Ersatzteil-Shop für alle Fabrikate (hier klicken)

günstige Ersatzteile + günstige Versandkosten (ab 4,95 €)
Direktsuche: (Artikelnummer oder Modell)


Geschirrspüler SMI7079/11 hängt im Programm

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Geschirrspüler SMI7079/11 hängt im Programm

    Hallo liebe Leute,

    nach dem es vor einigem Monaten den GS in der Wohnung meines Bruders erwischt hat, nun auch bei meinem das gleiche Problem - beide Geräte sind aus 2004. Das Gerät braucht eeeewig um ein Programm abzuspülen oder bleibt bei ca. 1/3 des Waschprogramms hängen. Dabei ist unten Wasser drinnen. Schalte ich dann das Schnellspülprogramm wird abgepumpt und gespült und dieses Programm rennt auch durch. Ich habe mir mal die Rep.Anl.31 gezogen und gelesen...genau wie mein Problem ist dort keines. Ich werde morgen mal die Elektronik ausbauen, da ich seit einiger Zeit das Problem habe, daß der Ein/Aus-Knopf nicht immer greift und wohl das Elektronikgehäuse gebrochen ist.

    Ich werde mir sicher auch mal diesen Plastikbehälter links anschauen, mal sehen wie der ausschaut.

    Auf was soll ich mein Augenmerk hauptsächlich legen?

    Danke und Gruß,
    Timiboy


  • Alle Tipps im Forum setzen Sachkenntnis voraus.
    Unsachgemäßes Vorgehen kann Sie und andere in Lebensgefahr bringen.
    Rufen Sie den Kundendienst, wenn Sie nicht über elektrotechnisches Fachwissen verfügen.
  • Gerade das wollte ich nachtragen..habe gestern mal leer das 40°C Programm gestartet und nach dem Steckenbleiben reingegriffen - das Wasser war kalt. In den letzten Tagen war es aber einige Male so, daß die Maschine irgendwo gesteckt ist, das Wasser drinnen stand und es dampfte raus beim aufmachen, somit würde ich sagen, daß die Heizung (vielleicht nur manchmal) geht...Kann ich das irgendwie konkret testen?

    Danke!!

    Timiboy

  • Ersatzteile-Onlineshop
    Günstig: Versandkosten nur 4,95€!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!
  • So bin ein paar Schritte weiter:

    1. Habe die Front abgebaut - ist bei mir irgendwie ziemlich anders als in Rep31
    2. Somit war die Bedienblende runter und ich konnte die Probleme besichtigen und die abgebröckelten Teile hinter der Isolation in der Tür aufsammeln. Es ist vom Programm 50 °C alles abgebrochen und beim Ein/Aus-Schalter hat sich auch so einiges zerbröselt. Da ist wohl eine komplette neue Blende fällig, da Bosch so "schlau" gewesen ist und die "Knöpfeeinheit" an die Blende geklebt hat. Wird sicher teuer in meinem Fall, da ich die Blende mit Glasfront habe, so diese überhaupt verfügbar ist :(
    3. Nachdem die Blende unten war habe ich mal leer das 40°C Schnellprogramm laufen lassen - ohne Probleme - heiß war es im Waschraum auch - ergo Heizung geht!
    4. Habe nun das 50°C Programm mit Beladung gestartet. Es läuft im Moment

    Das kann doch nicht sein, daß ein paar gebrochene Plastikfutzeln die ganze Maschine blockieren, zumal die Teile schon unten lagen!? Ich habe irgendwie das Gefühl, daß die Aufheizphase (zwischen Einschalten und Aufmachen des Deckels für das Spülmittel recht lange dauert!?

    Timiboy

  • Ersatzteile-Onlineshop
    Günstig: Versandkosten nur 4,95€!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!
  • Keine Sorge, bin studierter Elektrotechniker - ich weiß schon was ich mache :) Die ganzen offenen Anschlüsse sind nicht zu übersehen :)

    Zwischenupdate:

    1. Das 50°C ist wieder steckengeblieben. Wo kann ich nicht sagen, da ja die Blende abgebaut ist. Das Geschir ist aber einigermaßen sauber, unten war aber Schmutzwasser "liegengeblieben"
    2. Schnellspülprogramm eben gestartet. Pumpt und läuft normal ab. Maschine ist jetzt leer unten.

    Wo soll dieses Thermostat denn sein? Was meinst Du mit Innentür? Ist damit gemeint, daß das Thermostat in der Tür sitzt also dort wo ich im Moment draufschaue ohne Aussentür?

