Ersatzteil-Shop für alle Fabrikate (hier klicken)

günstige Ersatzteile + günstige Versandkosten (ab 4,95 €)
Direktsuche: (Artikelnummer oder Modell)


AEG Kondenstrockner T7628 EXAC Fehler E60

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • AEG Kondenstrockner T7628 EXAC Fehler E60

    hi,

    nun melde ich mich wieder zurück.

    Mein AEG Kondenstrockner T7628EXAC
    91609688900

    Der Trockner lief vorerst ohne Probleme und jetzt macht er wieder Probleme. Habe meinen Mann nun darum gebeten ihn wieder fit zu machen. Nun stellte mein Mann fest das der Bekannte welcher früher Hauselektronik repariert hat einen fehler gemacht hat. Er stellte an der Heizung des Trockners eine kleine Platte fest die gebrochen war. Diese hat mein Mann geklebt und dann lief der Trockner wieder.

    Aber jetzt ist diese Platte (Alu) wieder defekt und man sieht auch an der Platte das sie angekokelt ist.

    Heizung funktioniert da heute bereits einige Probeläufe gemacht wurden und die Wäsche wieder heiß läuft ???

    Wer kann diesbezüglich einen Tipp geben?

    Alles was durch flusen verstopft werden kann wurde bereits gereinigt.

    Vielen Dank und nette grüße

    Cloudy


  • Alle Tipps im Forum setzen Sachkenntnis voraus.
    Unsachgemäßes Vorgehen kann Sie und andere in Lebensgefahr bringen.
    Rufen Sie den Kundendienst, wenn Sie nicht über elektrotechnisches Fachwissen verfügen.
  • Ersatzteile-Onlineshop
    Günstig: Versandkosten nur 4,95€!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!
  • Cloudy schrieb:

    Nun stellte mein Mann fest das der Bekannte welcher früher Hauselektronik repariert hat einen fehler gemacht hat. Er stellte an der Heizung des Trockners eine kleine Platte fest die gebrochen war. Diese hat mein Mann geklebt und dann lief der Trockner wieder.
    So kann man keine Heizung reparieren. Das ist Pfusch! :Kopfklatsch:

    Poste bitte mal ein Foto dieser reparierten Heizung.
    _______________________________________________________________________________________
    Brauchst Du auch eine/diese Bedienungsanleitung? HIER SIND DIE HINWEISE! Bitte lesen!
    Für Hinweise bzgl. "Du hast Post" klicke bitte hier!
    Reparaturfragen bitte im Hausgeräteforum.
  • Welches Teil meinst Du dass gewechselt werden muss? Die komplette Heizung? Oder nur das schwarze Teil mit den zwei weissen Steckern?

    Was wurde wie geklebt? Ich sehe keine wirkliche Leiterplatte.

    _______________________________________________________________________________________
    Brauchst Du auch eine/diese Bedienungsanleitung? HIER SIND DIE HINWEISE! Bitte lesen!
    Für Hinweise bzgl. "Du hast Post" klicke bitte hier!
    Reparaturfragen bitte im Hausgeräteforum.
  • Ersatzteile-Onlineshop
    Günstig: Versandkosten nur 4,95€!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!
  • Dann wurde genau das gemacht wofür AEG nachdrücklich in den technischen Unterlagen warnt:
    "Achtung: Wenn das Thermostat beschädigt ist, muss die gesamte Heizgruppe ausgetauscht werden!"
    Hier wurde aber die Heizung geändert, ein neues Thermostat drauf gesetzt (und noch mehr).

    Hoffentlich hast Du einige Idee was Du da alles machst. Du reparierst Trockner, an den Anzahlen zu sehen auch für andere Leute (oder damit Du diese wieder verkaufen kannst?), obwohl Du von dem Technik eigentlich gar keine Ahnung hast. Ist ja nicht das erste Mal.

    So ein 'reparierter' Trockner steht nachher bei jemandem zuhause und wenn dann mal Feuer entsteht und die Versicherung bei der nachherigen Untersuchung bemerkt das da gepfuscht wurde, bezahlen sie nichts.

