Ersatzteil-Shop für alle Fabrikate (hier klicken)

günstige Ersatzteile + günstige Versandkosten (ab 4,95 €)
Direktsuche: (Artikelnummer oder Modell)


Backofen AEG Electrolux BP7304021M morgens plötzlich ohne Funktion

  • Backofen AEG Electrolux BP7304021M morgens plötzlich ohne Funktion

    Hallo liebe Leute,

    seit heute Morgen ist unser Backofen (AEG Electrolux BP7304021M) ohne jegliche Funktion. Meiner Frau ist es sofort aufgefallen, weil die Uhrzeit nicht angezeigt wird bzw. das gesamte Display aus ist. Der Backofen ist an eine normale Wandsteckdose angeschlossen (Kaltgerätestecker 240V). Das Kochfeld funktioniert fehlerfrei, ist aber ja auch ein separates Gerät mit eigener Elektronik und separatem Stromanschluss.

    Im Gerät gehen die 240V in eine Platine (Foto). Neben dieser Hauptplatine gibt es noch eine kleinere Platine (387840201) und noch eine längliche Platine hinter dem Display.

    Könnte mir hier jemand Tipps zu weiteren Fehlereingrenzung geben, damit ich weiß, welche Platine ich bestellen muss? Ich gehe zumindest von einem Elektronikdefekt auf einer der Platinen aus.

    Wäre für jede Hilfe dankbar.

    Bilder
    • IMG_5448.JPG

      921,02 kB, 3.220×2.149, 52 mal angesehen

  • Alle Tipps im Forum setzen Sachkenntnis voraus.
    Unsachgemäßes Vorgehen kann Sie und andere in Lebensgefahr bringen.
    Rufen Sie den Kundendienst, wenn Sie nicht über elektrotechnisches Fachwissen verfügen.
  • hallo,

    sofern du jemanden hast der eine affinität zu elektonik hat würde ich versuchen die platine zu reparieren, vor dem kleinen trafo sitzt eventuell ein LNKXXX(4 zu 3 pins) oder ähnlich, der könnte defekt sein.... da sollte man mal messen....

    Ansonsten AEG Nummer 8077075052 LEISTUNGSELEKTRONIK

    Zum verifizieren aber bitte noch die Ident Nummer angeben

    Alle texte von mir sind frei erfunden,ohne gewähr bzw. nur für unterrichtszwecke und dürfen nicht in die praxis umgesetzt werden.
    VDE - ÖVE Vorschriften beachten! 5 Sicherheitsregeln beachten.

  • Ersatzteile-Onlineshop
    Günstig: Versandkosten nur 4,95€!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!
  • 081569 schrieb:

    hallo,

    sofern du jemanden hast der eine affinität zu elektonik hat würde ich versuchen die platine zu reparieren, vor dem kleinen trafo sitzt eventuell ein LNKXXX(4 zu 3 pins) oder ähnlich, der könnte defekt sein.... da sollte man mal messen....
    Ja vor dem kleinen Trafo ist so ein "4 zu 3 pin). Wie ich den prüfe weiß ich allerdings nicht.

    081569 schrieb:

    Zum verifizieren aber bitte noch die Ident Nummer angeben
    Identnummer von der Platine oder vom Gerät - Wo finde ich diese?


    Kaiptain schrieb:

    Die Leistungsplatine ist defekt. Der rechte Trias am oberen Stecker ist defekt.
    Dieser hier (siehe Foto)?

    Kaiptain schrieb:

    Am besten Kühlgebläse auf Kurzschluss und die obere Beleuchtung unter dem Gehäuse auf Kurzschluss überprüfen. Sollte beides in Ordnung sein Elektronik tauschen.
    Das Kühlgebläse ist der Motor oben - richtig? An der Rückseite ist glaube ich für Umluft. Wie komme ich an "die obere Beleuchtung unter dem Gehäuse"? Vom Innenraum des Backofens?

    Danke schonmal für die Antworten.
    Bilder
    • 001.jpg

      296,3 kB, 1.508×1.368, 33 mal angesehen
  • Ersatzteile-Onlineshop
    Günstig: Versandkosten nur 4,95€!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!
  • doch kein LNK sondern ein VIPER17.... Spannungen kommen mir komisch vor..

    miss mal den defekten triac wie von @Kaiptain beschrieben. Miss im SPANNUNGSLOSEN ZUSTAND die 3 keinen pins gegeneinander

    @Kaiptain betreffend dem defekten triac:

    -welche funktion hat dieser?
    - wenn defekt hat dieser kurzschluss oder bleibt "offen"

    danke

    Alle texte von mir sind frei erfunden,ohne gewähr bzw. nur für unterrichtszwecke und dürfen nicht in die praxis umgesetzt werden.
    VDE - ÖVE Vorschriften beachten! 5 Sicherheitsregeln beachten.

