Ersatzteil-Shop für alle Fabrikate (hier klicken)

günstige Ersatzteile + günstige Versandkosten (ab 4,95 €)
Direktsuche: (Artikelnummer oder Modell)


Miele Geschirrspüler G 1023 SCi Fehler F11

  • Miele Geschirrspüler G 1023 SCi Fehler F11

    Hallo.
    Mein Geschirrspüler hat heute mitten im Programm abgebrochen und alle drei LEDs blinkten.
    Fehlersuche (nach kurzer Studie im Netz) ergab Fehler F11.
    Ich habe alles gereinigt usw.!
    Danach lief Sie auch kurz wieder bis wieder der Fehler auftrat.
    Habe beim Reinigen den Bolzen (siehe Bild) eingedrückt.



    Hat dieser eine bestimmte Funktion?
    Bekomme ihn zurzeit nicht wieder raus.
    Kann jetzt letztendlich daran liegen?
    Zeitnahe Rückantwort wäre nett und hilfreich.
    Danke.

    Mit freundlichen Grüßen solo666


  • Alle Tipps im Forum setzen Sachkenntnis voraus.
    Unsachgemäßes Vorgehen kann Sie und andere in Lebensgefahr bringen.
    Rufen Sie den Kundendienst, wenn Sie nicht über elektrotechnisches Fachwissen verfügen.
  • Danke.
    Sockelblende?
    Komm ich da von vorne denn dran oder muss ich das Gerät von unten öffnen?
    Also kippen und das untere Blech abschrauben?
    Sorry hab das noch nie gemacht. ;)

    Hab’s selbst rausgefunden und die Sockelblende abbekommen. ;)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von solo666 ()

  • Ersatzteile-Onlineshop
    Günstig: Versandkosten nur 4,95€!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!
  • Sooooo...Pumpe und Ablauf kontrolliert und nichts gefunden. Pumpe auch kurz ausgebaut um zu schauen ob nicht doch noch was irgendwo zwischen liegt aber alles ok. Dann kurz Wasser eingefüllt und Ablaufschlauch in einem Eimer gelegt um zu sehen ob die Pumpe auch pumpt und der Schlauch frei ist. Aber auch das funktioniert...nur das kurz danach dann die 3 LEDs wieder leuchten und beim Fehlerauslesen Fehler F11 wieder angezeigt wird.
    Was kann es denn jetzt noch sein?
    Gibt es hier vielleicht jemand der mir weiterhelfen kann und sich damit auskennt? Bin für jeden Ratschlag dankbar. LG Solo666

  • Neu

    solo666 schrieb:

    Dann kurz Wasser eingefüllt und Ablaufschlauch in einem Eimer gelegt um zu sehen ob die Pumpe auch pumpt und der Schlauch frei ist. Aber auch das funktioniert...
    Ist der Wasserstrahl etwa Daumendick oder mehr ? Spülen tut die Maschine gar nicht mehr, wenn ich dich richtig verstehe. Das heißt, das bei Programmstart, vor dem Wassereinlauf, also nach dem Abpumpen schon die 3 LED's Spülen, Trocknen, Ende gleichzeitig blinken, ist das Richtig ?

    Gruß
    Daniel16121980
  • Ersatzteile-Onlineshop
    Günstig: Versandkosten nur 4,95€!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!
  • Neu

    Okay, ich kann Dir keine Gewähr geben, aber von der Beschreibung her, würde ich stark Vermuten, das der Druck-/ Niveauschalter an der Umwälzpumpe defekt ist.

    Bevor die Frage kommt: Ich weiß nicht ob man den Testen kann. Vielleicht....Vielleicht auch nicht. Ich habe mal einen getestet, indem ich im ausgebauten Zustand feste hinein gepustet habe. Hörbar geschaltet hat er, war aber trotzdem defekt. Nachdem ich einen neuen Eingebaut hatte, lief die Maschine wieder Fehlerfrei.

