Ersatzteil-Shop für alle Fabrikate (hier klicken)

günstige Ersatzteile + günstige Versandkosten (ab 4,95 €)
Direktsuche: (Artikelnummer oder Modell)


Bedienungsanl. Wasserenthärter Ecowater Systems B-17 Selectronic

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen


  • Alle Tipps im Forum setzen Sachkenntnis voraus.
    Unsachgemäßes Vorgehen kann Sie und andere in Lebensgefahr bringen.
    Rufen Sie den Kundendienst, wenn Sie nicht über elektrotechnisches Fachwissen verfügen.
  • Hallo Christoph!

    Kannst Du mal ein Bild von dem Teil machen? Viele Wasserenthärtungsanlagen sind baugleich oder -ähnlich. Ist es ein Modell auf Ionentauscherbasis (muß man Salz auffüllen)? Oder eine, die nur auf elektromagnetischem Prinzip beruht? Welches Problem hast Du mit der Anlage?

    Gruß

    Christian

  • Hallo,

    hier noch ein paar Infos:
    Es ist eine Jonentauscheranlage, bei der man Salz nachfüllen muss.
    Die neuere Modelle kann man hier angucken.

    *** Link geht nicht mehr ***

    Ich habe das Gerät geerbt, es ist ca. 10 Jahre alt und möchte es richtig einstellen, da es nicht auf die momentane entnommene Wassermenge abgestimmt ist und deshalb die Wasserhärte nicht stimmt.
    Momentan leider meine Digicam kaputt, so dass ich kein Bild schicken kann.

    Gruß Christoph

  • Ersatzteile-Onlineshop
    Günstig: Versandkosten nur 4,95€!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!
  • Hallo, eine Bedienungsanleitung ist gut und schön. Es geht auch ohne, durch ausprobieren. Hier ein bischen Erklärung über Funktion der Ionenaustauscher. Ionenaustauscher die mit Salz regeneriert werden, senken die Karbonathärte um einen bestimmten Wert. Die Gesamthärte wird um das selbe Maß vermindert. Es gibt also zwei sehr unterschiedliche Werte. Messen Sie bitte mal beide Wasser-Werte vor und nach der Anlage. Haben Sie keine Meßmittel, kaufen Sie sich die Messmittel im Aquarienladen. In der Regel erfahren Sie beide Werte (Gesamt- und Karbonathärte) auch von Ihrem Wasserversorger. Um welchen Betrag die Karbonathärte mit der Anlage gesenkt werden kann wird im wesentlichen von der Harzsorte bestimmt die der Anlagenhersteller eingesetzt hat, und von der Einstellung der Verschneideeinrichtung.
    Natürlich beeinflusst auch die Qualität des Regeneriersalzes das Ergebnis.
    Manche Anlagen verlangen Spezialsalz. Die Verschneideeinrichtung ist meist ein kleiner Knopf funktionsmäßig zwischen dem Wasserein- und auslauf. Verschnitten wird damit also die Menge des Wassers vorm Ionenaustauscher mit der Menge nach dem Ionenaustauscher. Damit ist im Prinzip die Wasserhärte einstellbar von weichem Wasser (keine Verschneidung) bis fast so hartes wie es vom Versorger kommt (bei Verschneidung voll auf).
    So, ich habe Ihnen versucht die Funktionsweise ein bischen zu erläutern, und die Dinge erklärt, auf die Sie Einfluß haben.
    Noch ein Tip. Googeln Sie mal nach Ionenaustauschern und schauen Sie vielleicht auch mal bei Aquarienfreunden nach, denn die setzen sowas ähnliches auch ein. Hie und da finden Sie auch Tips betreffend Salz usw.
    Ich konnte Ihnen zwar nicht mit einer Bedienungsanleitung helfen, vielleicht kommen Sie nun auch ohne aus.

Ersatzteil-Shop für alle Fabrikate (hier klicken)

günstige Ersatzteile + günstige Versandkosten (ab 4,95 €)
Direktsuche: (Artikelnummer oder Modell)