Ersatzteil-Shop für alle Fabrikate (hier klicken)

günstige Ersatzteile + günstige Versandkosten (ab 4,95 €)
Direktsuche: (Artikelnummer oder Modell)


Privileg Dynamic 6612 CN - bleibt stehen

  • Privileg Dynamic 6612 CN - bleibt stehen

    Hallo liebe Forumsmitglieder,

    unsere Privileg 6612 CN macht uns Schwierigkeiten, sie bleibt nach Anwahl eines beliebigen Programms nach ca. 1 Min stehen (Restzeit verändert sich nicht mehr).
    Hin und wieder quitscht der Keilriemen , den müsste ich dann auch noch tauschen, sobald ich weiß welchen ich brauche.
    Ein Fehlercode wird nicht angezeigt und leider habe ich keine Anleitung mehr und weiß nicht wie ich eventuell einen Fehlercode auslesen kann.

    Was habe ich bereits gemacht, viel gesucht, wenig gefunden, aber den Flusensieb habe ich gereinigt.

    Daten vom Typenschild:
    PNC 914512514
    Modell: P6347639
    Priv.-Nr.: 8319
    Prod.-Nr. 161.410-6
    S.-Nr: 10800606


    Würde mich freuen, wenn mir hier jemand helfen kann.

    Vielen Dank und Grüße
    Thomas


  • Alle Tipps im Forum setzen Sachkenntnis voraus.
    Unsachgemäßes Vorgehen kann Sie und andere in Lebensgefahr bringen.
    Rufen Sie den Kundendienst, wenn Sie nicht über elektrotechnisches Fachwissen verfügen.
  • Ersatzteile-Onlineshop
    Günstig: Versandkosten nur 4,95€!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!
  • XDL-ToFi schrieb:

    und leider habe ich keine Anleitung mehr
    Hast Du doch! Liegt im (elektronischen) Briefkasten. ;)

    Das Wasser wird übrigens im Gerät geheizt.
  • Hallo Kees,

    vielen Dank für Deine E-Mail mit der Anleitung!!

    Weiß jemand wie ich den Fehlerspeicher oder den Status auslesen kann?
    Habe schon probiert beim Einschalten der Maschine die beiden rechten Tasten zu drücken.
    Dann werden alle LED´s der Reihe nach angesteuert, hier habe ich eine rote LED bei Flusensieb.
    Der Sieb ist sauber... wo sitzt denn der Verschmutzungssensor? Der scheint ja noch schmutzig zu sein.

    Werde heute mal das 90°C Programm testen, dann sollte ich ja am Bullauge merken ob das Wasser warm wird.

  • Ersatzteile-Onlineshop
    Günstig: Versandkosten nur 4,95€!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!
  • Ersatzteile-Onlineshop
    Günstig: Versandkosten nur 4,95€!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!
  • Ersatzteile-Onlineshop
    Günstig: Versandkosten nur 4,95€!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!
  • Moin Thomas

    Sind hinter der PNC 914512514xx noch zwei Ziffern?
    Winn du die WA startest, stop die Einlaufzeit vom Wasserziehen in Sek.

    Feher lesen, versuche es hiermit;
    Schalte ein Programm ein, lass die WA laufen, dann drücke die Start/Pause und die daneben liegende Taste,
    aber festhalten. Nach ca. 3 Sek. fängt die Start/Pause, dann müsste der Fehler angezeigt werden.
    Anschließend wird das Programmfortgesetzt, abpumpen und Gerät abschalten.

    Überprüfe die Stoßdämpfer. WA spannungslos machen und Deckel abschrauben. Laugenbehälter (LB)
    mit den Händen runterdrücken und dann plötzlich loslassen. Der LB darf nicht zurückschnellen.
    Sonst sind die Stoßdämpfer defekt. Du kannst auch die Dinger ausbauen, dann rein bzw. rausziehen.
    Da musst du einen ziemlichen Widerstand in beiden Richtungen haben.
    Wenn das zu leicht geht oder total blockiert, haue sie in die Tonne.

    Gruß vom Schiffhexler

    :P

    Ihr Problem, unsere Lösung! Unsere Lösung, Ihr Problem
    Beachten Sie immer die VDE - Vorschriften. Sämtliche Reparaturausführungen
    Geschehen auf Ihre eigene Gefahr, da ich nicht für Schäden bzw. Folgeschäden aufkomme.

  • Hallo Schiffhexler,

    danke für deinen Input, leider bin ich nicht weiter gekommen.

    Auf dem Typenschild stehen keine Ziffern daneben (bis auf die Postleitzahl von Fürth).

    Beim Versuch den Fehler auszulesen bin ich so vorgegangen:

    Maschine aus, Drehschalter auf X
    Maschine ein, Drehschalter auf G (Kurzprogramm 30 Min)
    Wasser läuft ein, dann gleichzeitig auf Pause und Startzeit Vorwahl
    ==> es kommt keine Fehleranzeigen , stattdessen wird die Türe entriegelt.

    Gestern hatten wir versucht Gardinen zu waschen. bewusst ein ganz leicht Ladung, leider ohne Erfolg.
    Die Maschine startet, Tür verriegelt, Wasser läuft kurz ein...... dann passiert nichts mehr.

    Test eben: die selben Gardinen ;)

    Maschine aus, Drehschalter auf X
    Maschine ein, Drehschalter auf G (Kurzprogramm 30 Min)
    Wasser läuft ca. 3:45 Minuten ein (lief viel länger als Gestern ein)
    Maschine bleibt nun bei 20 Minuten Restzeit stehen.

    Bilder
    • 20170907_202952.jpg

      30,51 kB, 1.000×563, 9 mal angesehen
  • Ersatzteile-Onlineshop
    Günstig: Versandkosten nur 4,95€!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!

Ersatzteil-Shop für alle Fabrikate (hier klicken)

günstige Ersatzteile + günstige Versandkosten (ab 4,95 €)
Direktsuche: (Artikelnummer oder Modell)