    Gruß
    Daniel16121980

  • Neu

    Daniel16121980 schrieb:

    Ich habe mal einen getestet, indem ich im ausgebauten Zustand feste hinein gepustet habe. Hörbar geschaltet hat er, war aber trotzdem defekt.
    der war (wenn Analog-Schalter) zumindest nach dem Pusten auf jeden Fall defekt, wenn man bedenkt welch kleine Drucksäule diese Schalter üblicherweise auslöst... - da ist ja der Flügelschlag eine Hummel schon ein Hurrikan!
    bin hier nur der Lehrling...
  • Ersatzteile-Onlineshop
    Günstig: Versandkosten nur 4,95€!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!
  • Neu

    Danke für die schnelle Hilfe.
    Hab in der Zwischenzeit auch (durch das durchstöbern einiger Foren) mal den Fehlerspeicher gelöscht und das Gerät erneut gestartet. Danach war es dann Fehler F14 was ich ausgelesen habe.
    Und gerade hab ich einfach mal auf gut Glück das Gerät gestartet (nachdem es seit gestern ja still liegt) und es lief sogar diesmal etwas länger nur kam halt mitten im Programm dann erneut die Fehlermeldung mit allen 3 LEDs was nach auslesen wieder F14 dann war. Ich denke eure Vermutung mit dem Druck/Niveauschalter wird wohl stimmen den F14 soll dafür wohl nach F11 passend sein das es der Niveauschalter sein kann. Oder?
    Gibt es da denn unterschiedliche Typen von Niveauschaltern?
    Und wie komm ich an den Schalter dran?
    Auch von vorne durch die abgenommene Sockelblende?
    Oder muss ich das Gerät rausziehen und seitlich legen das ich von unten dran komme?
    Hoffe auch hier könnt Ihr mir weiterhelfen.
    Danke schon mal im Voraus. ;)

    Gruß solo666

  • Ersatzteile-Onlineshop
    Günstig: Versandkosten nur 4,95€!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!
  • Neu

    @wombi - ladyplus45 : Danke. Hilft mir auf jeden Fall weiter. ;)

    @Daniel16121980 : Danke. Auch das hilft mir weiter...hatte den auch schon entdeckt aber auch über Kleinanzeigen Portale noch günstigere geortet. ;)

    Dann besorge ich jetzt erstmal das Ersatzteil und begebe mich dann an den Austausch.
    Bin selbst gespannt ob alles klappt.


    Danke nochmal in die Runde und LG Solo666
  • Neu

    wombi - ladyplus45 schrieb:

    Daniel16121980 schrieb:

    Ich habe mal einen getestet, indem ich im ausgebauten Zustand feste hinein gepustet habe. Hörbar geschaltet hat er, war aber trotzdem defekt.
    der war (wenn Analog-Schalter) zumindest nach dem Pusten auf jeden Fall defekt, wenn man bedenkt welch kleine Drucksäule diese Schalter üblicherweise auslöst... - da ist ja der Flügelschlag eine Hummel schon ein Hurrikan!
    Den Druckschalter der UWP bekommst du nicht kaputtgeblasen, der löst irgendwo über 1barü aus. Da bin ich eher beeindruckt dass den Jemand durch Pusten auslösen kann. 8|
  • Ersatzteile-Onlineshop
    Günstig: Versandkosten nur 4,95€!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!
  • Ersatzteile-Onlineshop
    Günstig: Versandkosten nur 4,95€!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!
  • Neu

    Soooo...ich kann nun Vollzug melden und nun auch alle Hinweise bestätigen.
    Denn nachdem gestrigen austauschen des Niveau-/ Druckschalters läuft unser Geschirrspüler wieder einwandfrei.
    Vielen Dank nochmal an alle hier Beteiligten für Ihre Hilfe und Hinweise.
    Der Austausch war letztendlich einfach und auch als Laie mit eurer Hilfe kein Problem.
    Danke und schönes Wochenende. :)

    LG Solo666

Ersatzteil-Shop für alle Fabrikate (hier klicken)

günstige Ersatzteile + günstige Versandkosten (ab 4,95 €)
Direktsuche: (Artikelnummer oder Modell)