Ersatzteil-Shop für alle Fabrikate (hier klicken)

günstige Ersatzteile + günstige Versandkosten (ab 4,95 €)
Direktsuche: (Artikelnummer oder Modell)


Whirlpool Side by Side - Kühlschrankklackern - Totalausfall

  • Whirlpool Side by Side - Kühlschrankklackern - Totalausfall

    Hallo liebes Team,

    eigentlich bin ich eher immer der stille Mitleser und probiere alles mögliche um nicht einen neuen Thread in den Foren aufmachen zu müssen.
    Auch meine Suche in eurem Forum ergab keinen eindeutigen Hinweis.

    Und zwar folgendes Problem:

    Ich habe schon seit längeren einen Kühlschrank von Whirpool Side by side ( Modelnummer und Geräte NR. wird nachgereicht)
    Nach längere Standzeit fängt er unheimlich an zu klackern. Ich lokalisierte das Problem: Die Hauptplatine -> das große Relai ein Schrack (rot) mit 6 Pins schlägt Funken. So habe ich dieses Relai ausgetauscht und keine weitere Recherche unternommen. Nach 3 Tagen ging es wieder los. Nach genauerer Recherche im Internet habe ich herausgefunden, dass ein Kondensator der auf der Hauptplatine (c2) sitzt zu diesem Problem/Geräusch führen kann . Daraufhin habe ich den Kondensator ausgetauscht. Aufgrund mehrerer Hinweise aus verschiedenen Foren, habe ich nun einen größeren Kondensator eingebaut. Zuvor war ein 6,3v 1000uF eingebaut den ich gegen einen 10v 1000uF Kondensator eingetauscht habe.

    Für ein paar Tage gab der Kühlschrank Ruhe. Danach gab es plötzlich einen Totalausfall . Die Kühlkammer und das Gefrierabteil wird nun nicht mehr richtig runtergekühlt und somit habe ich einen ständig nervenden Piep-Ton und zusätzlich wieder das Klacker-Geräusch in der Wohnung.

    Daraufhin habe ich probierte den ebay Händler in dem Thread von
    Whirlpool Side by Side Gerät/klackernde Geräusche/blinkende Anzeige LÖSUNG!
    zu erreichen, jedoch habe ich bis jetzt keinerlei Rückmeldung erhalten. Nach weiterer Fehlersuche im Netz habe ich herausgefunden, dass es evtl. auch an einer defekten Steuerung liegen könnte.

    Nun hoffe ich, dass mir hier im diesem Forum jemand weiter helfen kann bzw. mir jemand ein paar hilfreiche Tipps zukommen lassen kann. Es wäre natürlich sehr ärgerlich, wenn ich noch mehr Zeit und Geld - alles nur wegen einer eventuell defekten Platine (Kondensator)- investiere und zum Schluss doch einen neuen Kühlschrank kaufen muss.


    Auf meiner Steuerung stehen folgende Nummern notiert:

    ITW ISPRACONTRAS ITALY
    L. 25404/20-VN DAN ( sieht mann nicht meher richtig ) 42707
    220/240V 50 Hz T55
    CU600100G RoHS 5W0077R0
    4619502900818


    Ich weiß nicht mehr weiter, Ihr seid meine letzte Hoffnung! :)

    PS. falls es wirklich an einer defekten Steuerung liegt, wäre es toll wenn sich jemand melden könnte der zufällig noch so etwas zu Hause rum liegen hat. Danke


  • Alle Tipps im Forum setzen Sachkenntnis voraus.
    Unsachgemäßes Vorgehen kann Sie und andere in Lebensgefahr bringen.
    Rufen Sie den Kundendienst, wenn Sie nicht über elektrotechnisches Fachwissen verfügen.
  • Ja der Kompressor läuft es ist auch manchmal Ruhe. Kein klackern nix Kühlkammern werden beide kalt.

    Vorhin gings wieder los klackern ganz ganz laut von dem großen Relais und der Kühlschrank fängt wieder an zu piepen.

    Wo befindet sich die 85 Nummer währe das die Modell Nummer ?

  • Ersatzteile-Onlineshop
    Günstig: Versandkosten nur 4,95€!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!
  • Die 85 Nummer ist die Servicenummer (auch 12 NC genennt) und befindet sich auf dem Typenschild des Gerätes.

    Das Typenschild befindet sich bei Kühlschranken meistens neben oder hinter der Gemüseschublade. Wie das bei Side-by-Side Geräten ist kann ich Dir nicht sagen.

    Sonicthehero schrieb:

    Aufgrund mehrerer Hinweise aus verschiedenen Foren, habe ich nun einen größeren Kondensator eingebaut. Zuvor war ein 6,3v 1000uF eingebaut den ich gegen einen 10v 1000uF Kondensator eingetauscht habe.
    Ein Kondensator 1000µF 10 V ist nicht grösser als ein Kondensator 1000µF 6,3 V. Er kann nur eine höhere Spannung vertragen und wird deshalb vermutlich ein längeres Leben haben.

    Das Problem könnte auch verursacht werden von einem nicht mehr gut funktionierendes Netzteil (auf der Steuerung bzw. Hauptplatine). Oft ist ein bestimmtes IC dafür verantwortlich, manchmal aber stattdessen ein X2-Kondensator. Ggf. könntest welche Fotos der Platine posten.
  • Whirlpool Side by Side - Kühlschrankklackern - Totalausfall 2

    Die Nummer sollte 8586 410 11000 Sein

    Im Anhang befindet sich ein Bild der Steuerrung




    Entschuldige bitte euch die Späte nachreichung der informationen und auch das erneute öffnen einen Threads. vlt kann mann es verschieben bzw den alten thread wieder aufmachen :)

  • Habe deinen neuen Beitrag zum alten Thema verschoben.

    Diese Platine hat Netzteil(e) mit X2 Kondensatoren. Das sind die 2 ganz grosse blaue Blöcke.

    Diese hätte ich im Verdacht.

    Der Wert ist so nicht zu lesen, nur der max. Spannung (305 V AC). Der Wert wird wohl auf einer der Seiten stehen. Achtung: es ist möglich dass die 2 nicht gleich sind, also einen unterschidlichen µF Wert haben. Deshalb bevor auslöten zuerst deutlich markieren oder fotografieren, damit der richtige Kondensator an die richtige Stelle kommt.

  • Ersatzteile-Onlineshop
    Günstig: Versandkosten nur 4,95€!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!
  • Ok super. Ich habe noch eine "schlachtschaltung" im Keller. Die war eigentlich für den Kühlschrank gedacht jedoch passen die Stecker nicht. Wenn die Werte von den Blöcken passen. Werde ich morgen die mal auslöten. Andernfalls bestelle ich die 2 Blöcke neu.

  • So habe 1 von den Blöcken erneuert weil mein Elektro Spezi nur diesen hatte. kühlschrank läuft jedoch funktioert die Anzeige im Innenraum nicht mehr.
    Den anderen Block sollte ich im Internet bestellen meint er da kommt er nicht dran.

  • Wenn diese Anzeige im Innenraum vorher wohl funktionierte, dann bleibt dafür mE. eigentlich nur einen Fehler der Du bei der Montage verursacht hast.

    Vielleicht hast Du einen Stecker nicht richtig zurückgezetzt?

    Das ersetzen vom anderen Kondensator schadet aber nicht! ;)

  • Ersatzteile-Onlineshop
    Günstig: Versandkosten nur 4,95€!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!

Ersatzteil-Shop für alle Fabrikate (hier klicken)

günstige Ersatzteile + günstige Versandkosten (ab 4,95 €)
Direktsuche: (Artikelnummer oder Modell)