Ersatzteil-Shop für alle Fabrikate (hier klicken)

günstige Ersatzteile + günstige Versandkosten (ab 4,95 €)
Direktsuche: (Artikelnummer oder Modell)


Kondenstrockner ohne Kondensator benutzt, was jetzt?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Kondenstrockner ohne Kondensator benutzt, was jetzt?

    Hallo Hackteam,

    Danke, dass es euch gibt.
    Habe meinen Kondenstrockner ohne Kondensator ( das Teil mit den Rippen) komplett durchlaufen lassen. Wassertank war nach dem Trockenvorgsng leer, das Flusensieb sauber. Getrocknet wurde eine Bettdecke.

    Meine Befürchtung ist, dass das Wasser - welches im Wassertank nicht angekommen ist - "ausgelaufen" ist und sowohl den Kondenstrockner alsauch die darunter stehende Waschmaschine " begossen" haben könnte.
    Beide Geräte stehen in einer Ecke, daneben ein an die Wand gedübeltes Regal, so dass ich nicht unter die Waschmaschine komme um zu sehen, ob dort Wasser ist. Stehen im fenterlosen Bad. Raumlüftung läuft seit vier Tagen. Beide Geräte sind die ganze Zeit am Strom angeschlossen.

    Bisher habe ich nicht gewagt die beiden Geräte zu benutzen, wegen Panik vor Kurzschluss, Brand oder so

    Kann ich beide Geräte bedenkenlos benutzen?
    Oder was muss ich vor Inbetriebnahme beachten?

    Aufgrund der wachsenden Wäschberge würde ich mich über eine Rückmeldung freuen.

    LG
    (Hab) echt krin Plan


  • Alle Tipps im Forum setzen Sachkenntnis voraus.
    Unsachgemäßes Vorgehen kann Sie und andere in Lebensgefahr bringen.
    Rufen Sie den Kundendienst, wenn Sie nicht über elektrotechnisches Fachwissen verfügen.
  • Ohne Kondensator wird mE. das Wasser nicht aus der Luft kondensieren. Also ist sehr wahrscheinlich auch nirgendwo Wasser rausgetreten. Der Raum kann aber sehr nass geworden sein.

    Der Einzige der aber feststellen kann ob die Geräte trocken sind bist Du selber.
    Alles andere wäre Spekulation.

    Also: wenn Du sicher sein möchtest, dann wirst jedoch die Geräte aus der Ecke ziehen müssen.

    _______________________________________________________________________________________
    Brauchst Du auch eine/diese Bedienungsanleitung? HIER SIND DIE HINWEISE! Bitte lesen!
    Für Hinweise bzgl. "Du hast Post" klicke bitte hier!
    Reparaturfragen bitte im Hausgeräteforum.
  • Wow. Danke für die schnalle Antwort.

    Okay. Mache ich. Danke.

    Wie merke ich, ob die Geräte (innen) nass/feucht sind?

    Genügt dann einfach weiter lüften? Oder muss ein Techniker zum Öffnen und Trocknen kommen ?
    (Die Waschmaschine ist nämlich neu.....)

    P.S.:habe kein PayPal. Würde gerne überweisen, finde keine Bankverbindung für die Spende ans Hackteam.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Echtkeinplan ()

  • Ersatzteile-Onlineshop
    Günstig: Versandkosten nur 4,95€!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!

Ersatzteil-Shop für alle Fabrikate (hier klicken)

günstige Ersatzteile + günstige Versandkosten (ab 4,95 €)
Direktsuche: (Artikelnummer oder Modell)