Ersatzteil-Shop für alle Fabrikate (hier klicken)

günstige Ersatzteile + günstige Versandkosten (ab 4,95 €)
Direktsuche: (Artikelnummer oder Modell)


Bosch KA60NA40 Side-by-Side Kühlschrank - Sicherung Hauptplatine brennt sofort nach anstecken durch

  • Bosch KA60NA40 Side-by-Side Kühlschrank - Sicherung Hauptplatine brennt sofort nach anstecken durch

    Neu

    Hallo liebes Forum,

    unser Kühlschrank war nach der Rückkehr auf einmal tot. Er war hinten hinten stark verstaubt und ich habe das vorab gleich ordentlich gereinigt.

    Der Fehler tritt sofort nach dem Anstecken auf. Die Sicherung der Hauptplatine brennt sofort durch.

    Anbei ein Foto zum Zeitpunkt des Ansteckens wenn die Sicherung durchglüht (links unten).

    Habe nun auch alle dünnen Kabel abgezogen und sie brennt ebenfalls sofort durch.

    Kühlaggregat (Verdichter) abgeschlossen, brennt ebenfalls durch.

    Wisst Ihr wie ich das eingrenzen kann? Liegt das an einem Sensor bzw. Verbraucher oder liegt das eher an einem Bauteil der Platine?

    Vielen Dank für Eure Unterstützung!

    Stephan

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von St2018 ()


  • Alle Tipps im Forum setzen Sachkenntnis voraus.
    Unsachgemäßes Vorgehen kann Sie und andere in Lebensgefahr bringen.
    Rufen Sie den Kundendienst, wenn Sie nicht über elektrotechnisches Fachwissen verfügen.
  • Neu

    Der mit einen roten Pfeil gekennzeichnete Kondensator sieht etwas bauchig aus ("dicke Backen").
    Ansonsten kann es auch der Schaltregler auf der Platine sein.
    Anscheinend ist dieser noch (wahrscheinlich) diskret mit MOSFET aufgebaut (am Kühlkörper befestigt)
    und ohne IC.
    Bitte daher auch mal die genaue Bezeichnung dieses Teiles am Kühlkörper mit angeben.
    Möglich ist auch, dass dieser eventuelle MOSFET oder die vorgelagerte Gleichrichterbrücke "durch" ist.
    Wenn Du einen Elektroniker kennst, würde ich den vermutlichen MOSFET / Gleichrichterbrücke
    prüfen und notfalls ersetzen und sehen "was passiert".
    Wie techniker1 schon schrieb - bitte Fotos der Platine in einer guten Qualität einstellen.
    Die Sicherung fliegt deswegen raus, weil die Stromaufnahme der Platine zu hoch ist.
    Das hat nichts mit externe Verbraucher zu tun.
    Eventuell auch eine Detailaufnahme des rechteckigen Bereiches machen.

    Bilder
    • IMG_6205.jpg

      284,64 kB, 1.085×640, 19 mal angesehen

    Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von selberschrauber ()

  • Ersatzteile-Onlineshop
    Günstig: Versandkosten nur 4,95€!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!

Ersatzteil-Shop für alle Fabrikate (hier klicken)

günstige Ersatzteile + günstige Versandkosten (ab 4,95 €)
Direktsuche: (Artikelnummer oder Modell)