    Wenn die Heizung dauerhaft heizt is neben dem Thermostatproblem irgenwas anders defekt. Was genau möchte ich aber gar nicht erwähnen, denn in diesem Forum bekommst Du für diesen Trockner keine weitere Hilfe.

    Wir möchten nicht den Eindruck geben dass wir mitarbeiten an solche Stümpereien! :Kopfklatsch:

    Thema geschlossen.

    _______________________________________________________________________________________
    Brauchst Du auch eine/diese Bedienungsanleitung? HIER SIND DIE HINWEISE! Bitte lesen!
    Für Hinweise bzgl. "Du hast Post" klicke bitte hier!
    Reparaturfragen bitte im Hausgeräteforum.
  • Habe mir anders gedacht: weil Cloudy nicht über PN reagieren kann, ist's nicht fair hier direkt ab zu schliessen.

    Deshalb habe ich wieder geöffnet.

    _______________________________________________________________________________________
    Brauchst Du auch eine/diese Bedienungsanleitung? HIER SIND DIE HINWEISE! Bitte lesen!
    Für Hinweise bzgl. "Du hast Post" klicke bitte hier!
    Reparaturfragen bitte im Hausgeräteforum.
  • Ersatzteile-Onlineshop
    Günstig: Versandkosten nur 4,95€!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!
  • hi kees,

    danke dir. Hab jetzt mal bei AEG Ersatzteile bestellt. Und dann sehen wir weiter..

    Melde mich nach Weihnachten wieder zurück und wünsche Euch frohe Weihnachten.

    Auch wenn ich mich teils hier unwohl fühle weil ich oft gleich geblockt werde obwohl ich hilfe suche sage ich dennoch Danke das es dieses Forum gibt. Jetzt wird erst mal quer durch die Wohnung Wäscheständer aufgestellt. Da muss jetzt meine Familie durch ;)

    Schöne Feiertage und grüße sendet Euch

    Cloudy

  • Du mußt dich hier nicht unwohl fühlen, solltest aber respektieren das solche Experimente wie ein kleben der Reflexionenlatte an einer Trocknerheizung hier nicht geduldet werden können.

    Solch ein defektes Teil gehört ausgetauscht!

    Das daraus entstehende Brandrisiko kannst auch Du nicht abschätzen und es wird auch kein Techniker oder Mod Dir einen Tipp oder Hilfestellung zu solch einem Pfusch geben.
    Bau ein Original Ersatzteil ein und zu einer richtigen Reparatur gehört eine anschließende Prüfung nach VDE.

    Beachte das bitte in zukünftigen Postings.

    Zudem sollte im aktuellen Fall geprüft werden weswegen die Heizung nicht mehr abschaltet. So habe ich zumindest Deine letzten Posts verstanden.

  • Moin Cloudy

    Mit den negativen Mitteilungen, mache ich direkt weiter.
    Die Heizung ist einfach SCHROTT! Da muss unbedingt eine neue HZ montiert werden.
    In meinen Augen ist das murks hoch Drei. Was meinst du, was los ist, wenn bei dir dadurch die Bude Abfackelt.
    In dieser Richtung habe ich genügen gesehen, bzw. auch Berichte geschrieben.
    Bei so was wird bei einem Schaden, auch deine Versicherung den Kopf schütteln, weil es dann
    eine Geräteveränderung ist.
    Schau die die Heizwendel an, die kannst du vergessen. Bei Wärme dehnen die sich noch aus.
    Wenn die Glimmerabdeckung fehlt, dann bekommt die Rückwand volles Programm von der Heizung.
    Der Luftstrom vom Lüfter soll nur durch die Heizung erwärmt werden.
    Nach Unterlagen, sind da meisten zwei Sicherheitsthermostate vorhanden.

    Gruß vom Schiffhexler

    Ihr Problem, unsere Lösung! Unsere Lösung, Ihr Problem
    Beachten Sie immer die VDE - Vorschriften. Sämtliche Reparaturausführungen
    Geschehen auf Ihre eigene Gefahr, da ich nicht für Schäden bzw. Folgeschäden aufkomme.

