

    Moin,

    ich habe bei meinem Wäschetrockner von AEG T76484 folgendes Problem:

    Ich schalte ihn ein, such ein Trocknungsprogramm aus und starte über die Starttaste. In der Anzeige steht nun die Restzeit von 2:17 und nach ca 1min springt die Zeit auf 0. Der Trockner hat etwas gesurrt aber sonst ist nix passiert.

    Ich habe schon was davon gelesen, das man Fehlercodes auslesen kann, die Bedienungsanleitung durchgeforstet aber leider nix gefunden.

    Beim Versuch einen Fehlercode auszulesen bin ich nix weitergekommen (Trockner aus, Tür zu, Start/Pause und die Taste daneben drücken und einschalten usw. hat nicht funktioniert.

    Das Gerät ist von 2012 aber die Garantie ist gerade abgelaufen.

    Wäre nett, wenn jemand mir helfen könnte.



    Bis denn dann

    Jensemann


  • Alle Tipps im Forum setzen Sachkenntnis voraus.
    Unsachgemäßes Vorgehen kann Sie und andere in Lebensgefahr bringen.
    Rufen Sie den Kundendienst, wenn Sie nicht über elektrotechnisches Fachwissen verfügen.
  • Ersatzteile-Onlineshop
    Günstig: Versandkosten nur 4,95€!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!
  • Gerät im Zeitprogramm prüfen ist erfolgt keine Restfeuchtemessung. Wenn Trommel schwer andreht wird es der Anlaufkondensator am motor sein. Wenn Trommeln nicht anläuft geht Gerät auf "Ende" oder zeigt Blinkcode.

  • Ersatzteile-Onlineshop
    Günstig: Versandkosten nur 4,95€!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!
  • Ich habe schon was davon gelesen, das man Fehlercodes auslesen kann, die Bedienungsanleitung durchgeforstet aber leider nix gefunden.
    ist ja auch nicht für den Kunden gedacht.. ;)

    - Gerät ausschalten 10sec warten, Tür zu
    - Gerät einschalten, die 2 Tasten ganz rechts drücken und solange halten bis die LEDs blinken
    - Tasten loslassen und den Programmwahlschalter auf C11 drehen OHNE auf den anderen Positionen zu verweilen
    - mit der Taste ganz rechts kannst du die letzten drei Fehler anzeigen..
  • Ersatzteile-Onlineshop
    Günstig: Versandkosten nur 4,95€!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!
  • Moin,

    ich kann drücken wie lange ich will, da passiert leider überhaupt nix.

    Werde das Gerät nächste Woche mal von einem hiesigen Elektrofachbetrieb durchtesten lassen.

    Der AEG Kundenservice kostet schon an die 100 Euro wenn er nur an meiner Tür klingelt weil keine Garantie mehr drauf ist. :thumbdown:

  • Ich kann drücken wie lange ich will, da passiert leider überhaupt nix.
    klappt zu 100% ;) , du musst die richtigen Schritte machen.. einfach nochmal probieren

    Der AEG Kundenservice kostet schon an die 100 Euro wenn er nur an meiner Tür klingelt weil keine Garantie mehr drauf ist. :thumbdown:
    97,22 und da sind nur 15min Arbeit drin.. und umsonst arbeiten tut auch keiner.. :rolleyes:
  • Moin

    So das hat mal geklappt. Die richtigen tasten, gedrückt und schon hat alles gelinkt. Nur leider hat der Trockner mir keinen Fehler angezeigt. Drehrad auf c11 gedreht und dann die rechte taste gedrückt und da stand nur eine 7. Nachdem ich dann den Trockner ausgeschaltet und wieder eingeschaltet habe stand im Display ele und die Maschine surrte.

  • Ersatzteile-Onlineshop
    Günstig: Versandkosten nur 4,95€!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!
  • Drehrad auf c11 gedreht und dann die rechte taste gedrückt
    so so.. mit der Taste WECHSELST du nur die Fehler.. ;)
    Dreh mal auf Position 10,
    Fehler werden mit Exx (xx steht für ie Zahl) angezeigt..

    un wenn u wieder aussmachst und wieder an dann wir immer der Elektroniktest gemacht.. kannst sofort wieder ausmachen.. ;)
  • E32: Frequenz des Restfeuchtesonsors zu niedrig, Verdrathung defekt, Steuerelektronik defekt..

    lösch mal den Fehler..
    Also alles nochmal ausführen, bis dir wieder die Fehler angezeigt werden, denn die beiden Tasten die du schon gedrückt hattest, solange gedrückt halten bis E00 erscheint..

    und jetzt nochmal GANZ WICHTIG!!!!!!! wenn du den Programmwahlschalter zur Position mit der Fehlerabfrage drehst, dann mach das zügig OHNE auf den anderen Positionen zu verweilen.. andernfalls wird dir ein E34 oder auch ein E32 generiert.. da du auf einer Pisition den Sensor testest.. und du keine Wäschestücke drinn hast..

    Und jetzt nochmal der Reihe nach:

    1. Fehler löschen
    2. bei der Tür unten in der Trommel solltest du "4 Rohre" haben.. mit ganz wenig Huashaltsessig reinigen.. (einfach mehrmals drüberwischen)
    3. nasse Wäsche rein (nicht zu wenig) am besten Handtücher...
    4. normales Programm (so wie immer) starten

    kommt bricht sie wieder ab??

    wenn ja:
    statt nem normalen Programm das Zeitprogramm mit 30 min wählen und laufen lassen.. (auch mit Wäsche)

    Viel Erfolg

  • Ersatzteile-Onlineshop
    Günstig: Versandkosten nur 4,95€!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!
  • Hallo,

    habs genauso gemacht wie du geschrieben hast. Erst den Fehler gelöscht, Rohre gereinigt, Nasse Handtücher eingelegt, normales Programm gestartet und nach kurzer Zeit kam wieder dieser Fehler E32. Fehler wieder gelöscht, Zeitprogramm gestartet und das lief auch 30 Minuten (aber die Trommel hat sich nicht gedreht) Anschließend wieder normales Trocknungsprogramm aber nach einer Minute wieder aus und Fehler E32.

    Mist :(:thumbdown:

Ersatzteil-Shop für alle Fabrikate (hier klicken)

günstige Ersatzteile + günstige Versandkosten (ab 4,95 €)
Direktsuche: (Artikelnummer oder Modell)