Ersatzteil-Shop für alle Fabrikate (hier klicken)

günstige Ersatzteile + günstige Versandkosten (ab 4,95 €)
Direktsuche: (Artikelnummer oder Modell)


Miele Trockner T7780C schaltet nach einigen Minuten ab

  • Miele Trockner T7780C schaltet nach einigen Minuten ab

    Hallo.
    Ich habe hier einen Miele-Trockner Typ T7780C.
    Das Gerät schaltet nach einigen Minuten ab. Und zwar unabhängig vom gewählten Programm, also auch im Programm Lüften Warm. Das ist vermutlich ein reines Zeitprogramm.
    Im Display läuft die Zeit einige wenige Minuten normal rückwärts. Danach springt die Anzeige auf Kaltluft - Zwei Minuten und zählt bis 0. Danach meldet sich die Maschine fertig.
    Bereits durchgeführt:
    Kohlebürsten Abtaster gewechselt.

    Kann mir hier bitte jemand helfen?


  • Alle Tipps im Forum setzen Sachkenntnis voraus.
    Unsachgemäßes Vorgehen kann Sie und andere in Lebensgefahr bringen.
    Rufen Sie den Kundendienst, wenn Sie nicht über elektrotechnisches Fachwissen verfügen.
  • Push

    Oberflächlichkeit ist der Anfang vom Ende....
    Natürlich beendet der Trockner die Programme mit Fehlermeldung .
    Er zeigt an "Luftwege reinigen"
    Hinterlegt ist F66 - Schleichluftfehler.
    Das Problem ist nun, herauszufinden, welcher NTC da falsch misst.
    Die Luftwege sind sauber, der vordere NTC hat ca. 10k und der NTC auf dem Heizregister 100k bei Raumtemperatur.

    Kann mir jemand sagen, was da Sollwerte sein könnten bzw.welcher NTC der Wackelkandidat sein könnte?

    Ärgerlich ist besonders der Umstand, dass der Fehler nur bei feuchter Maschine auftritt.
    Also ist das Gerät ausgetrocknet, läuft das Zeitprogramm durch. Kommt Wäsche rein, geht der erste Programmgang meist noch problemlos.
    Erst bei einer weiteren Füllung tritt der Fehler wieder auf. Mehrfach getestet.... :(

  • Hallo,

    Luftwege reinigen, ist in diesem Sinne keine Fehlermeldung , sondern nur eine Erinnerungsfunktion für den Besitzer. Miele selbst, sagte mir mal das die Trockner keinerlei Sensorik besäßen um zu ermitteln wann das Gerät das letzte mal gereinigt wurde. Man kann, glaube ich diese Meldung sogar deaktivieren. Was den Schleichluftfehler betrifft, würde ich zunächst mal alle Türsiebe in warmem Wasser mit einer Spülbürste schön sauber machen, denn auch wenn diese Sauber aussehen, sind sie meist durch Beläge nicht mehr durchlässig genug. Desweiteren empfiehlt sich, den Wärmetauscher mal ordentlich zu reinigen in längs- und querrichtung. Sollte es dann immer noch Probleme geben, muss man weiter sehen.

    Gruß
    Daniel16121980

  • Ersatzteile-Onlineshop
    Günstig: Versandkosten nur 4,95€!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!
  • Ersatzteile-Onlineshop
    Günstig: Versandkosten nur 4,95€!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!

Ersatzteil-Shop für alle Fabrikate (hier klicken)

günstige Ersatzteile + günstige Versandkosten (ab 4,95 €)
Direktsuche: (Artikelnummer oder Modell)