Ersatzteil-Shop für alle Fabrikate (hier klicken)

günstige Ersatzteile + günstige Versandkosten (ab 4,95 €)
Direktsuche: (Artikelnummer oder Modell)


Siemens Wama zeigt 0:01 Restzeit, läuft aber scheinbar endlos weiter

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Siemens Wama zeigt 0:01 Restzeit, läuft aber scheinbar endlos weiter

    Liebes Forum,

    meine Siemens-Waschmaschine Wm14S44P, E-Nr. 27 FD 9005 200025, zeigt eine Restlaufzeit von 1 Minute, ist aber noch mitten im Waschgang und läuft scheinbar endlos weiter. Dieses Verhalten hat meine Frau gestern Abend beobachtet, nichts gemacht, und die Maschine wurde irgendwann, nach deutlich längerer Dauer als üblich, fertig. Heute haben wir zweimal eingegriffen und die Programm Abpumpen, Spülen und Schleudern aufgerufen, damit wir vorankommen.

    Hat irgendjemand einen Rat?

    Vielen Dank
    Martin


  • Alle Tipps im Forum setzen Sachkenntnis voraus.
    Unsachgemäßes Vorgehen kann Sie und andere in Lebensgefahr bringen.
    Rufen Sie den Kundendienst, wenn Sie nicht über elektrotechnisches Fachwissen verfügen.
  • Fehlerspeicher auslesen:
    Gerät ausschalten
    Programmwahl auf 6 UHR drehen
    Drehzahlwahltaste drücken und gedrückt halten
    Programmwahlschalter eine Stufe weiter drehen auf 7 UHR
    Drehzahltaste loslassen
    Es erscheint / blinkt ein Fehler ( E19 oder so )

    Wenn es E19 sein sollte dann ist die Heizung im Arsch... wenn ein anderer Fehler angezeigt wird bitte hier mitteilen

    Ist das Schäfchen schwarz und braun, lehnt es am Elektrozaun. Und wenn es mit den Augen rollt, dann will es sagen, zuviel Volt ;(

  • Ersatzteile-Onlineshop
    Günstig: Versandkosten nur 4,95€!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!
  • Fehler "Restzeit 1 Minute" ist immer ein Heizfehler. HEizung durchmessen, sollte ~ 23-25 Ohm haben.
    Wenn das OK ist , Steuer/LEistungsplatine auf kalte Lötstelle am Heizrelais prüfen und ggf nachlöten.

    Spannung muss nicht immer spannend sein ! :S

  • Wenn Du elektrotechnische Kenntnisse hast - prüfe die Heizung auf Unterbrechung.
    Die Maschine hat eine (große) abnehmbare Rückwand - daher kommst Du ohne Probleme an die Heizung.
    Aber bitte nur mit " Stecker aus der Steckdose" oder frag jemand der eine entsprechende Ausbildung hat.
    Meistens sterben die Heizungen an "Verkalkung" bzw. "brennen" in dessen Folge durch.
    Heizungswechsel wurde hier schon des öfteren beschrieben.

  • Ersatzteile-Onlineshop
    Günstig: Versandkosten nur 4,95€!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!

Ersatzteil-Shop für alle Fabrikate (hier klicken)

günstige Ersatzteile + günstige Versandkosten (ab 4,95 €)
Direktsuche: (Artikelnummer oder Modell)