  • Ersatzteile-Onlineshop
    Günstig: Versandkosten nur 4,95€!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!
  • darf ja nix mehr sagen..... :thumbsup: .

    wenn die heizung hinuber ist, (sicherheits thermo) dann gibts da meistens ein grund fur. diese machinereihe hat ein viel vorkommendes problem;

    im program streikt der moter und die heizung bleibt voll gehen> sicherthermo raus.

    der anlass kondensator spielt oft verruckt doch schlechte lotstellen an elektronik sind auch schon bekannt.

    (muss es doch loss werden: LASS DIE BASTELLEREI !!!) :cursing::cursing::cursing::cursing::cursing::Kopfklatsch:

  • hi,

    neue Heizung habe ich bestellt. Muss diese nur noch geliefert werden ;)

    Vom Logischen her: Eine Heizung die nicht mehr heizt wäre defekt. Nur meine Heizung heizt dauerhaft was für mich im Umkehrschluss bedeutet das diese noch funktionert...

    Wie gesagt ich warte auf die neue und dann sehen wir weiter...

    lg Cloudy

  • Ersatzteile-Onlineshop
    Günstig: Versandkosten nur 4,95€!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!
  • Wenn Du die Ursache des durchgehenden Heizens nicht vorher lösen kannst, kannst Du sicher sein dass die neue Heizung in kurzer Zeit auch wieder geht. Das Sicherheitsthermostat ist nicht umsonst geschmolzen.

    Dann kannst Du wieder eine neue Heizung bestellen und einbauen usw. usw. :grab:

    _______________________________________________________________________________________
    Brauchst Du auch eine/diese Bedienungsanleitung? HIER SIND DIE HINWEISE! Bitte lesen!
    Für Hinweise bzgl. "Du hast Post" klicke bitte hier!
    Reparaturfragen bitte im Hausgeräteforum.
  • hi kees,

    so wie ich verstanden habe ist der sicherheitsthermostat (der temperaturbegrenzer).?

    Ein sicherheitsthermosat mit knopf konnten wir nicht finden welcher sich auslöst.

    Wäre sehr schade wenn ich für eine neue Heizung 110€ in den sand setzen würde.

    gruss Cloudy

    Ich bastel nicht daran rum sondern lass mir jemand holen nur möchte ich vorher wissen wo er Hand anlegt, nicht das noch mehr pfusch gemacht wird ;)

    liebe grüße
    cloudy

  • hi kees,

    einen temperaturbegrenzer wie auf den Foto das schwarze teil wurde bereits ausgewechselt und dann lief er eine ganze weile gut und dann kamen erst die Probleme.

    Und daher lass ich mir gerne wieder einen Elektriker kommen.

    gruss Cloudy

  • Ersatzteile-Onlineshop
    Günstig: Versandkosten nur 4,95€!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!
  • In diesem Fall wir mit Sicherheitsthermostat der von Dir angebene Temperaturbegrenzer gemeint.

    Wie ich schon angegeben habe ist es (von der Hersteller aus) technisch nicht gestattet dieses Teil separat zu tauschen.

    Man kann an der Heizung sehen was das Ergebnis ist wenn man das Teil jedoch wechselt: die Heizwendeln sind verbogen, das Isolationsmaterial is weg. Feuergefahr, Kurzschlussgefahr, Lebensgefahr, keine Versicherung zahlt!

    Du kannst 100% sicher sein dass die neue Heizung wieder geht wenn die wirkliche Ursache nicht erhoben wird. :S

    _______________________________________________________________________________________
    Brauchst Du auch eine/diese Bedienungsanleitung? HIER SIND DIE HINWEISE! Bitte lesen!
    Für Hinweise bzgl. "Du hast Post" klicke bitte hier!
    Reparaturfragen bitte im Hausgeräteforum.

Ersatzteil-Shop für alle Fabrikate (hier klicken)

günstige Ersatzteile + günstige Versandkosten (ab 4,95 €)
Direktsuche: (Artikelnummer oder Modell)