Ersatzteil-Shop für alle Fabrikate (hier klicken)

günstige Ersatzteile + günstige Versandkosten (ab 4,95 €)
Direktsuche: (Artikelnummer oder Modell)


Siemens Geschirrspüler SE24631/24 defekt

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Siemens Geschirrspüler SE24631/24 defekt

    Mein Geschirrspüler - wenn ich den Ablauf richtig interpretiere :/ - spült vor, pumpt ab, und will dann spülen (pumpe läuft). Aber es ist kein Wasser da. Wenn ich einen Topf Wasser in den Innenraum reinleere, läuft die Maschine perfekt durch. Alle nachfolgenden Schritte (mehrmals spülen und abpumpen) funktionieren. Was ist da kaputt?


  • Alle Tipps im Forum setzen Sachkenntnis voraus.
    Unsachgemäßes Vorgehen kann Sie und andere in Lebensgefahr bringen.
    Rufen Sie den Kundendienst, wenn Sie nicht über elektrotechnisches Fachwissen verfügen.
  • Ersatzteile-Onlineshop
    Günstig: Versandkosten nur 4,95€!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!
  • Hier sind Fotos der linken Seite. Wasserstandsregler ist nicht allzusehr verschmutzt, Zulaufschlauch ebenfalls nicht. Nur oben links scheint sich Schmutz angesammelt zu haben. Kann das die ursache sein?

    Bilder
    • P1070660.JPG

      84,98 kB, 480×640, 62 mal angesehen
    • P1070661.JPG

      154,65 kB, 640×480, 66 mal angesehen
    • P1070662.JPG

      169,61 kB, 640×480, 68 mal angesehen
    • P1070663.JPG

      171,92 kB, 640×480, 70 mal angesehen
  • Ersatzteile-Onlineshop
    Günstig: Versandkosten nur 4,95€!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!
  • Wo sitzt das Ablaufventil und welche Funktion hat das?
    Eine Frage zum Ablauf des Programms:
    Wasser läuft ein, Maschine spült vor, Maschine pumpt ab. Müsste dann neues Wasser für das Hauptspülprogramm einlaufen? Pumpe arbeitet, aber es ist kein Wasser da. Wenn ich Wasser in den Innenraum schütte, läuft die Maschine problemlos weiter. Auch die nachfolgende Schritte funktionieren (mit Wassereinlauf, klarspülen, abpumpen etc.).

  • Ersatzteile-Onlineshop
    Günstig: Versandkosten nur 4,95€!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!
  • Unterhalb der Wassertaschen zwischen den Schläuchen und dem Gebersystem sind zwei Ventile. Das rechte steuert den Wasserzulauf. Merkwürdig ist allerdings, dass Vorspülen geht, also lässt sie zumindest einmal Wasser durch. Vielleicht setzt sie sich danach fest. Meist ist da auch Rost dran. Vielleicht mal hier im Forum suchen.
    Ist evtl. Wasser in der Bodenwanne?

  • Ersatzteile-Onlineshop
    Günstig: Versandkosten nur 4,95€!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!
  • Also mitunter tropft Wasser aus dem Kreislauf weg. Undichte. Dann schwappt der Schwimmer (rot) hoch und pumpt das Wasser im Sytem ab und blockiert den Wasserzulauf. Das muss auch so sein, ansonsten tropft es weiter. Wenn bei dir alles im Unterboden trocken ist, kannst du das ausschließen.

  • Ersatzteile-Onlineshop
    Günstig: Versandkosten nur 4,95€!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!
  • Ich habe an meiner Maschine nur 1Ventil. Das ist freigängig. Kein Rost.

    Microschalter am roten Schwimmer funktioniert - der Schwimmer scheint auch schon lange nicht hochgeschwappt zu sein, da das Ganze sehr trocken aussieht.

    Microschalter für Wasserstandsregelung (am blauen Hebel) funktioniert auch.

    Kein Wasser im Unterboden.

  • Habe gerade in einem Beitrag den Hinweis von womby-ladyplus45 bezüglich des generellen Funktionsablaufs eines Geschirrspülers auf die"Nachbarn'' gefunden: "ansonsten wäre der Funktionsablauf hier bei den Nachbarn nachzulesen". Das ist erst mal ein guter Hinweis, nachdem mir hier im Forum niemand diese Frage beantworten konnte. Bei meiner Maschine funktioniert alles, bis auf den Wasserzulauf im Reinigungsgang. Wenn ich dann Wasser zuschütte, läuft die Maschine problemlos durch. Umwälzpumpe funktioniert (hat aber im normalen Durchlauf kein Wasser). Abpumpen funktioniert und Zwischenspülen und Klarspülen funktioniert auch. Das muss doch irgendwie erklärbar sein?

  • Habe gerade nochmal einen Testlauf gemacht. Aus Versehen das Eco-Programm gewählt - und die Maschine lief durch!!!! Jetzt teste ich nochmal das Normalprogramm. Ich hoffe, da hat sich irgendein Knoten gelöst, und auch dieses Programm läuft wieder.... Ich melde mich.

  • Ersatzteile-Onlineshop
    Günstig: Versandkosten nur 4,95€!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!

Ersatzteil-Shop für alle Fabrikate (hier klicken)

günstige Ersatzteile + günstige Versandkosten (ab 4,95 €)
Direktsuche: (Artikelnummer oder Modell)