Ersatzteil-Shop für alle Fabrikate (hier klicken)

günstige Ersatzteile + günstige Versandkosten (ab 4,95 €)
Direktsuche: (Artikelnummer oder Modell)


BSH WAE24391/10, Type WM40 - Fehler 21

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • BSH WAE24391/10, Type WM40 - Fehler 21

    Ich hätte da ein Problem mit einer Bosch Siemens WAE24391/10, Type WM40 -
    es erscheint sofort beim Einschalten F21.

    Das Gerät ist ca. 6 Jahre alt, vor 2 Jahren war scheinbar der gleiche Fehler - damals wurde beim Motor die Motorkohlen getauscht und die Motorsteurerung erneuert (lt. Kundendienst durch wahrscheinlich kaputt geworden da die Schleifkohlen komplett weg waren).

    Diesmal sind die Schleifkohlen noch ca. 60-70%, der Kollektor vom Motor war komplett schwarz - wurde mit einem Glasfaserpinsel wieder gereinigt. Leider kommt die Fehlermeldung sofort beim Einschalten wieder, es wurde danach probiert den Fehler zu löschen lt. Anleitung.
    - Gerät ausschalten
    - Wahlschalter im Uhrzeigersinn auf Pos. 8 drehen (6UHR)
    - Drehzahlwahltaste drücken und gedrückt halten
    - Wahlshalter eine Position weiter in Richtung 7UHR drehen
    = Drehzahltaste loslassen
    - Jetzt müsste der Fehler (F21) erscheinen
    - Löschen des Fehlers, indem der wahlschalter 1 Position weiter in Richtung 8UHR gedreht wird
    - Jetzt müsste die Zahl 8:88 erscheinen
    - Gerät ausschalten
    - Nach Wiedereinschalten befindet sich die WaMa wieder im Normalmodus

    Dieses funktioniert leider auch nicht - sofort nach dem Einschalten kommt sofort F21 (ca. 2 sek) ohne das die Maschine irgendetwas versucht. Lt Anleitung sollte die Anzeige Start/Stopp blinken wenn man auf Programm 8 dreht, danach die Drehzahltaste betätigen. Die Start/Stopp blinkt nie - es kommt sofort F21 und die Drehzahltaste reagiert nicht.

    Eine 2. Anleitung hätte ich auch noch gefunden die vereinzelt funktionieren sollte:
    - START Taste gedrückt halten,
    - Programm Wahlschalter von 12:00 eine Stufe nach LINKS drehen,
    - START Taste los lassen,
    - Wahlschalter wieder auf 12:00 Start Taste drücken Waschmaschine funktioniert.
    hat leider auch nicht funktioniert.

    Hätte noch jemand Tipps/ Vorschläge?

    Danke im Voraus.


  • Alle Tipps im Forum setzen Sachkenntnis voraus.
    Unsachgemäßes Vorgehen kann Sie und andere in Lebensgefahr bringen.
    Rufen Sie den Kundendienst, wenn Sie nicht über elektrotechnisches Fachwissen verfügen.
  • F21 ist ein Motorfehler... muss nicht unbedingt an den Kohlen liegen. In seltenen Fällen geht dann die Elektronik mit über den Jordan.
    Hätte vorgeschlagen das du einen anderen Motor dran hängst und probierst aber den wirst du nicht haben...

    Probier mal folgendes wenn du nicht ins Prüfprogramm kommst...
    Drehe den Programmwahlschalter auf 9UHR statt auf 6 UHR
    dann Schleuderwahlschalter drücken und gedrückt halten
    Jetzt Programmwahl eine Stufe zurück in Richtung 8 UHR
    Schleudertaste loslassen
    Gerät wieder ausschalten

    Wenn der F21 Fehler wieder kommt dann hat dein Motor einen Knall

    Ist das Schäfchen schwarz und braun, lehnt es am Elektrozaun. Und wenn es mit den Augen rollt, dann will es sagen, zuviel Volt ;(

  • danke nameless,

    die ersten male konnte ich den fehler sicher nicht zurücksetzen da er noch vorhanden war. nach dem reperatur gings seltsamerweise auch nicht, vielleicht wars nur ein zufall aber es wurde das prüfprogramm gestartet und danach konnte man den fehler löschen

    mal ein paar mal waschen zum probebetrieb - ich hoffe es passt

  • Ersatzteile-Onlineshop
    Günstig: Versandkosten nur 4,95€!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!

Ersatzteil-Shop für alle Fabrikate (hier klicken)

günstige Ersatzteile + günstige Versandkosten (ab 4,95 €)
Direktsuche: (Artikelnummer oder Modell)