  • kurzschluss hat der triac mal keinen.... terminal 2 und 4 sind gleich... daher der ausreisser

    ich würde für mich folgendes messen:

    am Gleichrichter auf der AC seite mit ~ ~ gekennzeichnet --> ca 230V Wechselspannung!!
    nach dem Gleichrichter + - gekennzeichnet --> ca 325V Gleichspannung!!
    wenn diese Spannungen vorhanden sind...

    nach dem Mini Trafo an dem Glättungselko die SPannung Gleichspannung

    Sind da wo pintsicherungen drauf, ev nochmal eine nahaufnahme der gesamten platine

    Zwischablage4--> welches bauteil ist jenes das ich eingekreist habe??

    Bilder
    • Zwischenablage04.jpg

      9,79 kB, 328×206, 29 mal angesehen

    Alle texte von mir sind frei erfunden,ohne gewähr bzw. nur für unterrichtszwecke und dürfen nicht in die praxis umgesetzt werden.
    VDE - ÖVE Vorschriften beachten! 5 Sicherheitsregeln beachten.

    Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von 081569 ()

  • Ersatzteile-Onlineshop
    Günstig: Versandkosten nur 4,95€!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!
  • @081569 der Trias schaltet Kleinlasten wie Beleuchtung, Kühlgebläse und Umluftgebläse,

    @MeisterJakob nicht nur den Lüfter sonder das komplette Blech auf dem alles drauf sitzt, sind nur paar Schrauben seitlich und hinten paar adern lockern dann blech nach hinten schieben ( rechts schon 15 cm) dann sieht man die Lampenfassung.

    was mich stutzig mach das die Uhr nicht angezeigt wird, wenn nur der Trias defekt ist funktioniert die Uhrzeit noch.

    Miss mal and er Braunen Leitung die an die Elektronik in der Bedienende geht ob da eine Gleichspannung im 12 Volt Bereich ankommt.

    Kannst du noch mal ein Bild posten nur von den Bereich mit dem Triac und schau mal unter die Elektronik ob da irgendwas verschmort aussieht
    Wer viel misst, misst Mist :S
  • Ersatzteile-Onlineshop
    Günstig: Versandkosten nur 4,95€!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!
  • ist das ein 7812 oder 7805 den ich mit dem pfeil markiert habe?

    gegen Blechgehäuse?????????????????????????????? wenn dann leiter gegen leiter messen!!!!

    Bilder
    • Zwischenablage05.jpg

      4,49 kB, 118×154, 119 mal angesehen

    Alle texte von mir sind frei erfunden,ohne gewähr bzw. nur für unterrichtszwecke und dürfen nicht in die praxis umgesetzt werden.
    VDE - ÖVE Vorschriften beachten! 5 Sicherheitsregeln beachten.

  • Ersatzteile-Onlineshop
    Günstig: Versandkosten nur 4,95€!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!
  • miss nochmals am 7805 --> 1 gegen 2 und 2 gegen 3 jeweils gleichspannung

    wenn 1 gegen 2 > 5 Volt dann ok
    wenn 2 gegen 3 = 5 Volt dann ok

    1 2 3
    | | |

    1 Vin
    2 GND
    3 Vout

    AEG SHOP

    Bilder
    • Zwischenablage06.jpg

      12,62 kB, 742×273, 24 mal angesehen

    Alle texte von mir sind frei erfunden,ohne gewähr bzw. nur für unterrichtszwecke und dürfen nicht in die praxis umgesetzt werden.
    VDE - ÖVE Vorschriften beachten! 5 Sicherheitsregeln beachten.

  • Ersatzteile-Onlineshop
    Günstig: Versandkosten nur 4,95€!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!
  • okay

    denke mal dass eventuell unter umständen und aus der Ferne der VIPER17 defekt ist... kan aber auch was anderes sein...

    entweder diesen auf verdacht tauschen oder neue Platine

    Alle texte von mir sind frei erfunden,ohne gewähr bzw. nur für unterrichtszwecke und dürfen nicht in die praxis umgesetzt werden.
    VDE - ÖVE Vorschriften beachten! 5 Sicherheitsregeln beachten.

Ersatzteil-Shop für alle Fabrikate (hier klicken)

günstige Ersatzteile + günstige Versandkosten (ab 4,95 €)
Direktsuche: (Artikelnummer oder Modell)