    Danke und Gruß
    Timiboy

    Bilder
    • bosch-GS.jpg

      69,27 kB, 982×1.200, 21 mal angesehen

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von timiboy () aus folgendem Grund: Bild hinzugefügt.

  • Ersatzteile-Onlineshop
    Günstig: Versandkosten nur 4,95€!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!
  • Ihr meint wohl die 00030350 "Temperaturregler 40°C", oder? Der Sitz IMHO bei mir nicht mittig, sondern genau unter dem Wahlschalterblock (siehe Bild). Was passiert den, wenn ich dieses Thermostat überbrücke - programmtechnisch gesehen?

    Was mir sorgen macht ist der Preis der Blende :o!!! Sollte ich alles andere zum Laufen bringen sind die 318€ doch seehr extrem...

    Timiboy

    Bilder
    • GS-Thermo.jpg

      43,68 kB, 1.000×510, 21 mal angesehen

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von timiboy () aus folgendem Grund: Bild hinzugefügt und Zusatzinfo

  • Ersatzteile-Onlineshop
    Günstig: Versandkosten nur 4,95€!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!
  • Hab heute mal nach den Feiertagen das Relais überbrückt. Das "leichte" 65°C Programm rennt gerade durch...Was mir auf jeden Fall auffällt ist die lange Zeit, welches das Gerät braucht um nach der Anfangssequenz, das Spülmittelfach aufzumachen und loszuspülen. Ich berichte später ob das Programm durchläuft!

    Timiboy

  • So...das 65°C ist durchgelaufen auch die nachfolgende Wäsche mit dem 50°C hat geklappt. Eines der Probleme scheint also lokalisiert zu sein - DANKE dafür. Werde mal das Relais bestellen und dann weitergucken. Das Hauptproblem bei den Knöpfen ist übrigens nicht in der Bedienblende, sondern in dem Tasterblock selber. Der Ein/Aus Knopf dürfte nicht mehr OK sein. Werde das Teil mal zerlegen und gucken ob da was geht! Dieses ET ist nämlich leider auch ziemlich teuer um es einfach mal so zu kaufen :( Weiss vielleicht jemand ob der Wahlschalter zerlegbar ist? Dann könnte ich vielleicht die Taster gegentauschen - ich verwende z.B. nie das Spülprogramm ;)

    Die Programmlaufzeit erscheint mir weiters viel zu lange...

    Vielen lieben Dank für den Support!!

    Timiboy

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von timiboy ()

  • Ersatzteile-Onlineshop
    Günstig: Versandkosten nur 4,95€!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!
  • Hmmm,

    zu früh gefreut? Heute stellte ich fest, daß das gestrige 50°C wohl steckengeblieben war, da unten noch Wassser drinnen war. Hab eben mal ein Schnellspülprogramm gestartet - das lief durch und die Maschine war wieder leer. Habe jetzt ein 40°C gestartet, das dauert schon ewig und gerade als ich dachte es steckt wieder hat sich wieder ein wenig bewegt - fertig ist es aber nicht....

    Irgendwelche Ideen liebe Leute?

    Timiboy

  • Ersatzteile-Onlineshop
    Günstig: Versandkosten nur 4,95€!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!
  • Da ich heute meine neue Dreambox in Betrieb genommen habe und die ganze Image Einstellung, NAS Einbindung usw. mache, höre ich die ganze Zeit den GS. Ich habe um ca. 22:15 das 50°C Programm eingeschaltet und jetzt (01:44) hat es irgendwo weitergeklickt und ist wohl im letzten Waschgang. Wie kann es am Ablaufventil liegen, wenn das Ding ja abpumpt, sofern der Befehl dazu kommt.

    Habe eben mal Deinen Thread durch - meine Maschine ist zwar älter und hat wohl weniger Elektronik, die Geschichte klingt aber plausibel. Da ich noch einen GS im Keller stehen habe aus dem selben Produktionsjahr (der ist vor knapp einem halben Jahr pensioniert worden, macht aber auch seeehr lange im Programm 50°C), werde ich mir die Sache mal an dem anschauen. Dort habe ich auch mehr Platz und muß nicht die Küche verwüsten für meine Tests. Bis der Wahlschalter aus Frankrecih kommt, habe ich ja noch ein paar Tage.

    Danke,
    Timiboy

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von timiboy ()

Ersatzteil-Shop für alle Fabrikate (hier klicken)

günstige Ersatzteile + günstige Versandkosten (ab 4,95 €)
Direktsuche: (Artikelnummer oder Modell)