Ersatzteil-Shop für alle Fabrikate (hier klicken)

günstige Ersatzteile + günstige Versandkosten (ab 4,95 €)
Direktsuche: (Artikelnummer oder Modell)


Danke - Super Forum!

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Danke - Super Forum!

    Hallo,

    ich bin Thomas und möchte mich kurz bedanken, denn Mithilfe v.a. dieses Beitrages konnte ich unseren Miele Geschirrspüler G653 VI plus in Ordnung bringen:

    Nick.B schrieb:

    Hallo Leute,

    Ich wollte mich noch für Eure Hilfe bedanken mir ist es heute gelungen das Gerät zu reparieren.

    Fussballtom hatte mich auf die Idee gebracht, da er geschrieben hat das Gerät hängt beim regenerieren des Enthärters.

    Das Problem war, daß der Enthärter durch unser extrem Sediment und Kalk hältiges Wasser total verstopft war. Und so beim regenerieren nicht der nötige Durchfluß des Flügelradzählers erreicht wurde und das Gerät sofort auf Zulauf Ablauf Fehler ging und dort festhing, da das regerieren nicht ausgeführt wurde.

    Da man ja den Enthärter nicht einzeln austauschen kann (nur komplette Wassertasche :E-schock: ) habe ich mich entschlossen ihn zu entkalken. Ich habe das Wasser + Salz aus dem Salzbehälter abgesaugt, diesen ausgespült und den Salzbehälter mit konzentrierter Zitronensäure bis oben hin gefüllt und verschlossen und 2 Stunden wirken lassen.

    Darauf hin habe ich die Maschine ganz normal durchlaufen lassen, sie hat wieder nach 20 Sekunden abgebrochen allerdings die Säure in den Enthärter fließen lassen, was zu starker Luftblasen + Schaumbildung im Enthärter Harz geführt hat. Hab die Maschine dann so über Nacht stehen gelasssen.
    Heute liefen bereits alle Programme einwandfrei durch - auch das regenerieren mit der Säure anstatt von Salz wurde einwandfrei durchgeführt.

    Ich habe die Geräteseitenteile dann wieder montiert und das Gerät 10 komplette Durchläufe im Schnellprogramm durchlaufen lassen, ohne Reinigerpulver. (allerdings mit der Zitronensäure im Salzbehälter) das Gerät hat bei jedem Durchlauf den Enthärter "entkalkt". Danach hab ich die Säure abgesaugt und mit Wasser den Salzbehälter ausgespült und wieder mit Salz befüllt.

    Das Gerät wäscht und funktioniert jetzt wieder 1A !! :love: auch der Enthärter funktioniert ! (das sieht man sofort da wir über 70 dh Härte haben.
    Vielleicht hilft meine Anleitung jemanden mit dem verstopften / verkalktem Enthärter in der Wassertasche.

    DANKE an ALLE !!!

    Ich habe nicht so viel Kalkreiniger eingefüllt, sondern die seitliche Tasche abmontiert und unter der Dusche ordentlich durchgespült bis der Glibber raus war. Die Maschine läuft nun wieder durch und meine Frau hat mich wieder lieb.

  • Alle Tipps im Forum setzen Sachkenntnis voraus.
    Unsachgemäßes Vorgehen kann Sie und andere in Lebensgefahr bringen.
    Rufen Sie den Kundendienst, wenn Sie nicht über elektrotechnisches Fachwissen verfügen.

Ersatzteil-Shop für alle Fabrikate (hier klicken)

günstige Ersatzteile + günstige Versandkosten (ab 4,95 €)
Direktsuche: (Artikelnummer oder Modell)